Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.11.2010, 23:41   #1   Druckbare Version zeigen
Coope weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 42
Sinnvolle Reihenfolge von Struckturformeln eines Stoffes

Hallo Miteinander,

ich habe hier ein kleines Zuordnungsproblem bzw. Verständisproblem.
Also, wenn man eine Summenformel gegeben hat (egal welche) und von ihr verschiedene Struckturen - wie erkennt man dann, welche die sinnvollste Schreibweise ist und welche sich dieser unterordnen.

Also ich weiß, dass ein spezifischer Faktor davon die Oktettregel ist. Aber wenn diese bei allen erfüllt ist, was dann?

Zum Beispiel bei einem ganz normalen Alkan oder so etwas, gibt es bei Heptan ja ganz viele Konfigurationen. Am Anfang steht dann das n-Heptan, aber was geschieht danach? Irgendwie muss darin eine Logik stecken, oder nicht?

Wäre schön, wenn ihr mich aufklären könntet.
Coope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2010, 00:01   #2   Druckbare Version zeigen
FalconX Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.988
AW: Sinnvolle Reihenfolge von Struckturformeln eines Stoffes

Bei kürzeren gibt es diese trivialbezeichnungen, bei längeren dann nicht mehr. n-Butan ist eine einfache Kette, iso-Butan wäre dieses hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Isobutan

Die dritte Bezeichnung wäre tertiär oder "neo", die kann aber nur bei einer Kette aus 5 Gliedern funktionieren also beim Pentan: http://de.wikipedia.org/wiki/Neopentan

Wichtig ist: es muss eindeutig sein!

Am besten bezeichnet man solche Sachen gleich richtig (ich bin kein Fan von diesen Bezeichnungen).

Zum Heptan: Hier gibt es wohl nur ein Heptan, nämlich eine einzelne Kette mit 7 C's. Wenn es verzweigt ist und in Summe 7 Kohlenstoffe hat dann ist es trotzdem kein Heptan mehr, sind es z.B. in der längsten Kette 6C und an irgendeinem(nicht dem ersten oder letzten) hängt ein C dann ist es ein x-Methyl-hexan. (x=2 oder 3)

gruß Dennis
FalconX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2010, 17:33   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Sinnvolle Reihenfolge von Struckturformeln eines Stoffes

Die Frage ist ein bisschen unklar gestellt.

Ich versteh sie mal so, dass die Formel C7H16 gegeben ist und man nun verschieden Molekülformeln (Isomere) angeben kann.

Für diese gibt es keine die "sinnvoller" als die andere ist, alle sind möglich, keine besser oder schlechter als die anderen.

Am Rande: es heißt Struktur.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2010, 21:19   #4   Druckbare Version zeigen
Coope weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 42
AW: Sinnvolle Reihenfolge von Struckturformeln eines Stoffes

Alles klar, habe gedacht, dass man daraus vielleicht eine Reihenfolge erstellen könnte. Ich habe gedacht, auf Grund der zunehmenden Verzweigung, wäre das eine Isomer wahrscheinlicher als das Andere. Aber wenn alle sozusagen gleichgestellt sind, muss ich mir darüber nicht weiter den Kopf zerbrechen.

Danke euch Beiden
Coope ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Benennung eines Stoffes imag1nary Organische Chemie 1 24.08.2011 17:13
Berechnung der Masse eines entstehenden Stoffes / eines Ausgangsstoffes maksim96 Allgemeine Chemie 49 04.12.2010 20:09
Berechnen: Nachweis von Molekülen eines bestimmten Stoffes funnyfrisch Allgemeine Chemie 0 19.10.2008 11:45
sinnvolle reihenfolge der nachweise von metallen/nichtmetallen lithium Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 04.12.2006 18:00
Konzentration eines Stoffes Natascha Allgemeine Chemie 3 25.09.2004 16:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.



Anzeige