Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
Website-Konzeption
J. Jacobsen
39.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2011, 09:35   #1   Druckbare Version zeigen
Median Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
Achtung Spam über das Forum

Guten Morgen,

in den letzten Tagen bekomme ich nahezu täglich Spam an die E-Mail-Adresse gesendet, mit der ich mich hier registriert habe. Diese Adresse („chemieonline@meinedomain“) wurde nur für die Seite hier verwendet.

Für mich ist das nicht weiter tragisch (falls nur die E-Mail-Adresse ausgelesen wurde), allerdings besteht scheinbar irgendwo ein Leck.

Viele Grüße
Median

Zitat:
X-Antivirus: AVG for E-mail
Return-Path: <esquire@domainhosting.domainhosting.ph>
X-Original-To: MeineArcorAdresse@arcor.de
Received: from mail-in-04.arcor-online.net (mail-in-04.arcor-online.net [151.189.21.44])
by mail-in-20-z2.arcor-online.net (Postfix) with ESMTP id C0DE5E9928
for <MeineArcorAdresse@arcor.de>; Fri, 8 Apr 2011 02:56:03 +0200 (CEST)
Received: from atlantis.udag.de (atlantis.udag.de [62.146.33.36])
by mx.arcor.de (Postfix) with ESMTP id CF551AA2AB
for <MeineArcorAdresse@arcor.de>; Fri, 8 Apr 2011 02:56:02 +0200 (CEST)
X-DKIM: Sendmail DKIM Filter v2.8.2 mx.arcor.de CF551AA2AB
Received: from domainhosting.domainhosting.ph (domainhosting.ph [174.123.233.26])
by atlantis.udag.de (Postfix) with ESMTP id 97E5E681E1
for <chemieonline@meinedomain.net>; Fri, 8 Apr 2011 02:56:02 +0200 (CEST)
Received: from esquire by domainhosting.domainhosting.ph with local (Exim 4.69)
(envelope-from <esquire@domainhosting.domainhosting.ph>)
id 1Q7zzU-0004nS-Ck
for chemieonline@meinedomain.net; Fri, 08 Apr 2011 08:55:36 +0800
To: chemieonline@meinedomain.net
Subject: Neue Raeuchermischung! Besser als Spice und legal! Jetzt testen!
X-PHP-Script: esquireinternational.com/resources/full_screen/mail.php for 94.34.157.217
From: Legale Highs <info@legale-highs.de>
Reply-To: info@legale-highs.de
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Message-Id: <E1Q7zzU-0004nS-Ck@domainhosting.domainhosting.ph>
Date: Fri, 08 Apr 2011 08:55:36 +0800
X-AntiAbuse: This header was added to track abuse, please include it with any abuse report
X-AntiAbuse: Primary Hostname - domainhosting.domainhosting.ph
X-AntiAbuse: Original Domain - meinedomain.net
X-AntiAbuse: Originator/Caller UID/GID - [588 32003] / [47 12]
X-AntiAbuse: Sender Address Domain - domainhosting.domainhosting.ph
X-Source: /usr/local/cpanel/cgi-sys/php5
X-Source-Args: php5
X-Source-Dir: esquireinternational.com:/public_html/resources/full_screen
X-DCC-ARCOR-Metrics: mail-in-20-z2 1241; Body=1 Fuz1=11
X-Arcor-Antispam: SPF_NONE LOW_SUSPICIOUS_SPAM_KEYWORDS_IN_SUBJECT NO_VALID_TO_FOR_THIS_USER
X-ArcorSpamBlocker: Spamcount: 8 Sensitivity: 16
Median ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 09:49   #2   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Spam über das Forum

Bist Du sicher, dass das Leck nicht auf Deinem Rechner besteht? Ich habe diese Art Spam jedenfalls noch nie bekommen.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 10:41   #3   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Spam über das Forum

Die legalen Kräutermischungen waren heute auch bei mir.
Als wenn ich bei einem Zentner Mutterkörnen ein paar Stockwerke unter mir darauf angewiesen wäre
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 10:57   #4   Druckbare Version zeigen
Median Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: Spam über das Forum

Moin,

zugegebenermaßen ist mein Status hier derzeit eher „passiver Mitleser“. Lokal oder im E-Mail Postfach liegt die Adresse vor. Ich habe den Spam-Filter bei Arcor auch auf niedrig, damit keine wichtigen E-Mails verloren gehen und bekomme im Alltag sonst auch nur 2-3 Spam Mails pro Woche.

