Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.10.2003, 19:06   #16   Druckbare Version zeigen
Eyken Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 327
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Kluizenaar
Na ja... dann wird er wahrscheinlich soviel bringen wie er gekostet hat...

Einen C-Schutzanzug hab ich bis jetzt nur während meines Militärdienstes getragen und ein Vergnügen war das nicht wirklich. Von dem her... Ich bin froh wenn ich nicht muss und daheim haben, wollte ich das Teil schon gar nicht.

Gruss
Das Ding stammt noch aus NVA-Beständen und auf Grund der riesigen Mengen ist der Preis so gering
__________________
Leute gesucht die auch in Mainz studieren!!
Bitte an DanielHammesR@aol.com schreiben!
Eyken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2003, 19:44   #17   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Man kann die einschlaegigen Phosphorverbindungen auch problemlos ohne Schutzanzug und dergleichen in der eigenen Kueche herstellen, solange man im Milligramm-Bereich bleibt.
Tabun geht dem Vernehmen nach auch in groesseren Mengen klar, aber das hab ich dann nicht mehr ausprobiert.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2003, 19:47   #18   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Godwael
Man kann die einschlaegigen Phosphorverbindungen auch problemlos ohne Schutzanzug und dergleichen in der eigenen Kueche herstellen, solange man im Milligramm-Bereich bleibt.
Tabun geht dem Vernehmen nach auch in groesseren Mengen klar, aber das hab ich dann nicht mehr ausprobiert.


In der Küche....

Hände über dem Kopf zusammenschlag'

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2003, 20:12   #19   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Kluizenaar
Allerdings habe ich gestaunt, als ich heute etwas im Römpp gesucht habe, stiess ich auf eine quasi-Anleitung zur Herstellung eines weit gefährlicheren Stoffs aus im Handel wahrscheinlich frei erhältlichen Chemikalien. Das hat mir also schon zu denken gegeben. Hätte nicht gedacht, das es so "einfach" ist, sowas herzustellen.
Meinst Du Sarin? Nun, eine Reaktionsgleichung ist noch keine Arbeitsvorschrift.

Und ich finde so sollte es auch hier gehandhabt werden. Reaktionsgleichungen ja, Kochanleitungen nein.

Denn ansonsten dürfte man auch nicht "Chemie in unserer Zeit" lesen.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2003, 21:50   #20   Druckbare Version zeigen
Eyken Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 327
Hab mal wieder im Internet gesucht und ziemlich erschreckende Seiten gefunden:
Bauanleitungen für Bomben, Sprengstoffe etc., sodass selbst ein Idiot, welcher noch nie was von Chemie gehört hat diese konstruieren könnte!
__________________
Leute gesucht die auch in Mainz studieren!!
Bitte an DanielHammesR@aol.com schreiben!

Geändert von bm (29.10.2003 um 22:46 Uhr)
Eyken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2003, 21:58   #21   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Solche Seiten gibts mengenweise.
Da fand ich auch Sprengstoffrezepturen, die schon beim Mischen explodieren oder sich nach kurzer Zeit von selbst entzünden dürften...

Ich hatte den Eindruck, dass der Betreiber der Seite selbst nicht wusste, wie gefährlich die geposteten Mixturen sind.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2003, 14:17   #22   Druckbare Version zeigen
cdschredder Männlich
Mitglied
Beiträge: 259
du musst mal auf manchen Flohmärkten gucken was dort verkauft wird
komplette Bücher mit V2 Racketen bastel anleitung etc.

das eigentliche "Problem" ist das dual use system der herrstellungsanlagen D.H ich kann in der selben Anlage Pflanzenschutzmittel herstellen aber auch gewisse Phosphorsäureesterderivate. Z.B der Irak hätte mit seinen anlagen soviel Pestiziede herstellen können das er jede Pflanze im ganzen Land hätte darin ertränken können.
Ausserdem fallen die Gifte oft bei der Verarbeitung von einem anderen Produkt an. Z.B wenn ich ne Rizinus Pflanze hab und die Samen Presse hab ich Öl. Ok, aber in den resten der Samen kann ich nun ganz easy Rizin raus gewinnen.
cdschredder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2003, 15:26   #23   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von cdschredder
du musst mal auf manchen Flohmärkten gucken was dort verkauft wird
komplette Bücher mit V2 Racketen bastel anleitung etc.
So richtig was für den Heimwerker, ne?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2003, 15:40   #24   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK
So richtig was für den Heimwerker, ne?

