Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2003, 19:43   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
wichtig! im sommer fertig mit As

hallo,

ich soll von meiner freundin nachfragen on die kenntnisse in chemie für fachochschulereife auslangen fürs studium ? sie hat nähmlich keine praktischen erfahrungen ,also ohne ausbildung z.b cta...
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2003, 19:47   #2   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
poste doch mal ihre Zeugnisse

Grüsse
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2003, 20:12   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
kann ich leider nicht, sie bekommt die FH reif erst in 1 monat wenn sie besteht... sie würde es eh nicht erlauben...

sie könnte auch chemitechnik studieren aber dann hängt sie immer nur an anlagen herum, die meisten chemie ing landen als betriebsleiter bei einer anlage das ist auch nicht das wahre...
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2003, 20:27   #4   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
chemietechnik stud.? was soll das bitte sein?
chem.-ing's stud. Chemieingenieurwesen oder wie ich es mal tat, Techn. Chemie...


Grüsse
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2003, 20:40   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: wichtig! im sommer fertig mit As

Zitat:
Originalnachricht erstellt von Otto
hallo,

ich soll von meiner freundin nachfragen on die kenntnisse in chemie für fachochschulereife auslangen fürs studium ? sie hat nähmlich keine praktischen erfahrungen ,also ohne ausbildung z.b cta...
Außerordentlich schwer zu beantworten, da wir den Kenntnisstand Deiner Freundin nicht kennen...
Praktische Erfahrungen sind zwar sehr hilfreich, aber nicht dringend erforderlich. Mit mir haben damals Leute angefangen, Chemie zu studieren, die hatten wohl vorher noch nie ein Reagenzglas aus der Nähe gesehen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2003, 21:06   #6   Druckbare Version zeigen
Micha Männlich
Mitglied
Beiträge: 422
ja, Erfahrungen, wie "wie mache ich den Bunsenbrenner an?" oder "wie funktioniert ein Peleusball?" sind nicht von Nachteil, aber man bekommt das auch schnell im Studium mit...
Und das theoretische Wissen eines CTA übersteigt meiner Einschätzung nach meist das eines interessierten LK-Schülers nicht sehr weit... (vom Lehrplan her)
und die Theorie wird einem sowieso nochmals zu Studienbeginn von klein auf vorgekaut - also kein Problem..
Gruß
Micha, der jetzt 100 Einträge hat

Geändert von Micha (26.09.2003 um 21:24 Uhr)
Micha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2003, 23:28   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Michi
Micha, der jetzt 100 Einträge hat
Glückwunsch!

Zu lernen gibts natürlich viel, auch z. B., welches das richtige Ende eines Thermometers ist...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 09:08   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
ich dachte chemietechnik ist Chemieingenieurwesen?
  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 09:25   #9   Druckbare Version zeigen
Vic Tim  
Mitglied
Beiträge: 1.731
Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK
Zu lernen gibts natürlich viel, auch z. B., welches das richtige Ende eines Thermometers ist...
Gruß,
Franz
...und, dass man die Überlappung von <font class="serif">&pi;</font> -Orbitalen im Studium nicht mehr als "Banamenbindung" bezeichnet
__________________
Wer in einem alten Boot sitzt, sollte nicht vesuchen jedes Loch zu stopfen, sondern auch den Mut haben ein Neues zu bauen !
Vic Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 10:32   #10   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Michi
Micha, der jetzt 100 Einträge hat
Auf zu den nächsten 100
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 11:05   #11   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Tim Tom
...und, dass man die Überlappung von <font class="serif">&pi;</font> -Orbitalen im Studium nicht mehr als "Banamenbindung" bezeichnet
Ich habe mich da mehr auf die chemische Praxis bezogen...
Dass Anfänger das Thermometer verkehrt rum verwenden ("eh, das kocht schon, und das Thermometer zeigt immer noch 20 °C"...), habe ich selbst gesehen. Und auch die vergeblichen Versuche, das Thermometer "runterzuschlagen", wie man das bei Fieberthermometern macht...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 27.09.2003, 12:08   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Tim Tom
...und, dass man die Überlappung von <font class="serif">&pi;</font> -Orbitalen im Studium nicht mehr als "Banamenbindung" bezeichnet
Ach, tut man das nicht? Das werd ich bei meiner OC-Prüfung schreiben: "Die Bananenbindung kann durch Elektronen-Liebhaber aufgebogen werden"
  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 15:05   #13   Druckbare Version zeigen
Pauni Männlich
Mitglied
Beiträge: 493
Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK
Ich habe mich da mehr auf die chemische Praxis bezogen...
Dass Anfänger das Thermometer verkehrt rum verwenden ("eh, das kocht schon, und das Thermometer zeigt immer noch 20 °C"...), habe ich selbst gesehen. Und auch die vergeblichen Versuche, das Thermometer "runterzuschlagen", wie man das bei Fieberthermometern macht...
Es gibt ja auch gemeine Thermometer, wo man wirklich 2x hinschauen muss (z.B. manche Tieftemperaturthermometer...)
__________________
Pauni
Pauni ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CTA fast fertig, studieren oder fortbilden? snowi Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 0 20.11.2008 16:46
[Mechanik] 11 Aufgaben, die ich bis morgen fertig haben muss... matt13 Physik 1 11.10.2007 14:47
Schule fertig und was dann? latebricola Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 5 16.05.2006 15:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:55 Uhr.



Anzeige