In den letzten Tagen gab es vor allem das Thema in den Mails „Mastercard-Datenabgleich“.

Grüße
Median
Median ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 11:09   #5   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
AW: Spam über das Forum

Mir ist kein Leck bekannt, noch gibt es verstärkt Hinweise (durch massiven Spam an viele Nutzer) dazu. SPAM-Versender probieren gerne beliebige Kombinationen an Mailadressen aus und nutzen dafür Domainnamen oder Wörterbuchvorlagen. Mit modernen Coumputern kann man so millionenfach Mails verschicken und bekommt irgendwann auch Treffer. Auf unserem Mailserver trudeln die verrücksten Mails an Empfänger ein, die es nie gab.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 11:38   #6   Druckbare Version zeigen
MoL Männlich
Mitglied
Beiträge: 19
AW: Spam über das Forum

Das kann ich ebenfalls bestätigen. Ich habe hier im Forum auch eine Emailadresse hinterlegt, welche ich ausschließlich hier verwende.
Ich bekomme ständig "MasterCard Daten-Abgleich", "Neue Raeuchermischung! Besser als Spice und legal! Jetzt testen!" oder "Registrieren Sie Ihre Kreditkarte" Mails.
Bitte prüft, wo das Leck ist.
Dass das Leck bei mir ist, schließe ich auch folgenden Gründen aus:
  • Über diese Adresse hab ich noch niemals eine Mail versandt, noch habe ich sie an einer anderen Stelle angegeben außer hier bei der Registrierung. Die ist nirgens gespeichert. Sie ist nirgens lokal in einem Mailprogramm eingerichtet und seit rund 5 Jahren nicht in Benutzung.
  • Ich bekomme die exakt selben Mails im selben Zeitraum wie andere hier, obwohl ich mit den Leute nie zu tun gehabt habe.
  • Ich war hier nie groß aktiv, geschweige denn, dass ich jemals meine Adresse gepostet hätte (Hatte bisher ja nur 3 Beiträge).
Das Leck muss also bei Euch sein. Bitte kümmert euch drum.
MoL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 12:57   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Spam über das Forum

Ausschliessen kann ich auch nicht, dass da spam via der hinterlegten mail-Adresse kommt:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg snap.jpg (165,3 KB, 21x aufgerufen)

Geändert von bm (10.05.2011 um 18:31 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 13:46   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Spam über das Forum

Habe dahingehend gute Erfahrung mit einer hilfreichen Funktion, für eine Sub-E-Mail-Adresse gemacht... Denglish ist dabei auch hilfreich, weil Suchroboter damit doch noch Mühe haben.

Wird es dann langsam trotzdem zu schlimm, lösche ich die Sub-Adresse einfach und stelle hier eine neue Adresse ein...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg snap.jpg (85,0 KB, 15x aufgerufen)

Geändert von bm (10.05.2011 um 18:28 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 18:35   #9   Druckbare Version zeigen
MoL Männlich
Mitglied
Beiträge: 19
AW: Spam über das Forum

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
... Wird es dann langsam trotzdem zu schlimm, lösche ich die Sub-Adresse einfach und stelle hier eine neue Adresse ein...
Ich denke Du meinst mit Hilfe von aliasy oder "catch-all" mit Blacklist.
Klar, ich weiß das und weil ich die Möglichkeit habe das bequem zu tun, mache ich das auch. Daher weiß ich ja auch immer gleich, wer dafür verantwortlich ist, da ich schon anhand der Adresse, über die ich Spam bekomme, weiß, wer die Daten verloren hat. Aber das darf man nicht als selbstverständlich erachten, denn die Masse der User sind eben Menschen, die froh sind, dass sie überhaupt einigermaßen mit Computern umgehen können.

