Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2010, 17:36   #1   Druckbare Version zeigen
Fragenkataloge Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 97
Natronwasserglas in Sandstein

Hallo zusammen,
ich würde mal gerne das Funktionsprinzip von Natronwasserglas in Sandstein zum Abdichten verstehen. Kann mir jemand sagen was bei der Kombination entsteht?

Ich hab mal gehört das bei Kaliumwasserglas ein Salz entsteht das aber Hygroskopisch wäre.
Das Salz beim Natronwasserglas soll Hydrophob sein.
Kann mir jemand helfen?

Mit freundlichen Grüßen
Fragekataloge
Fragenkataloge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2010, 18:01   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Natronwasserglas in Sandstein

Wasserglas ist ein Silikat, welches durch Säureeinwirkung einer Polykondensation unterzogen wird, es entsteht polymeres Siliciumdioxid. Das sollte sämtliche Spalten abdichten.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2010, 18:29   #3   Druckbare Version zeigen
Fragenkataloge Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 97
AW: Natronwasserglas in Sandstein

also unabhängig ob kalium oder natron? Hab ihrgentwas von einem salz gelesen aber weis das leider nicht mehr-.-
Fragenkataloge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 22:51   #4   Druckbare Version zeigen
Jano01 Männlich
Mitglied
Beiträge: 65
AW: Natronwasserglas in Sandstein

Natriumsilikat ist ein Salz, nämlich das Natriumsalz der Kieselsäure.
Wie Nobby richtig sagt bildet sich beim Trocknen oder unter Einwirkung von Säure ein Kieselsäure Gel welches Poren und Risse abdichtet. Zudem besteht Sandstein auch zu einem grossen Teil aus SiO2, damit kann die Kieselsäure auch mit dem Sandstein reagiert.
Der einzige Unterschied in der Reaktion von Kalium- oder Natriumsilikat ist das Carbonat welches bei der reaktion mit CO2 aus der Luft, wärend dem Trocknungsprozess, gebildet wird.
Na2CO3*10H2O = Weisse Ausblühung
K2CO3 (ohne Kristallwasser) = praktisch unsichtbare leichte Kreidung.

Gruss: Jano
Jano01 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.11.2010, 08:20   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Natronwasserglas in Sandstein

Ergänzend hierzu: Kaliumcarbonat ist hygroskopisch und verflüssigt sich bei üblicher Luftfeuchtigkeit.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ablagerungen von Natronwasserglas entfernen naphtol Anorganische Chemie 3 02.12.2011 09:08
Gehaltsbestimmung in Natronwasserglas One-Piecler Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 26.02.2009 23:10
spezif.Wärmekapazität von Natronwasserglas Melandano Verfahrenstechnik und Technische Chemie 0 26.09.2007 14:48
Natronwasserglas - Gel Verstrahlt Allgemeine Chemie 7 15.08.2003 05:09
Natronwasserglas ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 3 04.05.2001 22:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:00 Uhr.



Anzeige