Differenzial- und Integralrechnung inkl. Kurvendiskussion
Buchtipp
Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Band 1
L. Papula
28.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Mathematik > Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2012, 15:12   #1   Druckbare Version zeigen
Minascha  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 83
Konzentrationsberechnung

hallo,

ich habe mit solchen Aufgaben problem weil da immer Rheinstoff steht und ich nicht weis ob ich die in die Aufgabe mit rein beziehen soll

Wie viel g Substanz ( Reinstoff 90%) muss man einwiegen , um 250g 20% ige Lösung herzustellen?


was bedeutet diese 250g 20% ige und Rheinstoff kann mir einer das bittte erklären

dank im voraus
Minascha ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.01.2012, 15:19   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.228
AW: Konzentrationsberechnung

250g 20%ige Lösung bedeuten, dass 250g der fertigen Lösung 20% des Stoffes enthalten. Man benötigt also 250g*0,2 = 50g des reinen Stoffes.

Wenn der Stoff nur 90% Reinheit hat, benötigt man 1/0,9 = 1,111 des Stoffes, also 1,111*50g = 55,55g.

Hat also wenig mit Differenzial- und Integralrechnung zu tun. Eher mit Dreisatz und so.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 15:23   #3   Druckbare Version zeigen
Minascha  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 83
AW: Konzentrationsberechnung

danke erst einmal

Woran erkenne ich das an der Aufgabe das ich die 95 % in der Aufgabe zum Beispiel nicht rein beziehe sondern nur 100% ?
Minascha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 15:29   #4   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.228
AW: Konzentrationsberechnung

In der Aufgabe wird von 90% Reinheit gesprochen.

Die Frage (95%... 100%) verstehe ich nicht.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 15:30   #5   Druckbare Version zeigen
Robin88 Männlich
Mitglied
Beiträge: 517
AW: Konzentrationsberechnung

man kann es auch so berechnen: w1m1=w2m2(Mischungsrechnung)
kommt dann genau auf das selbe ergebnis
Robin88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 15:45   #6   Druckbare Version zeigen
Minascha  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 83
AW: Konzentrationsberechnung

Ich meine hier ist so eine ähnliche Aufgabe und in der Aufgabe setze ich die 95% X und nicht 100% warum ist das so ?
Aufgabe:
Wie viel g NaOh ( Reinstoff 95% ) benötigt man, um 750g 8% ige Lösung herzustellen?
8% entsprechen 750g
95% ensprechen X

also rechnen ich 750g *8%/ 95% das ergibbt 63,1578 g



warum ist das im geggensatz zu der ersten Aufgabe so das ich hier die 95 % hineinbeziehe und nicht 100%. Oben bei der Aufgabe habe statt 90% Reinstoff mit 100% gerechnet

danke für die Antwort
Minascha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 16:12   #7   Druckbare Version zeigen
Minascha  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 83
AW: Konzentrationsberechnung

das die 20% heist wie viel Wirkstoff in in der Lösung sind
Minascha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 16:27   #8   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.228
AW: Konzentrationsberechnung

Die erste Aufgabe wurde genauso berechnet wie die mit der 8igen NaOH der Reinheit 95%.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
konzentrationsberechnung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Konzentrationsberechnung Orakel Allgemeine Chemie 6 25.10.2009 15:46
Konzentrationsberechnung jey Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 30.08.2008 11:45
Konzentrationsberechnung noisynick Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 19.06.2007 23:28
Konzentrationsberechnung kukaracha Allgemeine Chemie 5 11.04.2007 10:46
Konzentrationsberechnung ChemieErstSemester Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 03.03.2007 11:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.



Anzeige
>