Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.2003, 16:16   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage edelgase

hallo,

warum heissen edelgase ,,edelgase,,?

weill sie so edel sind und nicht abgeben?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2003, 16:17   #2   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
tipp: zieh mal eine parallele zu den "Edelmetallen", aber Vorsicht, nich zuweit dabei denken ...
besser: wieso blieben sie (die Edelgase) so lange unentdeckt??

Gruss
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2003, 16:23   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
weill sie so selten sind,weiss nicht worauf willst du hinaus?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.10.2003, 16:35   #4   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Edelmetalle reagieren nicht sehr gerne, und Edelgase sind da noch schlimmer
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2003, 16:36   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Daumen hoch

ok, danke
  Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2003, 16:38   #6   Druckbare Version zeigen
Micha Männlich
Mitglied
Beiträge: 422
in Englischen heißen sie "noble gas", im Französischen "gaz rare". Also mal "Seltenes Gas" und mal "Edelgas", wobei wahrscheinlich beides bedingt zutreffend ist. Argon ist jedoch keineswegs ein seltenes Element und Helium ist im Weltraum nach Wasserstoff das häufigste Element... Also ist die Reaktionsträgheit wohl doch eine signifikantere Eigenschaft.

Sie machen nur 1/120 Vol% der Atmosphärenluft aus und sind zudem relativ reaktionsträge; synthetisiert werden konnten nur so Dingens wie Xe-Fluoride/-oxide, KrF2 und XeF5+...

gruß
Micha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2003, 16:40   #7   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Was also gemeint ist, ist dass Edelgase nicht mit anderen Stoffen reagieren (stabiler 8ter Schale - Oktettregel). Aber 1963 ist es gelungen Edelgasverbindungen herzustellen, zum Beispiel das Xenonhexafluorid (XeF6) und einige andere; Heliumverbindungen gibt es hingegen meines Wissens noch nicht.
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2003, 16:41   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
wenn wir keine bäume mehr hätten,hätten wir dann auch gar keinen sauerstoff mehr?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2003, 16:43   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Das Licht
wenn wir keine bäume mehr hätten,hätten wir dann auch gar keinen sauerstoff mehr?
Nicht ganz, denn auch andere Pflanzen produzieren Sauerstoff...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2003, 16:44   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
auch wasserpflanzen?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2003, 16:46   #11   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
alle, die ein PS (Photosystem) I+II haben, also auch die ...
der Sauerstoff löst sich natürlich physikalisch gleich im Meerwasser, so dass man keine 'Bläschen' sieht
LG
PS: schau dich rihig mal in unserem Biochemie-Forum um, dort wird sowas machmal besprochen (tipp: Suchfunktion einsetzen)
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2003, 16:57   #12   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Das Licht
auch wasserpflanzen?
Na klar. ganz besonders die Algen im Meer, da hat doch alles angefangen, wenn ich mich nicht irre, oder ?
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2003, 17:01   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
ok, danke
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2003, 15:00   #14   Druckbare Version zeigen
Firefighter  
Mitglied
Beiträge: 851
Edelgase kommen alle in elementarer Form vor, andere Gase als Molekühle.

Wir haben mal gelernt, Stoffe bei Chemischen Reaktionen versuchen die Edelgaskonfiguration (die nicht voll besetzten Ortiale mit Elektronen zu befüllen die man von Atomen wieder von anderen Atomen holt.)

So reagiert ein Atom der 7. Hauptgruppe mit einem der ersten. z. B. Na + Cl-> NaCl (Na+Cl-)

Oder ein Atom der 6. Hauptgruppe mit zwei der ersten. z. B. 02 + 2H2 --> 2H2O
Firefighter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2003, 17:18   #15   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Firefighter
Edelgase kommen alle in elementarer Form vor, andere
Sag mal lieber "atomar", da alle Elemente als solche in elementarer Form vorkommen...

btw: auch Quecksilberdampf ist atomar.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Edelgase kjetil Allgemeine Chemie 10 22.06.2010 11:15
Edelgase Knateu Anorganische Chemie 3 18.06.2009 13:11
Edelgase alfi Allgemeine Chemie 3 28.02.2007 23:38
Edelgase Mimilotta Allgemeine Chemie 10 13.02.2007 22:15
Edelgase ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 21 17.12.2004 08:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:33 Uhr.



Anzeige