Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2003, 17:42   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
periodensystem

hallo,

wir sollen wo den schgule folgende fratgen ebantworten:

1. was ist das p-sytemß

2. für was ist es gut?

3. nach was ist es aufgebaut?
  Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2003, 17:48   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Z. B. hier schauen:
http://www.seilnacht.tuttlingen.com/Lexikon/PSdeutsc.htm

Ansonsten:
http://www.google.de/search?q=periodensystem&ie=UTF-8&oe=UTF-8&hl=de&meta=

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2003, 17:49   #3   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
Otto verdammt!

Gib dir mal mühe beim Tippen biiiiiiittteeeeeeeee
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2003, 12:32   #4   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Curie
Otto verdammt!

Gib dir mal mühe beim Tippen biiiiiiittteeeeeeeee
Hallo!

Machst Du auch Ausländer so an wenn sie nicht deutlich reden?



Gruss Tobi
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2003, 13:13   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
die sind ach den ordnungszahlen geordnet: heists das nach protonen ?

siehe:http://www.harri-deutsch.de/verlag/hades/dtc/c0083.htm

verstehe ich aber nicht so richitg..
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.10.2003, 13:17   #6   Druckbare Version zeigen
Mc Gyver Männlich
Mitglied
Beiträge: 685
Also: Ein Element mit einem Proton steht an der ersten Stelle (Wasserstoff), danach kommt das Element mit 2 Protonen (Helium), dann das mit 3 Protonen (Lithium) usw. usw.

Alles klar?
__________________
Ich kann Wasser in Funk-Music verwandeln
Mc Gyver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2003, 13:18   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
jepp, und wo stehen die elektronen und neutronen oder bin ich da falsch?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2003, 13:30   #8   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Tobee
Hallo!

Machst Du auch Ausländer so an wenn sie nicht deutlich reden?



Gruss Tobi
Hi,

Nein mache ich nicht...Aber vertippen hat nix mit nicht Wissen wie man schreiben soll zu tun...

Und so was:
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Otto
wir sollen wo den schgule folgende fratgen ebantworten:
Hat NUR etwas mit Vertippen zu tun, aber kaum etwas mit fehlendem Wissen der Deutschen Sprache!
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2003, 13:33   #9   Druckbare Version zeigen
Mc Gyver Männlich
Mitglied
Beiträge: 685
Die Anzahl der Elektronen entspricht der Anzahl der Protonen und die Anzahl der Neutronen kannst du aus der Massenzahl und der Kernladungszahl(Protonenzahl) errechnen.
__________________
Ich kann Wasser in Funk-Music verwandeln
Mc Gyver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2003, 14:24   #10   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Otto
jepp, und wo stehen die elektronen und neutronen oder bin ich da falsch?
Nur die Anzahl der Protonen bestimmt, um welches Element es sich handelt. Die Anzahl der Elektronen ist im neutralen Zustand gleich der Anzahl der Protonen, ansonsten ist es ein Ion. Die Anzahl der Neutronen können unterschiedlich sein bei einem Element (Isotope).
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Periodensystem Stefan1993 Allgemeine Chemie 4 30.03.2009 09:24
Periodensystem DerChe Allgemeine Chemie 7 13.11.2008 21:30
periodensystem annalena Allgemeine Chemie 6 18.01.2006 22:41
Periodensystem ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 10 14.12.2005 15:44
Periodensystem ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 7 18.09.2004 11:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:46 Uhr.



Anzeige