Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2010, 12:51   #1   Druckbare Version zeigen
Kia78 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
Chemiebaukasten und Versuche

Also, ich habe schon das halbe www durch und kann nicht mehr....hoffe also auf eure Hilfe, da ich mit Chemie nicht viel am Hut habe .
Mein Neffe (16 Jahre) interessiert sich seit kurzem für Chemie und nun möchte er auch gerne mal experimentieren. Seine Mutter findet das alles zu gefährlich und will nicht das er Experimente zu Hause macht. Mit ihrer Absprache (und natürlich der Absprache meines Mannes) bekommt er bei uns nun eine Möglichkeit zu experimentieren, ehemaliges Bad mit Fliesen, Waschbecken, Fenster.... (wird ein Weihnachtsgeschenkt).
Nun möchte ich mal wissen was sinnvoller ist, alles seperat zu kaufen oder lieber einen Chemiebaukasten? Wenn seperat, wo bekomme ich die Chemiekalien (Apotheke?) und wo bekomme ich die Reagenzgläser, Kolben etc. her? Und was ich auch schön fände sind "Gebrauchsanleitungen" also sowas wie man in der Schule hatte. Was brauche ich, wie mache ich es und warum ist das so. Sowas ähnliches habe ich bei den Technikdetektiven schon entdeckt. Würde aber gerne noch andere Sachen haben. Als ich noch zur Schule ging, haben wir mal ein Leuchtglas gemacht. Leider habe ich die Sachen von damals nicht mehr. Hoffe also mal auf eure Hilfe.
Kia78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2010, 13:05   #2   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: Chemiebaukasten und Versuche, brauche mal Hilfe

Hallo,

Zitat:
Zitat von Kia78 Beitrag anzeigen
wo bekomme ich die Reagenzgläser, Kolben etc. her?
z.B. Gelbe Seiten oder Internet unter dem Stichwort Laborbedarf.
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.11.2010, 13:38   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Chemiebaukasten und Versuche, brauche mal Hilfe

Hallo,

Also ich würde zuerst einen Chemiekasten (Kosmos Chemie C1000 - C3000) je nach Gefühl empfehlen. Er ist 16? Dann rate ich gleich zu C3000, sonst kommt Enttäuschung auf, weil "nichts richtig Ordentliches" dabei ist. Nicht vergessen gleich noch zu besorgen, was auf der Packung unter "Zusätzlich benötigt" zu besorgen. Meist Spiritus und destilliertes Wasser.
Sonst können viele Versuche erst gar nicht gemacht werden.

Sollte sich dann echtes Interesse an Chemie zeigen, kann man immer noch alles Mögliche nachkaufen/erweitern.

Die Chemiekastensachen kann man wunderbar mit weiterverwenden. - Kein Geld verschwendet.
Chemikalien, die bei Kosmos-Kästen ausgehen, würde ich auf jeden Fall im www oder in der Apotheke besorgen. Kosmos ist da sehr kompliziert und VIEL zu teuer.

Vorteile bei Chemiekastenstart:

* Es kann sofort losgehen
* Sichere Anleitungen
* Alle Chemikalien und Gerätschaften sind drin (ausser siehe Schachtelaufdruck)
* Du ersparst Dir Bestellungen/Lieferzeiten/unsichere Anbieter,...

Ich spreche aus Erfahrung.

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2010, 14:13   #4   Druckbare Version zeigen
Kia78 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: Chemiebaukasten und Versuche, brauche mal Hilfe

@Lutetium: Vielen lieben Dank für deine Antwort. Werde mich mal schlau machen über den Kasten C3000. Ich denke es ist echtes interesse, sonst würden wir nicht das Bad zur Verfügung stellen. Er hat ein Praktikum in einem Labor gemacht und seitdem will er in der Richtung was machen. Also nochmal vielen lieben Dank
Kia78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2010, 14:22   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Chemiebaukasten und Versuche, brauche mal Hilfe

Gerne geschehen!

Am Besten informierst Du Dich auf www.kosmos.de direkt - Da erfährst schon mal viel über die einzelnen Experimentierkästen.
Auch auf Amazon ist einiges zu finden.

Es wird hier sicher auch Leute geben, die vorschlagen, alles so zusammenzukaufen, weil Kosmos teuer ist.
Bis Weihnachten ist es ja noch Zeit, also lies auch deren Erfahrungen/Meinungen.

Das Wichtigste ist, dass Weihnachten fröhlich und friedlich abläuft und kein Frust die Stimmung versaut

Liebe Grüsse, Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2010, 14:22   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.696
AW: Chemiebaukasten und Versuche, brauche mal Hilfe

Ja der Chemiebaukasten ist der beste Weg und wohl auch nur der Einzige. Denn Chemikalien werden an Privatpersonen so ohne weiteres in Deutschland nicht mehr abgegeben. Terrorpsychose. Bestellen können eigendlich nur Firmen, Institute, Schulen und Universitäten mit dem Nachweis wofür irgendwas gebraucht wird. Wenn man einen guten Draht zu so einer Institution hat kann man vielleicht was mitsbestellen.

Und noch was, auf Sicherheit achten. Schon in jugendlichen Jahren die Leute dran gewöhnen eine Schutzbrille und bei gewissen Versuchen auch Handschuhe zu tragen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemiebaukasten FTP Allgemeine Chemie 11 26.11.2009 15:32
chemiebaukasten hannisanni Allgemeine Chemie 9 08.08.2008 08:42
Versuche mit ASS und SS kin1984 Organische Chemie 9 10.02.2007 16:48
Chemiebaukasten gesucht Polig Off-Topic 2 13.12.2006 23:03
Chemiebaukasten terrorgiraffe Allgemeine Chemie 3 14.10.2005 21:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:53 Uhr.



Anzeige