Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2010, 18:14   #1   Druckbare Version zeigen
7goesEleven  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Bitte um Hilfe bei Lewis-Formel !

Hallo
Ich bin in der 11. klasse und schreibe morgen ne' Chemie-Klausur.
Habe mich hier gerade angemeldet , weil ich ne dringende Frage bezüglich der Lewis-Formel habe.

Schwefeldioxid (SO2) verfügt ja laut dem Periodensystem über " O = 8 Elektronen " und " S = 17 Elektronen "
Nun ist die Strukturformel ja wie folgt:
http://de.academic.ru/pictures/dewiki/49/100px-sulfur_dioxide.svg.png
Wieso hat das Schwefelatom nur jeweils eine Doppelbindung zu den Sauerstoffatomen ?
Ich hoffe jemand kann mir das ausführlicher erklären , da ich das Gefühl habe wenig Ahnung zu haben :P


Gleiches gilt zum Beispiel für Kohlenstoffdioxid (CO2)
Das ja wiederum in der Lewis-Formel wie folgt aussieht:

http://www.reutlingen.ihk.de/showMedia.php/8508/co2.jpg


Das sind nur Beispiele... Ich verstehe die Lewis-Formel allgemein nicht.

Hoffentlich kann mir jemand helfen , da mir die Klausur ziemlich wichtig ist.
Gruß 7goesEleven !
7goesEleven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 18:30   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Bitte um Hilfe bei Lewis-Formel !

Sauerstoff kann mit seinen 6 Außenelektronen 2 Bindungen (= Doppelbindung) eingehen. Kohlenstoff kann höchstens 4 Bindungen eingehen: CO2. Nun kann Schwefel zwar mehr als 4 Bindungen eingehen, aber SO2 ist einigermaßen stabil: Mesomerie (http://de.wikipedia.org/wiki/Schwefeldioxid).

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 18:34   #3   Druckbare Version zeigen
7goesEleven  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Bitte um Hilfe bei Lewis-Formel !

Puuh..
Geht das vielleicht ein bisschen verständlicher für laien ?

Angenommen , ich habe NO3.
Was mache ich , um es in die Lewis-Formel niederschreiben zu können ?
Wie fange ich an ?
Periodensystem ?

Vielen Dank im vorraus !
7goesEleven ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.10.2010, 18:38   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Bitte um Hilfe bei Lewis-Formel !

Es wirken nur die Außenelektronen Schwefel hat 6 und Sauerstoff auch 6. Sauerstoff ist elektronegativer. Um 8 AußenElektronen zu bekommen holt er sich je 2 Elektronen vom Schwefel. Daher die Doppelbindung. Ein Eletronenpaar bleibt beim Schwefel. Ein Strich in 2 Eletroen eines vom Schwefel und eines vom Sauerstoff.

http://de.wikipedia.org/wiki/Schwefeldioxid

In Kohlendioxid ist es ähnlich. Kohlenstoff hat 4 Außenelektronen von denen je 2 sich der Sauerstoff wieder holt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kohlenstoffdioxid
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 18:41   #5   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Bitte um Hilfe bei Lewis-Formel !

NO3 gibt es nur als geladenes NO3-.

Hm, ich weiß jetzt nicht, wie man es noch "einfacher" erklären soll. Selbstverständlich nimmt man die Informationen aus dem Periodensystem.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 18:45   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Bitte um Hilfe bei Lewis-Formel !

Zitat:
Zitat von 7goesEleven Beitrag anzeigen
Puuh..
Geht das vielleicht ein bisschen verständlicher für laien ?

Angenommen , ich habe NO3.
Was mache ich , um es in die Lewis-Formel niederschreiben zu können ?
Wie fange ich an ?
Periodensystem ?

Vielen Dank im vorraus !
http://de.wikipedia.org/wiki/Nitrate

Stickstoff hat 5 Außenelektronen, 2 werden je an ein Sauerstoff über eine Doppelbindung abgegeben eines geht mit einer Einfachbindung an den einfach negativ geladenen Sauerstoff. Das Molekül ist mesomeriestabilisiert, siehe im Link.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 19:02   #7   Druckbare Version zeigen
7goesEleven  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Bitte um Hilfe bei Lewis-Formel !

