Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise
Buchtipp
HACCP umsetzen
K. Petridis, S. Schlüter
9.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise

Hinweise

Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise Mitteilungen und Infos von ChemieOnline.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2011, 17:08   #1   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Themenersteller
Beiträge: 7.138
Ausfall von ChemieOnline

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ChemieOnline Forums,

am frühen Morgen des 27. Januars kam es zu einem Ausfall des Festplattenverbundes auf dem ChemieOnline Server. In Folge dessen waren unsere Internetseiten nicht mehr zu erreichen. Die Auswertung des Schadens hat den Ausfall von zwei der drei Festplatten ergeben, wodurch es leider nicht möglich war die Daten zu retten, da auch die Backup-Festplatte aufgrund der Hardwarekonfiguration leider nicht mehr lesbar war.

Mit dieser Ausgangssituation wurde ein zweiter Server in Betrieb genommen und installiert. Auf diesen Server haben wir nun ein Backup installiert, welches wir am 21.12.2010 extern gespeichert haben. Wir mussten leider auch hier feststellen, dass die Festplatten bereits zu diesem Zeitpunkt Fehler produzierten, so dass das Backuparchiv ebenfalls teilweise beschädigt war. Welche Bereiche davon betroffen sind, dazu später mehr.

Für das Forum bedeutet dies, dass alle Beiträge, Themen, Anmeldungen, Abmeldungen, Private Nachrichten usw. die nach dem 21.12.2010 geschrieben worden sind, nicht mehr existieren. Dies bedauern wir sehr.

Die Schäden im Backuparchiv haben darüber hinaus zur Folge, dass ca. 7% der Dateianhänge (2.000 Stück) im Forum, alle Bilderalben und einige Bloganhänge verloren sind.

Aufgrund der kompletten Neueinrichtung der Internetseiten kann es natürlich sein, dass es hier und da noch klemmt. Sollten Fehler gefunden werden, so bitten wir darum, diese im entsprechenden Forum mitzuteilen. Wir arbeiten so schnell es uns möglich ist, damit alles wieder reibungslos funktioniert. Zusätzlich werden wir unsere Backupstrategie überarbeiten und verbessern, damit ein Datenverlust in Zukunft weiter minimiert wird und wir die nächsten 14 Jahre ohne Festplattenschaden überstehen.

Wir bitten für den Ausfall um Entschuldigung und wollen aus unseren Fehlern lernen und die Backups noch gewissenhafter durchführen und kontrollieren.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 20:43   #2   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Themenersteller
Beiträge: 7.138
AW: Ausfall von ChemieOnline

Es war möglich noch 600 Bilder aus den Alben wieder herzustellen.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 21:37   #3   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.106
AW: Ausfall von ChemieOnline

Meine bescheidene Erfahrung mit RAID-Systemen ist, dass die Platten theoretisch so konfiguriert sein sollten, dass im crash-Fall die Daten verhältnismässig leicht und ziemlich vollständig rekonstruierbar sein sollten.

Praktisch verrecken die Dinger jedoch wunderlicherweise stets mit "Party-Effekt". Also mehrere Platten verabreden sich und machen dann gemeinsam eine "Crash-Party". Damit ist die Rekonstruktion dann sehr erschwert und teilweise ganz unmöglich.

Die Ursache liegt in der Verwendung typgleicher Platten des gleichen Herstellers. Wenn die aus einer Serie sind, tickt in denen auch der gleiche SDT (SelfDestroyTimer).

Mein Tipp:

Verschiede Hersteller - unterschiedliche Typen - unterschiedliche Baureihen. Dann kann RAID auch funktionieren.

----

Ansonsten habe ich aufgrund des tagelangen Forenentzuges bereits Kaltschweissausbrüche und delir-ähnlich Zustände erleiden müssen - in meinem Alter steckt man das nicht mehr so leicht weg - also passt mal besser auf in Zukunft!

Geändert von pleindespoir (31.01.2011 um 21:51 Uhr)
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 23:59   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ausfall von ChemieOnline

ENDLICH WIEDER CO!

Zitat:
Zitat von pleindespoir Beitrag anzeigen
Ansonsten habe ich aufgrund des tagelangen Forenentzuges bereits Kaltschweissausbrüche und delir-ähnlich Zustände erleiden müssen - in meinem Alter steckt man das nicht mehr so leicht weg - also passt mal besser auf in Zukunft!
CO ist wie Strom... man merkt die Abhängigkeit erst, wenn er mal weg ist.
Ich hab glaub ich mindestens 50mal am Tag probiert, obs wieder geht.
Anfangs gar keine Nachricht, dann Systemaktualisierung und schliessslich die Ankündigung des Hardwarefehlers mit Diagnose auf Dienstag.
Ich habe Blut und Wasser geschwitzt

Wo steht eigentlich der/die CO-Server?

Danke dass es wieder geht!... der Verlust einiger Daten ist zwar schade, aber ich habe schon befürchtet, dass ALLES weg ist.

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 01:23   #5   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Ausfall von ChemieOnline

Zitat:
Zitat von Lutetium Beitrag anzeigen
Wo steht eigentlich der/die CO-Server?
das kannst du via traceroute herausfinden
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 01:29   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ausfall von ChemieOnline

Hm Düsseldorf oder Amsterdam...

