Allgemeine Chemie
Buchtipp
Silicon Chemistry
U. Schubert
192.55 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2010, 23:54   #1   Druckbare Version zeigen
Dorfplatzgammler Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Unglücklich Atomradius, Ionisierungsenergie, Effektive Kernladungszahl

Hallo Zusammen,

nach meiner heutigen Chemievorlesung (1. Semester) bin ich schon arg Verwirt.

Ich habe ein paar fragen und wäre sehr dankbar für detailierte und genaue Antworten

Wie wird Atomradius definiert? Ist der Atomradius der Radius andem die Aufenthaltwahrscheinlichkeit eines Elektrones im letzten Orbital bei 90% liegt?

In wieweit hängt die effektive Kernladungszahl (Zeff) mit dem Atomradius eines Atomes zusammen?

Der Atomradius von Li ist größer als der von Fluor da die zwei Elektronen im 1s² um den Betrag von jeweils 0,85 abschirmen. So ist Zeff=3-1,7=1,3

Bei Flour ist Zeff von einem Elektron in dem 2p^5 Orbital=9-(1,7+6*0,35)=5,2

D.h. die Elektronen des Fluors in dem 2p Orbital werden vom Kern viel stärker angezogen also beim 2s Orbital vom Li.==>Li > Fl

Aus welchem Grund ist aber nun Zink größer als Gallium?
Beim Zink ist Zeff vom letzten Elektron 30-[9*0,35(3d-Orbital)+18*1(Rest)]=8,85
Beim Gallium ist Zeff vom letzten Elektron 31-[2*0,35(vom 4s²-Orbital)+18*0,85(von den n=3-Orbitalen(3s,3p,3d) + 10*1,0(rest)]=5

Zeff Galium ist kleiner als Zeff Zink! Das letzte-Elektronen wird laut Zeff bei Zink jedoch stärker angezogen als bei Gallium==> eigendlich müsste Galium größer sein, ist es aber nicht!! WARUM? Hilfe.

Wärum ist der Radius eines Anionens eines Elements so krass viel größer als der Radius des normalen Elements und nicht nur ein wenig größer weil das letzte Orbital nur um ein Elekton aufgefüllt wird?
Beispiel Fluor:
Atomradius Flour:77pm
Anionenradius Flour:131pm DAS IST FAST DOPPLELT SO GROß!! Wieso?

Warum ist die Ionisierungsenergie von He größer als bei Ne, obwohl Zeff(He)=1,7 und Zeff(Ne)=5,85 Theoretisch müsste das letzte Elektron vom Ne stärker angezogen werden als das letzte Elektron von Helium==> Ionisierungsenergie von Ne müsste größer als die Ionisierungsenergie von He sein. Dies ist aber nicht der Fall. Warum?

Ich glaube ich bin bei allen meinen Fragen auf einem falschen Pfad gelandet aber ich weiß net was falsch ist.

Danke schonmal im Vorraus für baldige Antworten

Gruß Dorfplatzgammler
Dorfplatzgammler ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
atomradius, effektive kernladungszahl, ionisierungsenergie

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Effektive Kernladungszahl berechnen jijipina Anorganische Chemie 8 18.09.2013 15:34
Kernladungszahl Jessica19 Anorganische Chemie 1 28.05.2012 08:59
Kernladungszahl C6H12 Physikalische Chemie 1 07.06.2007 11:29
Kernladungszahl Yeahu Physik 0 14.09.2005 18:02
Kernladungszahl Yvonne79 Allgemeine Chemie 3 26.02.2003 16:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:38 Uhr.



Anzeige