Was mich am meisten stört ist, dass Datenlecks heutzutage schon fast zum Standard gehören und die meisten Betreiber das erst dann interessiert, wenn die Presse darüber berichtet oder die Schwachstellen in einem Maße missbraucht werden, dass der Ruf schaden nehmen könnte ...
Alle paar Tage kommen neue Meldungen ...
http://www.heise.de/security/meldung/Mindfactory-Kundendaten-kursieren-im-Netz-1228279.html
http://www.datenschutz-praxis.de/fachwissen/fachnews/server-gehackt-2013-kundendaten-weg
http://www.heise.de/security/meldung/SSL-GAU-zwingt-Browser-Hersteller-zu-Updates-1212986.html
http://www.computerbild.de/fotos/10-_mangelhafte_-Online-Shops-2049512.html
MoL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 13:50   #10   Druckbare Version zeigen
MoL Männlich
Mitglied
Beiträge: 19
AW: Spam über das Forum

Und schon wieder eine Phishing Mail, diesmal angeblich von PayPal ...
Gibt es eigentlich schon Neuigkeiten zu dem Datenleck?

Zitat:
Sehr geehrter Kunde,

aufgrund eines automatisierten Abgleiches Ihrer Kundendaten mit Vergleichsstatistiken wurde das Risiko eines Zahlungsausfalls für Ihr Konto als überdurchschnittlich hoch eingestuft.

Um weiterhin problemlos die Zahlungsmethode Bankeinzug nutzen zu können, bitten wir Sie eine Kreditkarte - als Sicherheit bei Zahlungsausfällen - bei uns zu registrieren.

Diese wird Ihrem Account nicht als Zahlungsmethode hinzugefügt, sondern dient lediglich als Absicherung bei einem nicht ausreichend gedeckten Bankkonto.

Sollten sie keine Kreditkarte bei uns hinterlegen wird die Zahlungsmethode Bankeinzug für Ihr Konto deaktiviert.

Ihre Kreditkartendaten können Sie mithilfe des beigefügten Formulars hinterlegen.

Es ist dabei irrelevant ob Sie bereits eine Kreditkarte bei uns registriert haben, aus vertragsrechtlichen Gründen dürfen wir diese Kartendaten nicht als zusätzliche Sicherheit heranziehen.
Sie können also eine Karte, welche bereits bei uns registriert ist, auch als Sicherheit hinterlegen.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu Entschuldigen, dieses Vorgehen ist allerdings aufgrund vermehrter Betrugsversuche durch ungedeckte Bankkonten erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr PayPal Kundenservice

Achtung:

Derzeit sind wieder verstärkt Phishing Mails im Umlauf!
Wir werden Sie in einer Mail nie auffordern, eine der folgenden Informationen preiszugeben:

* Ihre PayPal Zugangsdaten
* Ihre Kontoverbindung
* die PIN oder TAN Ihres Bankkontos
Formular zum Ausfüllen der Kreditkartendaten ist an der Mail angehängt.
MoL ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.05.2011, 13:58   #11   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Spam über das Forum

Nachfrage: Hast Du im Kontrollzentrum das Häkchen bei "Andere Benutzer dürfen mir E-Mails schicken" entfernt? Ich habe weiterhin noch nie Spam über ChemieOnline bekommen.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 14:08   #12   Druckbare Version zeigen
MoL Männlich
Mitglied
Beiträge: 19
AW: Spam über das Forum

Nein, die Checkbox ist nicht gesetzt und war auch nie gesetzt. Wie gesagt, habe mich bevor das mit dem Spam anfing, schon seit Jahren nicht mehr eingeloggt. Und meine Posts kann man an einer Hand abzählen.
Ich bleibe dabei, wo / wer auch immer, aber es muss ein Loch geben / gegeben haben.
MoL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 15:19   #13   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Spam über das Forum