Schätze also auf Düsseldorf.

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.02.2011, 05:33   #7   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: Ausfall von ChemieOnline

Danke fuer die viele arbeit dir ihr hier reinsteckt!


gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 09:38   #8   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Themenersteller
Beiträge: 7.138
AW: Ausfall von ChemieOnline

Zitat:
Zitat von Lutetium Beitrag anzeigen
Hm Düsseldorf oder Amsterdam...

Schätze also auf Düsseldorf.

LG Klaus
und ich dachte immer Karlsruhe
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 09:46   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ausfall von ChemieOnline

tracert lieferte mir nur 3 Städtenamen.. Frankfurt, Amsterdam und Düsseldorf.

Aber solang der Chef es weiss, ists gut
Nicht dass die Server von jemand anderm repariert wurden und hier die Meinzel(Mainzel?)männchen am Werk waren

LG und danke nochmal!
  Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 17:28   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ausfall von ChemieOnline

Zitat:
Zitat CO-Mertens: Auf diesen Server haben wir nun ein Backup installiert, welches wir am 21.12.2010 extern gespeichert haben.
Zum Glück wurde das Richtige, nämlich das Speichern externer Backups, in der Vergangenheit nicht unterlassen. Nach meinen bescheidenen EDV-Erfahrungen ist diese Strategie ausbaufähig, indem externe, zeitlich begrenzte Teil-Backups in kürzeren zeitlichen Abständen gespeichert und laufend mit den aktuellen Daten im gegebenen Zeitraum synchronisiert werden.
Zitat:
Zitat CO-Mertens: Für das Forum bedeutet dies, dass alle Beiträge, Themen, Anmeldungen, Abmeldungen, Private Nachrichten usw. die nach dem 21.12.2010 geschrieben worden sind, nicht mehr existieren.
Das ist natürlich schade, sind doch gerade diese wegen ihrer Aktualität für den Grossteil der Forumuser am wichtigsten.


Gruss, freechemist
  Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 19:32   #11   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.613
AW: Ausfall von ChemieOnline

Verwirrend empfinde ich, dass CO seit dem Neustart der Zeit um 3 Minuten voraus ist.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 21:06   #12   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: Ausfall von ChemieOnline

der server liegt in der zukunft: bei problemen in der realzeit hat man dann drei minuten, um den datenbestand sicherheitshalber abzukoppeln

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 01:00   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ausfall von ChemieOnline

Zitat:
Zitat von freechemist Beitrag anzeigen
Nach meinen bescheidenen EDV-Erfahrungen ist diese Strategie ausbaufähig, indem externe, zeitlich begrenzte Teil-Backups in kürzeren zeitlichen Abständen gespeichert und laufend mit den aktuellen Daten im gegebenen Zeitraum synchronisiert werden.
Das wäre natülich perfekt (Von mir sind 305 Beiträge flöten gegangen).
In einem Elektronikforum, wo ich früher unterwegs war, wurde täglich um 4 Uhr früh statt des Forums eine Meldung angezeigt, dass die Seite eben ca. 10min nicht erreichbar ist wegen Backup.
10min täglich... bei annähernd gleichem Neudaten-Aufkommen wie bei CO.
Also sicher nur Backup der neu angefallenen Daten.

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 23:31   #14   Druckbare Version zeigen
teefix Männlich
Mitglied
Beiträge: 69
AW: Ausfall von ChemieOnline

Die Lösung für solche Probleme lautet RAID 5!

LG
teefix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2011, 02:12   #15   Druckbare Version zeigen
Bitti Männlich
Mitglied
Beiträge: 881
AW: Ausfall von ChemieOnline

Genau...
ich zitiere mal Wikipedia:
Zitat:
Bei RAID 5 ist die Datenintegrität des Arrays beim Ausfall von maximal einer Platte gewährleistet.
Ausgefallen sind aber gleich zwei Festplatten.
Was wirklich "Besserungen" bzw. mehr schutz bieten würde, wäre Raid 6 bzw Raid (n,m) mit m>1 und n>m

Außerdem wohl häufigere externe Backups, bei denen ja nur Änderungen gespeichert werden müssten.

Aber dafür gibt es ja unsere Admins, die sicher mehr Ahnung haben als wir...

Nochmal danke, dass CO so schnell wieder online war.


Gruß,
Daniel
__________________
Anleitung zum erstellen ansehnlicher Formeln von Rosentod
Stellt eure Fachfragen bitte im Forum, nicht per PN, Instant Messenger oder ähnlichem
Bitti ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausfall ChemieOnline CO-Mertens Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline 5 06.11.2010 09:19
Ausfall von [Al(H2O)3(OH)3]/Berücksichtigung der Wasserkonzentration? Milkaschokolade Allgemeine Chemie 2 09.01.2008 22:28
Ketzerei: Umbenennung von Chemieonline? Uller Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline 10 26.01.2005 13:38
Relaunch von ChemieOnline CO-Mertens Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise 42 02.05.2004 18:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:35 Uhr.



Anzeige