Aber in keinem der Fälle wird die Oktett-Regel befolgt.
Sie besagt ja MMn. , dass Elemente ab der 3. Hauptgruppe nurnoch dann die Oktett-Regel befolgen , wenn nur s- und p-Orbitale beteiligt sind.
Was ja der Fall ist , oder ?
7goesEleven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 19:08   #8   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Bitte um Hilfe bei Lewis-Formel !

Aber sicher doch. Wenn man die freien Elektronenpaare dazu nimmt, kommt man immer auf eine 8er-Schale.

Beispiel CO2: sauerstoff aht 8, Kohlenstoff hat 8, die Elektronen in den Bindungen teilen sich ja beiden.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 19:11   #9   Druckbare Version zeigen
7goesEleven  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Bitte um Hilfe bei Lewis-Formel !

Bei Schwefeldioxid aber nicht , oder ?
Zumindest wird die Oktett-Regel bei den Sauerstoffatomen nicht erfüllt.


lG !
7goesEleven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 19:21   #10   Druckbare Version zeigen
UllrichB Männlich
Mitglied
Beiträge: 11
AW: Bitte um Hilfe bei Lewis-Formel !

Ich versuche es mal von Schüler zu Schüler:
Ein Atom ist nach dem Bor´schem Atommodell in Schalen unterteilt.
In der chemie , die in der Schule unterrichtet wird, kommt es immer nur auf die aüßereste Schale an.
Eine Schale kann 8 Elektronen aufnehmen(Ausnahme ist die 1.Schale mit 2 Elektronen)
Die Elektronen in dieser Schale werden Valenzelektronen genannt.
Wenn mehr als 4 Elektronen in der Valenzschale sind verbinden sich die Elektronen zu Elektronenpaaren und zwar immer so, dass die meissten Einzelelektronen verbleiben:
bei 5 Elektronen gibt es drei einzelne Elektronen und ein Elektronenpaar
bei 6 Elektronen gibt es zwei einelne Elektronen und zwei Elektronenpaare
usw.
Wie viele Valenzelektronen ein Atom hat, erkennt man an der Zahl der Hauptgruppe in der das Atom steht.
Alle Atome streben nach einer vollen Valenzschale.
Deshalb versuchen sie anderen Atomen Elektronen weg zu nehmen.
Die Elektronegativität ist ein maß dafür, wie stark die Elektronen sind.
Wenn der Unterschied der Elektronegativität unter 1,7 liegt, dann verbinden sich Atome zu Molekülen.
In Molekülen teilen sich die Atome die Elektronen um eine volle Valenzschale zu haben.
Wenn du also berücksichtigst, dass nur die einzelnen Elektronen eines Atoms mit den einzelnen Elektronen eines anderem Atom´s sich zu einem Elektronenpaar verbinden kann um insgesamt 4 Elektronenpaare im der nähe zu haben, dann ergibt die Molekübildung einen Sinn.

gruß UllrichB
UllrichB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 19:26   #11   Druckbare Version zeigen
UllrichB Männlich
Mitglied
Beiträge: 11
AW: Bitte um Hilfe bei Lewis-Formel !

Bei Schwefeldioxid beansprucht das Sauerstoff ebenfalls die Elektronenpaare der Bindung zu Schwefel und somit ist die Oktettregel alias Edelgaskonfiguration alias 8 Valenzelektronen erfüllt
UllrichB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 19:29   #12   Druckbare Version zeigen
7goesEleven  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Bitte um Hilfe bei Lewis-Formel !

Okay , das hat mir schon ein wenig weitergeholfen :-)

Ich versuch einfach das beste drauß zu machen morgen.
Ich danke euch !

Schönen Abend noch !
7goesEleven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 19:35   #13   Druckbare Version zeigen
UllrichB Männlich
Mitglied
Beiträge: 11
AW: Bitte um Hilfe bei Lewis-Formel !

np
UllrichB ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte bitte hilfe bei Wärmelehre / Physikaufgabe... Physikwelone Physik 11 08.06.2006 09:00
Kann mir jemand bei der Lewis-Formel helfen? teseos Anorganische Chemie 3 30.01.2006 13:33
Hilfe bei PQ-Formel ehemaliges Mitglied Mathematik 5 07.04.2005 07:33
Lewis Formel bei Mangandioxid neos Allgemeine Chemie 3 27.01.2005 20:21
Formel ~ Hilfe bitte! ehemaliges Mitglied Mathematik 8 17.10.2003 01:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:39 Uhr.



Anzeige