Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2003, 23:33   #1   Druckbare Version zeigen
Hansen Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 728
Neutralisation

Hallo,

habe mal eine Frage... Also ich habe die Aufgabe
"20 mL Salzsäure der Konzentration 0,2 mol/L werden zu 20 mL Natronlauge der gleichen Konzentration gegeben. Warum reagiert die Lösung nicht neutral ?"

Mein Vorschlag: Die Lösung ist leicht alkalisch. Ein kleiner Teil der sich in der Lösung befindlichen Cl- Ionen reagiert mit Wasser: Cl- + H2O <font class="serif">&harr;</font> HCL + OH-

Ist das korrekt ?
Hansen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.11.2003, 00:35   #2   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Hallo,
Zitat:
Ein kleiner Teil der sich in der Lösung befindlichen Cl- Ionen reagiert mit Wasser: Cl- + H2O <font class="serif">&harr;</font> HCL + OH-
da stimmt was nicht.

Die NaOH-Lösung hat wohlmöglich CO2 aus der Luft aufgenommen: 2 NaOH + CO2 --> Na2CO3 + H2O

Mal schauen, was die anderen dazu sagen...
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2003, 08:08   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Die Lösung sollte eigentlich (praktisch) neutral reagieren.
Wenn sie deutlich abweicht, ist was faul dran. Wenn, wie buba vorgeschlagen hat, die Natronlauge schon Kohlendioxid aufgenommen hatte, dann reagiert die Mischung schwach sauer.

Was Besseres fällt mir auch nicht ein...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2003, 09:50   #4   Druckbare Version zeigen
hito Männlich
Mitglied
Beiträge: 121
Dass NaOH mit Co2 aus der Luft reagiert würde zwar eine leicht sauere Lösung erklären, aber keine basische. Vielleichthelfen die pKs Werte weiter; NaOh ist etwas stärker basisch als HCl sauer. D.h. einige wenige Cl- Ionen könnten tasächlich zurückreagieren; mehr als eine äußerst minimale Verschiebung ins alkalische erklärt das auch nicht.
__________________
The history of warefare of every major civilisation passes through three phases. Wich are Retribution, Anticipation and Diplomacy.
Thus Retribution: I'm going to kill you, because you killed my brother.
Anticipation: I'm going to kill you, because I killed your brother.
Diplomacy: I'm going to kill my brother and then kill you on the pretax that your brother did it.

shigata ga nai: karma
hito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2003, 10:11   #5   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
wenn eine 0.2 M NaOH-Lösung CO2 aufgenommen hat, ist sie nicht mehr 0.2 M (bezüglich NaOH). die aufgabe geht aber von zwei 0.2 M lösungen aus. also wurde entweder die aufgabe falsch gestellt, oder der ansatz der aufgabe ist falsch, denn die resultierende 0.2 M NaCl-lösung reagiert de facto neutral.
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2003, 10:36   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von hito
Vielleichthelfen die pKs Werte weiter; NaOh ist etwas stärker basisch als HCl sauer.
Das deckt sich aber nicht mit den Daten, die ich habe. Demnach ist es umgekehrt, und afaik liegt der pH-Wert einer NaCl-Lösung tatsächlich knapp unter 7 (müsste ich aber verifizieren).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2003, 17:41   #7   Druckbare Version zeigen
Hansen Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 728
Danke für die Antworten

Die Aufgabe ist total schwachsinnig, weil sie direkt neben einem Kasten steht, in dem steht, dass die entstehende Lösung absolut neutral ist... Also entweder ist das ein Schreibfehler, und da ist ein "nicht" zuviel, oder sie wollten wirklich auf das hinaus, was buba am Anfang gesagt hat (die Sache mit dem Natriumcarbonat). Das erscheint mir noch am Wahrscheinlichsten, da das eine Versuchs-Aufgabe ist.
Hansen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neutralisation Patter Allgemeine Chemie 2 23.04.2011 20:58
Neutralisation kjetil Allgemeine Chemie 5 25.09.2009 21:22
Neutralisation ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 23.04.2007 20:51
Neutralisation Corinnaleinle Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 12 03.03.2006 19:39
Neutralisation nano26 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 20 21.02.2006 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:06 Uhr.



Anzeige