Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Qualitätssicherung in der Analytischen Chemie
W. Funk, V. Dammann, G. Donnevert
89.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2011, 20:08   #1   Druckbare Version zeigen
Orbi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
IR Spektrum CO2

Hi,
es gibt schon dutzende Themen zum CO2-IR und, aber ich konnte keine Antwort auf meine Frage finden.

Werte gerade ein CO2-IR aus. Die Formalismen bezüglich antisymmetrische, symmetrische und Deformationsschwingung sind mir soweit bekannt und ich kann auch die Wellenzahlen entsprechend zuordnen, bis auf die der antisymmetrischen Streckschwingung.
Ich habe für diese Schwingung irgendwie zwei Peaks im Spektrum und kann es mir nicht erklären.
[tex]\nu_{1}=2341,090\frac{1}{cm}[\tex]
[tex]\nu_{2}=2360,070\frac{1}{cm}[\tex]

Meines Wissens nach müsste [tex]$\nu_{2}$[\tex] die charakteristische Bande sein. Was ist aber mit der zweiten schwächeren Bande ? Das Spektrum wurde gegen die Basis Luft aufgenommen. Wasser liegt drüber und Kohlenmonoxid drunter.
Habe mal das Bild in den Anhang gepackt.

Hoffe, ihr könnt mir einen Tip geben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SDC15437.jpg (27,1 KB, 34x aufgerufen)
Orbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 00:53   #2   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.022
Blog-Einträge: 122
AW: IR Spektrum CO2

G. González-Gaitano, J.R. Isasi: Analysis of the Rotational Structure of CO2 by FTIR Spectroscopy, Chem. Educ. 6 (2001) 362
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 10:36   #3   Druckbare Version zeigen
Orbi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: IR Spektrum CO2

Das erklärt alles.
Danke für die Hilfe !
Orbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2011, 22:06   #4   Druckbare Version zeigen
Orbi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: IR Spektrum CO2

Ich überlege gerade, was wäre, wenn das CO2-Molekül gewinkelt wäre.

Dann hätte man senkrecht zur C2-Hauptdrehachse eine Dipoländerung, wenn die beiden Sauerstoff-Atome außen schwingen und man würde eine zusätzliche Bande sehen. Darin wäre dann aber trotzdem kein Q-Zweig zu sehen oder ? Der würde ja nur entstehen, wenn kein Rotationsniveau angeregt wird.
Allerdings ... kann ich überhaupt vorhersagen, wann es einen Q-Zweig geben wird ? Ich mein, klar - wenn deltaJ=0 gilt. Aber wann kann das der Fall sein?
Gibt es dafür symmetrische "Kennzeichen" , an denen man das erkennt?

Gruß,
Orbi
Orbi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Peakzuordnung im IR-Spektrum: 2340 cm^-1 CO2? astrid1 Analytik: Instrumentelle Verfahren 2 03.06.2011 08:18
CO2 Phasendiagramme und CO2 allgemein sompre Allgemeine Chemie 7 08.12.2006 09:10
Unterschied Gesamt CO2 und aktueller CO2 Strolch1983 Biologie & Biochemie 0 03.02.2006 16:28
CO2 -chemisch entsorgen (Wertstoffgewinnung) + Schwierigkeit bei Umsetzung von CO2.. ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 16.05.2004 20:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:11 Uhr.



Anzeige
>