Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
Arbeitsbuch zur Organischen Chemie
M.A. Fox, J.K. Whitesell
14.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2011, 22:16   #1   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 54.171
AW: Läppisches Gezänke

Zitat:
Ich würde mich freuen, wenn dieser "Moderator", der nicht mal zu erkennen gibt, wer er ist, mir die Gründe dafür erläutern würde, wenn möglich per PN, und diesem Thread umgehend löscht.
Ich bat um Mäßigung des Tones. Erfolglos.
Ich löschte themenfremde Beiträge. Dies stiess auf Kritik.

Die themenfremde Diskussion ging weiter. Also habe ich dies gesplittet und dem neuen Thema gemäß den Empfehlungen

Zitat:
Bitte eine aussagekräftige und zu dem Thema passende Überschrift auswählen.
eine passende Überschrift gegeben.

Was gibt es jetzt noch auszusetzen?
bm ist offline  
Alt 09.08.2011, 16:29   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Forenregeln auch für Moderatoren?

Da meine Bitte um eine erklärende PN durch den Moderator, den ich nicht kenne, ignoriert wurde, nun ein öffentlicher Versuch.

In den Forenregeln findet sich folgender Passus:

Zitat:
2 Umgangston und Netiquette

Benehmen Sie sich anderen Forenteilnehmern gegenüber so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Denken Sie immer daran, dass Sie es mit Menschen und nicht mit virtuellen Persönlichkeiten zu tun haben.
Nun frage ich mich, wie es sich damit vereinbaren lässt, wenn ein Moderator einen Teilbereich eines Threads, in dem ich mich gegen Anschuldigungen eines TN wehre, unter meinen Namen unter Off-Topic präsentiert, anstelle die themenfremden Kommentare zu entfernen, und noch dazu mit einer Überschrift versieht, die alle dort Vertretenen der Lächerlichkeit preis gibt: "Läppisches Gezänk"
Ich habe weder diesen Thread erstellt, noch kann ich irgendetwas daran tun, um ihn zu löschen.

Dann wird der Beitrag doch verschoben, ohne dass hier auch nur ein Wort der Erklärung oder Entschuldigung folgt.

Aufgrund meiner letzten Erfahrungen gehe ich allerdings davon aus, dass auch dieser Thread keine Wirkung zeigen wird, sondern wahrscheinlich einfach aufgrund seiner Lästigkeit gelöscht wird.

Gruß

arrhenius
 
Alt 10.08.2011, 08:30   #3   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: Forenregeln auch für Moderatoren?

bm hat doch ganz klar erklärt, warum er so gehandelt hat. Offensichtlich genügt dies einigen nicht und sie denken, dass man immer weiter nachtreten muss. Von erwachsenen und meiner Meinung nach auch gebildeten Menschen erwarte ich genügend Sozialkompetenz, zu wissen, wann man bei einer Situation einfach mal ruhig ist, um eine weitere Eskalation zu vermeiden. An dem Beitrag war auch recht schön zu erkennen, dass sofort "Mitstreiter" gefunden werden, die hier die Stimmung anheizen.
Ich für meinen Teil werde in Zukunft solche ausufernden Diskussionen unterbinden indem ich den betreffenden Beitrag schließe. Wird dann ein neuer Beitrag zu diesem Thema gestartet, gibt es eben eine weitere Schließung und Auszeit für die beteiligten Kandidaten. Mal sehen, wie das dann auf freudige Aufnahme bei den Beteiligten stößt.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline  
Alt 10.08.2011, 10:13   #4   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Forenregeln auch für Moderatoren?

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Ich bitte , die vorstehende Behauptung durch entsprechende Zitate zu belegen.
Sie haben gerade eins geliefert...
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline  
Anzeige
Alt 10.08.2011, 12:00   #5   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: Forenregeln auch für Moderatoren?

Nachdem hier eh nichts sinnvolleres mehr heraus kommt, als Schuldzuweisungen hin und her zu schieben, ist jetzt zu.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline  
Alt 10.08.2011, 18:12   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 54.171
AW: Forenregeln auch für Moderatoren?

Der an Pos. 1 kopierte Beitrag stammt aus dem Ursprungsthread und war bis zur Löschung desselben öffentlich.
bm ist offline  
Anzeige


Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die ultimative Begründung für die Forenregeln kaliumcyanid Off-Topic 10 28.04.2006 07:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:04 Uhr.



Anzeige