Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2010, 21:50   #1   Druckbare Version zeigen
livelylil  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Suche eine einfache Aufgabe zur Massenberechnung

Hallo,

ich muss morgen ein Referat über die Berechnung von der Masse halten. Eine Beispielaufgabe habe ich jetzt gerechnet und verstehe diese auch.

Hier einmal die Aufgabe:
Welche Masse muss die Magnesiumportion besitzen, um damit 1kg rotes Eisenoxid zu reduzieren?

Dann habe ich die Reaktionsgleichung aufgestellt:
3 Mg + Fe2O3 --> 3 MgO + 2 Fe

Für die Berechnung brauchte ich dann nur die linke Seite.

Es wäre super, wenn mir jemand so eine Aufgabe im gleichen Schwierigkeitsgrad sagen könnte. ich möchte diese dann mit allen zusammen rechnen. Das beste wäre, das Ergebnis dazu, damit ich überprüfen kann, ob ich das richtig verstanden habe.

Vielen, vielen Dank
livelylil ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.11.2010, 22:20   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Suche eine einfache Aufgabe zur Massenberechnung

Wieviel Kohlenstoff brauche ich um in einem Hochofen eine Tonne Fe2O3 zu reduzieren? Wieviel Eisen erhalte ich?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
massenberechnung, molare masse

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Das Meer ist eine einfache Methode zur Abfallentsorgung" diemutti Off-Topic 15 01.05.2011 13:04
Eine einfache Aufgabe H-Milch Allgemeine Chemie 2 08.01.2010 22:58
Einfache Aufgabe zur Winkelgeschwindigkeit ChemieErstSemester Physik 4 09.05.2008 14:11
einfache aufgabe zur mechanik Nutella Physik 12 22.03.2007 23:38
eine kleine einfache Aufgabe Bully Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
3 01.02.2006 16:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:30 Uhr.



Anzeige