Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2003, 20:50   #16   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Nochmal: die Metalle ändern ihre Oxidationsstufe bei der Redoxreaktion nicht. Deswegen entstehen weder elementares Blei noch neuerdings Zink.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2003, 21:03   #17   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Tja, dann wüsst ich nicht wieso es zwar vereinfacht aber im Buch "Schadstoffe in der Umwelt" steht
das ist ja das was mich jetzt so verwirrt!
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.10.2003, 21:07   #18   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Hallo "H2O-Molekül",

Du hast doch erst vor kurzem eine ähnliche Frage gestellt :

http://www.studenten-city.de/forum/showthread.php?threadid=18080&goto=newpost

Warum fragst Du nicht dort weiter, sondern machst einen neuen thread auf? Die gleichen Personen können Dir in einem neuen thread auch nicht mehr sagen!


Um die Übersichtlichkeit zu bewahren, hänge ich diesen thread mal an den alten. Diskutieren wir dort weiter. Danke für Dein Verständnis.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2003, 21:17   #19   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
ok...ich werde mich geschlagen geben, denn ich versteh im moment eh noch nicht so viel chemie, als dass ich widersprechen könnte.
ich nehm die gleichung von oben (blei) mal zum verständnis
  Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2003, 23:33   #20   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
Zitat:
Originalnachricht erstellt von H2O-Molekül
Tja, dann wüsst ich nicht wieso es zwar vereinfacht aber im Buch "Schadstoffe in der Umwelt" steht das ist ja das was mich jetzt so verwirrt!
wenn sowas in diesem buch steht, wirfs weg. auch "vereinfacht" bleibt das falsch.
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2003, 07:05   #21   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von H2O-Molekül

PbS + 2PbO + 2SO2 --> 3Pb + 3SO2

Diese Reaktion IST möglich, und zwar, wenn man die Mixtur unter Ludtabschluss stark erhitzt ("Röstreaktionsverfahren"). Im Boden wird sowas nicht stattfinden.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausschwemmen von Schwermetallen pharm_galeniker Medizin & Pharmazie 9 25.09.2011 10:17
Fällung von Schwermetallen chemo Verfahrenstechnik und Technische Chemie 5 04.02.2008 09:02
Oxidation von Schwermetallen Surman Anorganische Chemie 5 21.01.2006 20:17
Mobilität von Schwermetallen im Boden gnoll Allgemeine Chemie 1 10.07.2005 12:06
Dichte von Schwermetallen ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 7 06.06.2004 17:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.



Anzeige