Biologie & Biochemie
Buchtipp
Genetik für Ahnungslose
M. Aubele
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2011, 15:58   #1   Druckbare Version zeigen
Ayla  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Ladung von Aminosäuren

Hallo!
Ich habe eine Frage zu einer Aufgabe:gegeben ist ein Polypeptid unter normalen physiologischen Bedingungen. H³N+ Arg+ Val Glu- Asn Asp- Lys+ Ala COO-

Die Frage ist wie sich die Ladung der AS in a)pH 1 und b)pH13 verändert.

Im sauren pH sind die basischen AS Arg und Lys positiv geladen und die sauren AS Glu und Asp sind im basischen pH negativ geladen.
Aber wie sind die sauren AS im saurem pH bzw. die basischen AS im basischem pH geladen?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Ayla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 16:30   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 12.591
AW: Ladung von Aminosäuren

beziehst du die Frage auf ein Protein oder einzelne Aminosäuren? Mir ist die Frage nicht klar.
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 17:58   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ladung von Aminosäuren

Zitat:
Zitat von Ayla Beitrag anzeigen
Aber wie sind die sauren AS im saurem pH bzw. die basischen AS im basischem pH geladen?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Im sauren pH-Bereich sind die sauren AS-Reste protoniert, also ungeladen. Im alkalischen Bereich sind die alkalischen Reste deprotoniert, also ebenfalls ungeladen .

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 14:04   #4   Druckbare Version zeigen
BioChemistryX Männlich
Mitglied
Beiträge: 59
AW: Ladung von Aminosäuren

Kommt natürich auf die pKs-Werte der freien Carboxyl- und Aminogruppen in den AS-Resten an. Theoretisch sind die nicht so leicht herzuleiten, aber in (nicht gefalteten) Polypeptiden bewegen sich die Carboxyl pKs Werte meist zwischen 3.5 - 4 und die Aminogruppen bei 7.5-8.5

D.h. bei pH = 1 ist definitiv alles protoniert was zu protonieren geht während bei pH = 13 alle Gruppen mit Sicherheit deprotoniert sind.
BioChemistryX ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
basische aminosäuren, saure aminosäuren

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aminosäuren/ neutraler ph wert/ Ladung yytt Biologie & Biochemie 2 26.03.2012 15:21
Feldstärke, Flächendichte der Ladung und Ladung von einer Wolke berechnen Mawerika Physik 7 27.11.2011 16:24
Ladung von Aminosäuren bohne Organische Chemie 1 20.08.2009 20:53
Ladung von SCN- Ich2 Allgemeine Chemie 4 09.05.2005 19:59
ladung von elektronen chemskull Physikalische Chemie 4 30.09.2004 00:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:18 Uhr.



Anzeige
>