Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2003, 20:27   #1   Druckbare Version zeigen
Kithara weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 17
Bromierung von Benzol

Hallo!

Hätte da einmal eine Frage und zwar haben wir zur Zeit das Thema Bromierung von Benzol. Bei unserer Reaktion haben wir als Katalysator AlCl3 verwendet. Wir haben nun die Aufgabe gestellt bekommen wieso sich das Aluminiumchlorid überhaupt in Benzol löst und was für ein Bindungstyp beim AlCl3 vorliegt.

(Bindungstyp = Elektronenmangelverbindung?)

Freue mich auf antworten

Lieben Gruß
Kithara
Kithara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2003, 20:37   #2   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
@Kithara


Zwei Tips:

Aluminiumtrichlorid ist eine Lewis Säure. Bei AlCl3 liegt eine koordinative Bindung vor. Das Al3+ ist oktaedrisch von 6 Chlorid Ionen umgeben. kdp der Chlorid Ionen.



Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.11.2003, 20:56   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Adam
Bei AlCl3 liegt eine koordinative Bindung vor. Das Al3+ ist oktaedrisch von 6 Chlorid Ionen umgeben. kdp der Chlorid Ionen.
Hmm, ist zwar richtig (im Kristall), wird Kithara aber nicht weiterhelfen, fürchte ich.

Aluminiumchlorid liegt in Lösung, soweit es nicht vom Lösemittel zersetzt wird (wie in Wasser z. B.), hauptsächlich als dimeres Molekül Al2Cl6 (mit monomerem AlCl3 im Gleichgewicht) vor. Es ist also kein "richtiges" Salz wie NaCl.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2003, 21:11   #4   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
Hmm, ist zwar richtig (im Kristall), wird Kithara aber nicht weiterhelfen, fürchte ich.

Ich dachte eben es geht um kristallines AlCl3


Zitat:
Aluminiumchlorid liegt in Lösung, soweit es nicht vom Lösemittel zersetzt wird (wie in Wasser z. B.), hauptsächlich als dimeres Molekül Al2Cl6 (mit monomerem AlCl3 im Gleichgewicht) vor. Es ist also kein "richtiges" Salz wie NaCl.

Hier würde ich auf Clathrat ähnliche Komplexe tippen.

Al2Cl6 <font class="serif">&middot;</font> C6H6


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2003, 21:24   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Nennen wir es "Solvatation"...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bromierung von Benzol mit FeBr3 als Kat Kallista Organische Chemie 11 01.08.2013 14:39
Bromierung von Benzol Dermannausdemwald Organische Chemie 3 24.10.2011 19:01
Bromierung von Hexan, Hexen & Benzol freestyle_paolo Organische Chemie 3 07.05.2009 18:00
Bromierung von Benzol Zeitentaumel Organische Chemie 12 25.07.2004 19:55
Bromierung/Nitrierung von Benzol?? ehemaliges Mitglied Organische Chemie 5 07.09.2000 15:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:54 Uhr.



Anzeige