Zitat:
Zitat von MoL Beitrag anzeigen
Nein, die Checkbox ist nicht gesetzt und war auch nie gesetzt. Wie gesagt, habe mich bevor das mit dem Spam anfing, schon seit Jahren nicht mehr eingeloggt. Und meine Posts kann man an einer Hand abzählen.
Ich bleibe dabei, wo / wer auch immer, aber es muss ein Loch geben / gegeben haben.
Das stelle ich auch nicht in Abrede. Die interessante Frage ist nur, warum dann nicht alle Benutzer betroffen sind.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 15:52   #14   Druckbare Version zeigen
MoL Männlich
Mitglied
Beiträge: 19
AW: Spam über das Forum

Zitat:
Zitat von Rosentod Beitrag anzeigen
... Die interessante Frage ist nur, warum dann nicht alle Benutzer betroffen sind.
Ich kann nicht sagen, wer betroffen ist und wer nicht. Es gibt scheinbar ja noch andere, die exakt die gleiche Werbung bekommen, und das auch mit individuellen Emailadressen auf eigenen Domains.
Außerdem können die wenigsten Leute Spam überhaupt zurück verfolgen, da sie Masse den Benutzer nur eine Emailadresse hat, welche sie überall angeben. Die Eingrenzung ist also nur dadurch möglich, eine individuelle Adresse zu benutzen und diese auch regelmäßig abzurufen - mit deaktiviertem Spamfilter versteht sich.
Und dann kommt noch dazu, wer liest alles diesen Thread, bemüht sich dann noch seine Emails genau auf Übereinstimmungen zu kontrollieren und dann auch noch zu antworten.
Ach so, und es sind auch nur vielleicht mal eine Mail pro Woche oder so ... also keine Spamflut, die Leute aufschrecken lässt.

Die Aussage von CO-Mertens zieht in meinem Fall auch nicht, da ich auf meiner Domain keine einzelnen Postfächer eingerichtet habe, sondern sie per Catch-All abrufe. Die hier im Forum hinterlegte Emailadresse existiert also gar nicht als Postfach, dadurch konnte ich darüber auch niemals eine Email versenden, noch ist sie bei mir irgendwo gespeichert - lediglich hier im Profil. Zudem bekomme ich sonst keinen Spam auf der Domain, welcher ja bei durchprobieren anfallen müsste. Das liegt vermutlich daran, das die Domain nirgends öffentlich ist, da ich sie nur für Mailempfang nutze. Also müsste einer per Dictionary-Attack die hier hinterlegte Emailadresse auf einen Schlag 100% korrekt generiert haben und zudem keinen anderen weiteren Versuch unternommen haben - was statistisch gesehen wohl eher unwahrscheinlich ist.

Aber ich lasse mich gerne über weitere Möglichkeiten aufklären...
MoL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 23:43   #15   Druckbare Version zeigen
MartinaKT weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.351
AW: Spam über das Forum

Also ich bekomme auch keine Spam-Emails zu meiner Adresse und die, die ich hier einsetze ist sogar meine Standardemail-Adresse, also nicht extra für CO und ich bekomme wirklich kein Spam auf diese Adresse!

Heißt natürlich nicht, dass es kein Leck gäbe. Weiß allerdings nicht ob es so einfach ist so ein Leck, sollte es das geben, ausfindig zu machen. Zumal es ja nicht mal alles User betrifft.
__________________
Wer sich Steine zurechtlegen kann, über die er stolpert, hat Erfolg in den Naturwissenschaften. (Erwin Chargaff)
MartinaKT ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Forum über Biologie Magi Biologie & Biochemie 9 21.10.2003 11:39
Spam über ICQ-Pager-Funktion CO-Küchler Computer & Internet 2 25.09.2001 22:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:22 Uhr.



Anzeige