Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2010, 18:22   #1   Druckbare Version zeigen
kyvj weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 24
Frage Massenfraktion

Hallo ^^

Ich habe die folgende Aufgabe, weiß aber nicht, wie ich auf das Ergebnis kommen soll:

Eine Lösung von Naphthalin (C10H8) in Benzol (C6H6) enthält 25% mol/mol Naphthalin. Man berechne die Massenfraktion (wi) von Naphthalin und Benzol.

Man kann doch nicht einfach rechnen, oder?: Ni=wi/Mi ? <=> wi=Ni*Mi ?

und das mol/mol bedeutet dann, dass sich die Prozentangabe auf Stoffmengen bezieht?

LG
kyvj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2010, 19:19   #2   Druckbare Version zeigen
Peter Schmidt Männlich
Mitglied
Beiträge: 687
AW: Massenfraktion

Zitat:
Zitat von kyvj Beitrag anzeigen
und das mol/mol bedeutet dann, dass sich die Prozentangabe auf Stoffmengen bezieht?
Hallo,

so würde ich das deuten. Die Stoffmengenanteile sind dann 0,25 für Naphthalin und 0,75 für Benzol. Das lässt sich dann in die Massenanteile umrechnen (0,354 und 0,646 nach meiner Rechnung).

Gruß Peter
Peter Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2010, 19:19   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Massenfraktion

Zitat:
Zitat von kyvj Beitrag anzeigen
und das mol/mol bedeutet dann, dass sich die Prozentangabe auf Stoffmengen bezieht?
Ja.
Zitat:
Eine Lösung von Naphthalin (C10H8) in Benzol (C6H6) enthält 25% mol/mol Naphthalin. Man berechne die Massenfraktion (wi) von Naphthalin und Benzol.
Mit Molmassen multiplizieren.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2010, 21:08   #4   Druckbare Version zeigen
kyvj weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 24
Frage AW: Massenfraktion

Zitat:
Zitat von Peter Schmidt Beitrag anzeigen
Das lässt sich dann in die Massenanteile umrechnen (0,354 und 0,646 nach meiner Rechnung).
Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Mit Molmassen multiplizieren.
Aber wie genau? Bin ich irgendwie zu doof?
kyvj ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
aufgabe, massenfraktion

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:01 Uhr.



Anzeige