Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2003, 06:00   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Zwei Fragen

Hoi,

ich gehe zur Zeit auf eine englische Schule im Ausland und bräuchte mal bitte eure Hilfe bezüglich zwei Chemie Fragen.

1. Write the formulae of the following compounds

a) Calcium iodide
b) Aluminium oxide
c) Lithium sulfide
d) Potassium nitride
e) Barium oxide
f) Beryllium chloride
g) Calcium hydroxide
h) Caesium sulfate
i) Aluminium nitrite

Würde das für "Calcium iodide" so gehen?:

Calcium iodide
Ca (Combining Power 2) + I (Combining Power 1)
CaI2

Aluminium oxide
Al (Combining Power 3) + O (Combining Power 2)
Al2O3

Lithium sulfide
Li (Comibing Power 1) + S (Combing Power 2)
Li2S

Potassium Nitride
K (Combining Power 1) + N (Combining Power 3)
K3N

...

Wäre das so richtig, oder wie muss man das machen?


-----------------------------------------------


Und noch eine zweite Frage, zu der ich im Internet leider nichts passendes gefunden habe.

2. Who is the element tantalum named after and what was his punishment?

Danke für eure Hilfe im Voraus.
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.09.2003, 06:46   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hallo sieht eigentlich gut aus. K3N finde ich allerdings seltsam !

Tantalum ist nach Tantalus benannt.

http://www.google.de/search?hl=de&ie=UTF-8&oe=UTF-8&q=tantalus+qualen&meta=

Lass Dich nicht vom ollen Stargate ablenken !

So, eine gute Erklärung habe ich bei wispor.de gefunden:

Heute sprichwörtlich als "Tantalus-Qualen". Qualen, die nie enden.
Tantalos war ein Sohn des Zeus und der Pluto.

Tantalos ist ein griech. König in Phrygien. Er stahl den Göttern Ambrosia und ließ seine sterblichen Freunde davon kosten. Voller Übermut wollte er die Götter prüfen und schlachtete seinen Sohn Pelops und setzte den Körper den Göttern als Speise vor.

Tantalos wurde wegen seiner Freveltaten gegen die Götter zu ewiger Pein im Hades verdammt:
Er steht in einem Teich, kann aber niemals trinken. In scheinbarer Nähe wachsen Früchte, er kann sie aber nie erreichen. Über seinem Kopf befindet sich ein Felsen, der ständig droht auf ihn zu stürzen.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2003, 06:59   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Danke REM!

Ich schreibe nochmal alle meine Lösungen auf, wäre nett, wenn du oder ein anderer sie überprüfen könnte.

- Calcium iodide
CaI2
- Aluminium oxide
Al2O3
- Lithium sulfide
Li2S
- Potassium nitride
K3N
- Barium oxide
BaO
- Beryllium chloride
BeCl2
- Calcium hydroxide
CaOH2
- Caesium sulfate
CsSO4
- Aluminium nitride
AlNO3

Danke im Voraus.

Geändert von Jumpin>JackFlash (28.09.2003 um 07:07 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2003, 12:15   #4   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Die letzten drei sind falsch.
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Jumpin>JackFlash
- Calcium hydroxide
CaOH2
- Caesium sulfate
CsSO4
- Aluminium nitride
AlNO3
Überlege nochmal:
Ca2+, Cs+, Al3+, OH-, SO42-, N3- (NO3- wäre Nitrat)
Wie (in welchem Verhältnis) lagern die sich zusammen, dass das Salz nach außen hin elektrisch neutral ist?

Geändert von buba (28.09.2003 um 12:22 Uhr)
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2003, 12:21   #5   Druckbare Version zeigen
Thio175 Männlich
Mitglied
Beiträge: 94
Ich glaube eher:

- Calcium hydroxide
Ca(OH)2
- Caesium sulfate
Cs2SO4
- Aluminium nitride oder doch nitrite
AlN bzw. Al(NO2)3

lg,


Christian
Thio175 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2003, 15:20   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Danke, hab's jetzt verstanden.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2003, 15:48   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Jumpin>JackFlash
Danke, hab's jetzt verstanden.
Freut mich, und dann füge ich noch ein herzliches "Willkommen im Forum" hinzu.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formeln von chemischen Verbindungen von Anionen und Kationen riraro Allgemeine Chemie 4 13.03.2012 20:38
Formeln von Salzen ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 14.10.2008 16:34
pH von Salzen nahasapeemapetilon Anorganische Chemie 1 13.02.2008 16:10
Formeln + Ionen zu Salzen Nutella Allgemeine Chemie 2 26.11.2005 18:28
Mathematische Formeln und Physikalische Formeln Danipower Mathematik 7 13.01.2004 20:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:31 Uhr.



Anzeige