Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2003, 19:46   #16   Druckbare Version zeigen
theplaya  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 434
Achso.

Was ist ein(e) "HPLC"?`


Zitat:
Berichte fasse ich immer als "one-pager" ab. D.h. auf der ersten Seite steht, was man wissen muss. Den Rest liest eh niemand.
Ja, so würde ich das eigentlich auch machen, aber wir Schüler sollen das ja noch "richtig" lernen. Bei der Facharbeit kommt es nämlich keineswegs nur auf den Inhalt an, sondern man kann sich schon viele Punkte durch die Methodik einheimsen. Das heißt: Versuchsaufbau, benötigte Chemikalien, Durchführung, Beaobachtung, Deutung, Fazit.

Ist vielleicht ein wenig kleinschrittig, aber wir müssen das eben so machen.


Achja, weitere Themenvorschläge? Hier gibt es doch wohl mehr Leute, die entweder schon eine Facharbeit geschrieben haben oder denen so ein gutes Thema einfällt !?
theplaya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 02:33   #17   Druckbare Version zeigen
friedgrease  
Mitglied
Beiträge: 193
HPLC = high performance liquid chromatography, für die Schule wohl nicht geeignet.

@bm: Schule mit HPLC Wo wohnst du, im Schlaraffenland?

Bei uns gabs damals als Thema Acetylsalicylsäure, fand ich ganz gut (auch wenn ichs nicht hatte).
Einfache Synthese - einfache Analytik. Und viel zum Labern drumrum. Man könnte zum Beispiel auch Stabilitätsuntersuchungen bei verschiedenen Temperaturen machen.

Das mit den Überzügen ist auch nicht schlecht, da gibts vor allem massig Literatur (Lehrbücher der pharmazeutischen Technologie).

Falls dich (playa) was pharmazeutisches interessieren würde kannst du mir gerne ne PN schicken.

Gruß, Alex
friedgrease ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 03:26   #18   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Wegen dem HPLC: frag einfach die nette Industrie in Deiner Nähe !
  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 09:52   #19   Druckbare Version zeigen
theplaya  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 434
Und die geben mir so etwas? Haben die zuviel Geld?
theplaya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 10:39   #20   Druckbare Version zeigen
friedgrease  
Mitglied
Beiträge: 193
Klar, ist ne Möglichkeit.
Mir wärs zu viel Streß gewesen, und für ne Facharbeit ist das Thema durchaus anspruchsvoll.

@playa: nicht geben, zur Verfügung stellen
friedgrease ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2003, 14:33   #21   Druckbare Version zeigen
theplaya  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 434
Bin jetzt neulich bei meiner Suche auf ein ebenfalls interessantes Thema gestoßen: Kunststoffe.

Damit das in einem überschaubaren und machbaren Bereich bleibt, muss man sich wohl auf eine bestimmte Sorte Kunststoffe beschränken, z.B. PVC oder Polyester oder Polyacryl oder.......... (so genau habe ich mich damit noch nicht beschäftigt).

Meine Frage dazu wäre, ob man Kunststoffe mit der Ausstattung in der Schule untersuchen und vor allem erfolgreich herstellen kann und ob das ganze zeitlich in den (nur) 6 Wochen zu schaffen ist, in denen man ja nur nachmittags ab und zu ein paar Stunden Zeit hat, da der ganze andere Unterricht nebenher weiterläuft.

Kann mir jemand außerdem konktrete Themenvorschläge zu Kunststoffen machen?
theplaya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2003, 17:34   #22   Druckbare Version zeigen
theplaya  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 434
Keiner, der mir mal antwortet?


Also, ich interessiere mich ja auch wohl für Wirkstoffe in Arzneimitteln oder änhlichem. Habe heute mal nach Aminflourid gesucht, das Zeug, was oft in Zahnpasten enthalten ist. Das Thema klingt aber sehr kompliziert und man findet sehr wenig darüber, sogar bei Google.


Gibt es irgendwelche Wirkstoffe in Arzneien, die sehr einfach zu sythetisieren und zu untersuchen sind und sich somit für eine Facharbeit eignen?
theplaya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2003, 18:16   #23   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
ASS und Paracetamol -- dazu haben wir auch schon Synthesethreads -> Suchfunktion
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.10.2003, 20:39   #24   Druckbare Version zeigen
theplaya  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 434
Danke.

Ist Paracetamol denn einfach herzustellen (im Schulmaßstab)?

Kann man seine Wirkung im Körper auch im Reagenzglas im Laber beobachten oder müsste man dann nach Infos suchen?

Weil es ist ja eigentlich der Sinn unserer Facharbeit, möglichst viele Versuche zu machen und auszuwerten.


Gibt es auch noch einfachere organische Wirkstoffe in Medikamenten? Wohl kaum, oder? Am besten Frage ich im Pharmazie-Forum, hier in diesem Thread sieht das keiner.........

Geändert von theplaya (07.10.2003 um 20:51 Uhr)
theplaya ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schon wieder Redoxgleichungen ;) snoopy89 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 11.11.2008 21:03
schon wieder... utexerin Off-Topic 7 15.03.2008 15:06
Schon wieder Essigsäurepropylester grotteneumel Organische Chemie 3 15.03.2006 15:25
...schon wieder cycloaddition (CA) ?... Vic Tim Organische Chemie 3 08.12.2005 16:33
Induktion, schon wieder. ehemaliges Mitglied Mathematik 2 17.11.2003 18:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.



Anzeige