Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2010, 11:33   #1   Druckbare Version zeigen
sveno71 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Nitrit entfernen!

Ich möchte aus einer Bakterienkultur (flüssig) im Rahmen eines Versuches störendes Nitrit entfernen, ohne dass die Bakterien beeinflußt werden. Hat jemand eine Idee?
sveno71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 11:57   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.696
AW: Nitrit entfernen!

Überleben die Bakterien bei Anwesenheit von Ammonium.

Ammonium wandelt Nitrit in Stickstoff um.

NH4+ + NO2- => N2 + 2 H2O
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 12:01   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.860
AW: Nitrit entfernen!

Neben Amidoschwefelsäure wird auch Harnstoff zur Vernichtung überschüssigen Nitrits verwendet.In Bakterienkulturen empfiehlt sich wohl Harnstoff,bin aber nicht sicher,wie empfindlich die Bakterien auf die Hydrolysprodukte reagieren.
Näheres dazu hier:http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=20050 .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 12:07   #4   Druckbare Version zeigen
sveno71 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Nitrit entfernen!

im sauren Bereich stehen das leider meine Bakkis nicht durch! Ginge das auch mit einem selektiven Anionenaustauscher??
sveno71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 12:28   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Nitrit entfernen!

Hallo

In der Zoohandlung gibts Bakterien in der Dose/Fläschchen, die Nitrit abbauen.
Keine Ahnung ob du zu Deinen Bakterien noch ein anderes Bakteriengemisch hinzufügen kannst/willst... kostet um die 11 Euro.

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.11.2010, 13:05   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.696
AW: Nitrit entfernen!

Zitat:
Zitat von sveno71 Beitrag anzeigen
im sauren Bereich stehen das leider meine Bakkis nicht durch! Ginge das auch mit einem selektiven Anionenaustauscher??
Würde gehen, jedoch tauscht Du ja das Nitrit dann gegen OH- oder Cl- aus.

Vertragen daß die Bakterien. Der Vorschlag mit dem Harnstoff ist die beste Variante denke ich.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fällungsmittel

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nitrit unike Allgemeine Chemie 2 15.12.2010 09:50
Nitrit(Ceremetrie) Lucky_Luke Analytik: Quali. und Quant. Analyse 0 22.11.2009 16:20
Nitrit/Nitrat fragen Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 21.09.2009 13:14
Nitrit Tröpfchentest NeTwOrXx Allgemeine Chemie 10 25.07.2009 02:40
Nitrit Nachweis DanielLeidenheimer Analytik: Quali. und Quant. Analyse 0 10.05.2008 00:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:05 Uhr.



Anzeige