Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2003, 15:16   #1   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 581
Wortgleichungen von Reaktionen

Hallo zusammen!

Ich gehe in die 9. Klasse Gymnasium, ist also mein erstes Jahr Chemie und da tauchen auch schon die ersten Fragen auf... Für euch wird so was triviales sicher kein Problem sein doch für mich...
Auf jeden Fall bekamen wir heute die Aufgabe, folgende durcheinander geratene Edukte und Produkte von sechs (!) verschiedenen Reaktionen
zu den passenden Reaktionspartnern zu kombinieren. Folgende Ed. und Pr. sind gegeben:

Wasserstoff - Silber - Zucker - Kupfer - Schwefel - Silberoxid - Kupferoxid - Wasser- Kohlenstoff - Magnesiumoxid - Magnesium- Sauerstoff - Magnesiumchlorid - Sauerstoff - Eisensulfid - Schwefel - Wasserstoff - Magnesium - Kohlenstoffdioxid - Eisen - Wasserstoff - Wasserstoffchlorid

(Wenn 2x Sauerstoff gegeben ist, kann man es 2x mal nutzen)

Folgende Gleichungen hab ich schon:

1. Eisen + Schwefel ----> Eisensulfid + Energie
exotherm, Synthese

2. Kupfer + Sauerstoff + Energie ---> Kupferoxid
endotherm, Synthese

3. Zucker + Energie ---> Kohlenstoff + Wasser
endotherm, Analyse

4. Silbersulfid + Energie ---> Silber + Schwefel
endotherm, Analyse

5 Magnesiumoxid ---> Magnesium + Sauerstoff + Energie
exotherm, Analyse

Jetzt bleibt mir aber noch Magnesium, Magnesiumchlorid, Wasserstoff, Kohlenstoffdioxid, Wasserstoffchlorid übrig.

Für -chlorid braucht man doch Chlor als Reaktionspartner aber das ist nicht gegeben. Oder versteh ich da was nicht ganz Und was mach ich mit den anderern?

Bitte Helft mir!!
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 15:52   #2   Druckbare Version zeigen
Hansen Männlich
Mitglied
Beiträge: 728
Wasserstoffchlorid = Chlorwasserstoff = Salzsäuregas

sagt dir das mehr ?
Hansen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 16:17   #3   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 581
Hi!

Leider hilft mir das nicht besonders weiter, da dieser Begriff oben in der vom Lehrer gegebenen Liste nicht vorkommt.
Aber vielleicht weiß jemand noch weiter!
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.11.2003, 16:19   #4   Druckbare Version zeigen
Hansen Männlich
Mitglied
Beiträge: 728
Nein, ich meinte Wasserstoffchlorid ist das selbe wie Salzsäuregas...

Salzsäure reagiert mit unedlen Metallen (z.B. Magnesium) zu dem Metallchlorid und Wasserstoff.

Und dein Kohlenstoffdioxid gehört noch zu einer der Reaktionen da oben... Guck doch mal bei welcher Kohlenstoff in den Edukten ist...

Zitat:
5 Magnesiumoxid ---> Magnesium + Sauerstoff + Energie
exotherm, Analyse
Und da stimmt was nicht...

Geändert von Hansen (07.11.2003 um 16:27 Uhr)
Hansen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 16:42   #5   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 581
Jetzt glaub ich hab ich es verstanden:

Also muss es heißen bei 5)

Magnesiumoxid ---->Magnesium + Kohlendioxid + Energie

exotherm, Analyse

In dieser kommt Kohlenstoff vor, aber wie soll bei dieser Reaktion Kohlendioxid entstehen?:

3. Zucker + Energie ---> Kohlenstoff + Wasser
endotherm, Analyse



Und das andere müsste dann heißen:

Wasserstoffchlorid + Magnesium ---> Magnesiumchlorid + Wasserstoff

Auf welcher Seite steht dann die Energie? (Komischerweise haben wir diese Reaktion im Unterricht noch gar nicht gehabt!?!) Und der Reaktionstyp ist dann die Umsetzung oder?
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 16:54   #6   Druckbare Version zeigen
Hansen Männlich
Mitglied
Beiträge: 728
Zitat:
Originalnachricht erstellt von fabi0312
Jetzt glaub ich hab ich es verstanden:

Also muss es heißen bei 5)

Magnesiumoxid ---->Magnesium + Kohlendioxid + Energie

exotherm, Analyse

Nein, das ist jetzt totaler Blödsinn

Ihr habt doch im Unterricht sicher einen Magnesiumstreifen angezündet... Das ist die Magnesiumoxidbildung, und die ist alles andere als endotherm

Richtig muss es also heissen:

Magnesium + Sauerstoff ----> Magnesiumoxid + Energie
exotherm, Synthese

Zitat:
In dieser kommt Kohlenstoff vor, aber wie soll bei dieser Reaktion Kohlendioxid entstehen?:

3. Zucker + Energie ---> Kohlenstoff + Wasser
endotherm, Analyse
Da muss noch Sauerstoff dazu. Woanders passt das Kohlenstoffdioxid nicht hin...