Gruß,
Franz
Am besten noch mit Nuklearsprengkopf, falls der Nachbar mal wieder Aerger macht.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2003, 18:49   #25   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Kein Problem - da jettet man halt kurz nach Russland und kauft n Kilo Plutonium auf dem Schwarzmarkt. Dann braucht's nur noch 3 Kilo Plastiksprengstoff, Praezisionsspritzgussanlage und n geeigneten Zuender (der klassische Batterie-und-Wecker-Trick funktioniert hier leider nicht).
Sollte eigentlich alles zu kriegen sein, wenn auch nicht auf dem Flohmarkt.

Noch viel einfacher ist allerdings, seine Kontakte zu unterbezahlten russischen Offizieren spielen zu lassen und einen fertigen Sprengkopf zu kaufen.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2003, 18:57   #26   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Kannste mir mal

ein paar besorgen?

Der Hund des Nachbarn hat unsere Katze gejagt.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.10.2003, 21:59   #27   Druckbare Version zeigen
cdschredder Männlich
Mitglied
Beiträge: 259
das mit dem Plutonium wird auf ner V2 nicht funktionieren da brauchse ne präzisere ... mal Bini fragen der hat sicherlich das richtige im Keller für ne schmutzige Bombe oder auf, ne die Seite sag i besser nit. Für den Hund der Nachtbaren wäre es doch viel geschickter großflächig Niespulver einzusetzen frag mal irgend einen ehemaligen KGB general der hat da sicher noch was zum verpritzen übrig. Ist nicht so auffälig.
Ich frag mich auf welche Flohmärkte ihr nicht geht das ihr sowas nochnit gesehen habt. Da gibts öfters sowas soll ich euch mal was mitbringen für die arme Katze. Die meisten Sachen z.B Lost lässt sich mit nem etwas erweiterten Kosmoskasten herstellen.

Geändert von FK (30.10.2003 um 22:07 Uhr)
cdschredder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2003, 22:10   #28   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Ich mache dezent darauf aufmerksam, dass hier keine reellen/realistischen Vorschläge gemacht werden dürfen, wie man anderen Schaden zufügt. Auch wenns nur Hunde sind.

Sonst kann es passieren, dass eine Nachricht mal im Schredder landet.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2003, 22:22   #29   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Genauso habe ich mir die Weiterentwicklung des threads vorgestellt :

Die Nachbarskinder spielen im Garten (oder der Hund jagt die Katze).

Aber bleiben wir bei den Nachbarskindern :

Zitat:
Kind A macht den Sandkuchen von Kind B kaputt.
Kind B haut darauf mit der Plastikschaufel Kind A.
Vater A sieht das und gibt Kind B eine Ohrfeige, was Vater B beobachtet.
Vater B lässt sich diese Behandlung seines Kindes natürlich nicht gefallen. Er versetzt Vater A einen kräftigen Kinnhaken.
Vater A lässt sich das natürlich auch nicht gefallen und geht zu seinem Waffenschrank.....
Derweilen sitzen Kind A und Kind B in voller Eintracht in Sandkasten, wundern sich aber, was denn die Väter da eigentlich anstellen.

Eine Satire? Schön wäre es. Da sich sowas täglich abspielt, ist es eher als Tragödie einzustufen.

Sinnlose Eskalationen, die Grossen (Nordkorea/Israel/USA....) machen es ja vor!
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2003, 16:22   #30   Druckbare Version zeigen
cdschredder Männlich
Mitglied
Beiträge: 259
Also glaubt ihr wirklich ich würde reele vorschläge machen um den Nachbarsköter zu ähh Ermorden? Nein so bin ich nit!
Ich hege immernoch die Theorie das der Mensch, sofern er die gelegenheit hat jede Macht die er bekommt auszunutzen, um scheinbar für sich das beste zu tun, auch wenn es anderen Schadet.
cdschredder ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redox: Chlorkalk mit Antichlor sabina Anorganische Chemie 6 06.01.2007 20:55
Ethanol als Lösungsmittel von Senfgas Tanja P Allgemeine Chemie 1 30.06.2005 14:40
syn-Benzaldoxim mit chlorkalk Hemy Organische Chemie 0 01.03.2005 23:18
Reaktion von Chlorkalk mit Salzsäure Oxidator Anorganische Chemie 3 11.01.2001 16:55
Chlorkalk in Tintenkillern Tomboy Lebensmittel- & Haushaltschemie 1 31.12.2000 12:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:07 Uhr.



Anzeige