Zitat:
Und das andere müsste dann heißen:

Wasserstoffchlorid + Magnesium ---> Magnesiumchlorid + Wasserstoff

Auf welcher Seite steht dann die Energie? (Komischerweise haben wir diese Reaktion im Unterricht noch gar nicht gehabt!?!) Und der Reaktionstyp ist dann die Umsetzung oder?
Ja, und die Reaktion ist exotherm.
Hansen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 17:34   #7   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 581
@Hansen:

Ich weiß, dass ich langsam nerve, aber dennoch:

zu deiner 2 Antwort:

Mir steht von den gegebenen Begriffe kein Sauerstoff "Teil" mehr zur Verfügung. Kann es also sein das das Kohlendioxid, noch wo anders unterkommt?
__________________


Die Welt ist so, wie sie ist, weil wir, wenn sie anders wäre, nicht da wären, um sie zu betrachten. (Stephen Hawking)
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 17:43   #8   Druckbare Version zeigen
Hansen Männlich
Mitglied
Beiträge: 728
Nein, das ist die einzige Reaktion von denen da oben in der Kohlenstoff vorkommt...

Zucker + Sauerstoff ----> Kohlenstoff + Wasser + Kohlenstoffdioxid
Und das ganze ist exotherm...

das wäre dann allerdings eine unvollständige Verbrennung...

Und wenn mich Fragen nerven würden, wäre ich sicher nicht hier

Zitat:
2. Kupfer + Sauerstoff + Energie ---> Kupferoxid
endotherm, Synthese
Die Reaktion ist übrigens exo- nicht endotherm.

Geändert von Hansen (07.11.2003 um 17:52 Uhr)
Hansen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 18:12   #9   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 581
Zitat:

2. Kupfer + Sauerstoff + Energie ---> Kupferoxid
endotherm, Synthese


Die Reaktion ist übrigens exo- nicht endotherm.

Das heißt dann man muss die Energie auf die rechte Seite schreiben, oder?

Also dann nochmals danke!
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 18:55   #10   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 581
Hallo nochmal!

Dass es heißt

Zucker + Sauerstoff ----> Kohlenstoff + Wasser + Kohlenstoffdioxid
Und das ganze ist exotherm...

gefällt mir noch nicht ganz. Auch deshalb weil der Lehrer uns gesagt hat, wir sprechen zunächst nur von vollständigen Verbrennungen und auch weil der Sauerstoff schon "verbrauvht ist". Er kommt zweimal vor und für zwei Reaktionen verwendeteten wir ihn schon (bei: Magnesium + Sauerstoff --->Mg O und bei Kupfer + Sauerstoff --->Kupferoxid)

Ich hab grad gesehen, dass auch noch einmal Wasserstoff übrig bleibt. Gibt es daraus noch eine chem. Reaktion mit CO2?
__________________


Die Welt ist so, wie sie ist, weil wir, wenn sie anders wäre, nicht da wären, um sie zu betrachten. (Stephen Hawking)
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 19:31   #11   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Ja, CO2 + H2 --> CO + H2O. Kohlenstoffmonoxid ist nicht in der "Liste".

Zitat:
Originalnachricht erstellt von fabi0312
Wasserstoff - Silber - Zucker - Kupfer - Schwefel - Silberoxid - Kupferoxid - Wasser- Kohlenstoff - Magnesiumoxid - Magnesium- Sauerstoff - Magnesiumchlorid - Sauerstoff - Eisensulfid - Schwefel - Wasserstoff - Magnesium - Kohlenstoffdioxid - Eisen - Wasserstoff - Wasserstoffchlorid

(Wenn 2x Sauerstoff gegeben ist, kann man es 2x mal nutzen)
Da stimmt was hinten und vorne nicht, z.B. zweimal Schwefel und nur ein Sulfid?!
Dreimal Wasserstoff und nur einmal Wasser -- hast du dich da vielleicht vertan?
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 19:54   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Es gibt noch mehr denkbare Reaktionen, z. B.
Zucker + Magnesium --> Kohlenstoff + Wasserstoff + Magnesiumoxid

Magnesium + Kohlenstoffdioxid --> Magnesiumoxid + Kohlenstoff

Kupferoxid + Zucker --> Kupfer + Wasser + Kohlenstoffdioxid
Silberoxid + Zucker --> Silber + Wasser + Kohlenstoffdioxid

Für den doppelten Schwefel habe ich allerdings keinen Plan...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 20:01   #13   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 581
Verdammt, tut mir leid, es stimmt, ich hab da einige Fehler gemacht. Da kann einem ja nicht geholfen werden

Also hier nochmal die wirklich richtige Liste:

Wasserstoff - Kupfer - Kupferoxid - Sauerstoff - Schwefel - Silber - Schwefel - Wasser - Magnesiumchlorid - Magnesium - Wasserstoff - Wasserstoffchlorid - Eisen - Kohlenstoffdioxid - Sauerstoff - Kohlenstoff - Magnesiumoxid - Eisensulfid - Magnesium -Silbersulfid - Zucker

Vielleicht kann sich nochmal einer die Mühe machen und alle Reaktion + Reaktionstypen + Energieform(endotherm/exotherm) aufschrieben. (Vielleicht durch kopieren der oberen richtigen Reaktionen)

Es wär echt wichtig, weil wir am Montag ne Schulaufgabe schreiben.
Vielen Dank auch an dich, Franz, doch leider glaub ich, dass alle die von dir aufgeführten Reaktionen Umsetzungen (?), die wir noch nicht Im Unterricht behandelt haben. (Ich weiß, hätte es vielleicht früher sagen sollen.)

Und noch was: ich wär echt dankbar, wenn ihr nicht die chem. Elementsymbole verwenden würdet, sondern nur die Worte.

Vielen Dank schon mal!


Vielen Dank schon mal!
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 20:33   #14   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Originalnachricht erstellt von fabi0312
Verdammt, tut mir leid, es stimmt, ich hab da einige Fehler gemacht. Da kann einem ja nicht geholfen werden
allerdings

Silber + Schwefel --> Silbersulfid
Eisen + Schwefel --> Eisensulfid

Da gibt's nichts zu rütteln. Bleibt:
Zitat:
Wasserstoff - Kupfer - Kupferoxid - Sauerstoff - - - - Wasser - Magnesiumchlorid - Magnesium - Wasserstoff - Wasserstoffchlorid - - Kohlenstoffdioxid - Sauerstoff - Kohlenstoff - Magnesiumoxid - - Magnesium -- Zucker
Zucker + Sauerstoff --> Kohlenstoffdioxid + Wasser

Das würde ich in der 9. Klasse so und nicht anders formulieren.

Bleibt:
Zitat:
Wasserstoff - Kupfer - Kupferoxid - Sauerstoff - - - - - Magnesiumchlorid - Magnesium - Wasserstoff - Wasserstoffchlorid - - - - Kohlenstoff - Magnesiumoxid - - Magnesium --
Magnesium + Wasserstoffchlorid --> Magnesiumchlorid + Wasserstoff

Bleibt:
Zitat:
Wasserstoff - Kupfer - Kupferoxid - Sauerstoff - - - - - - - - - - - - Kohlenstoff - Magnesiumoxid - - Magnesium --
Wie das nun ohne Wasser und Kohlenstoffdioxid aufgehen soll, bleibt für mich ein Rätsel.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 20:38   #15   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 581
Weiter kann man doch noch machen:

Magnesium + Sauerstoff ---> Magnesiumoxid + Energie

Es bleiben also:

Kohlenstoff - Kupferoxid - Wasserstoff und Kupfer

Ja und da gehts nicht mehr weiter, oder?
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klausuraufgaben - Nitrierung von Aromaten, Reaktionen von Styrol Ahasver Organische Chemie 6 16.08.2005 20:51
Ausrechnen von Wortgleichungen , mit IONENSCHREIBWEISE ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 4 17.04.2005 22:17
Brauche Hilfe bei 3 Wortgleichungen , bitte schnell :D. ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 15.04.2005 06:38
Reaktionen von Al Zek Allgemeine Chemie 18 27.03.2004 17:30
Reaktionen von Emulsionen ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 28.03.2001 10:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:29 Uhr.



Anzeige