Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2010, 15:52   #1   Druckbare Version zeigen
heisenberg22 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 19
Beurteilung von Redoxreaktionen

Hallo,

als Schüler eines Gymnasiums in der zehnten Klasse soll ich folgende Aufgabe lösen:

Beurteile, ob folgende Reaktionen Redoxreaktionen sind!

a) {2 Na + 2 H_2O ----> H_2 + NaOH}

b) {5 CH_3OH + 2MnO_4^- + 6H_3O^+ ----> 5 HCHO + 2 Mn ^2+ + 14 H_2O}

c) {CO_2 + Ca(OH)_2 ----> CaCO_3 + H_2O}

Als Hilfe wurde uns gesagt, dass wir die Oxidationszahlen darüber schreiben sollen.

Ansonsten weiß ich leider nicht, wie ich die Aufgabe anzugehen habe.

Ich hoffe auf schnelle und kompetente Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen,

Niklas
heisenberg22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 16:02   #2   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Beurteilung von Redoxreaktionen

Schreibe die Oxidationszahlen darüber.
Wenn sich diese von links nach rechts ändert, ist es eine Redox-Reaktion.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 16:21   #3   Druckbare Version zeigen
heisenberg22 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 19
AW: Beurteilung von Redoxreaktionen

Wow, vielen Dank für diese Schnelle Antwort.

Und wenn die Oxidationszahl zunimmt, ist es eine Oxidation. Wenn sie abnimmt, eine Reduktion?
heisenberg22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 16:23   #4   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Beurteilung von Redoxreaktionen

Stimmt genau. Versuch dich doch mal an einer Aufgabe und dann sehen wir mal, ob das so stimmt. a und b sind am einfachsten.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 16:39   #5   Druckbare Version zeigen
heisenberg22 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 19
AW: Beurteilung von Redoxreaktionen

Okay, bei a) ist links ein {H_2 (+I)} und rechts ein {H_2 (0)}, da dies ja dann ein Element ist.

Folglich eine Reduktion?
heisenberg22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 16:52   #6   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Beurteilung von Redoxreaktionen

Wasserstoff wird reduziert, ja, und Na oxidiert.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 17:03   #7   Druckbare Version zeigen
heisenberg22 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 19
AW: Beurteilung von Redoxreaktionen

Alles klar.

Bei b) allerdings ändert sich nichts.

Bei c) bin ich mir nicht sicher, da ich nicht weiß, wie ich {CaCO_3} zu versehen habe. Also O ist natürlich -II, aber Ca war zuvor +II, also ist C mit 0 zu versehen?
heisenberg22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 17:25   #8   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Beurteilung von Redoxreaktionen

Zitat:
Zitat von heisenberg22 Beitrag anzeigen
Alles klar.

Bei b) allerdings ändert sich nichts.

Bei c) bin ich mir nicht sicher, da ich nicht weiß, wie ich {CaCO_3} zu versehen habe. Also O ist natürlich -II, aber Ca war zuvor +II, also ist C mit 0 zu versehen?
Leider nicht richtig.

In der Aufgabe b haben wir einmal das Paar CH3OH und HCHO

Im Methanol ist der Kohlenstoff 4* (+1)H + (-2)O = +2 Also ist C dann -2.
Im Formaldehyd ist er 2* (+1)H + (-2)O = 0. Also Oxidation, da C von -2 nach 0 geht.

Und wir haben MnO4- und Mn2+

Also 4* (-2) = -8 Das Ion ist einfach negativ verbleiben -7 Also muß Mangan +7 sein.

Mn2+ erklärt sich von selbst , es ist +2. Also Reduktion da von +7 nach +2 die Oxidationszahl sinkt.

Aufgabe C

CaCO3: +2Ca + 4C + 3*(-2)O = 0

Ca(OH)2: +2Ca + 2*(-2)O + 2 *(+1)H =0 keine Änderung

keine Redoxreaktion.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis

Geändert von Nobby (25.10.2010 um 17:35 Uhr)
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 17:33   #9   Druckbare Version zeigen
heisenberg22 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 19
AW: Beurteilung von Redoxreaktionen

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Leider nicht richtig.
Macht doch nichts, bei solch einer guten Erklärung. Absolut nachvollziehbar für mich. Und dazu auch noch aus Siegen, wo ich auch lebe.

Abschließend vielen Dank, habe selten so schnelle und gute Hilfe erhalten wie hier.
heisenberg22 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
beurteilung, hausaufgabe, oxidation, redoxreaktion

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beurteilung von Wein Aya Lebensmittel- & Haushaltschemie 13 07.11.2006 16:29
Neue Verfahren für die Beurteilung von Lebensmittelverpackungen CO-Mertens Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 21.09.2006 20:30
Beurteilung/ Nachweis von Säurekorrosion Morris Anorganische Chemie 5 23.01.2006 19:11
Beurteilung eines Maiskeimöls Mirilja Lebensmittel- & Haushaltschemie 2 01.11.2004 18:40
Bewertung/Beurteilung von KS-Mischungen C2H5OH Verfahrenstechnik und Technische Chemie 2 25.09.2003 18:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:34 Uhr.



Anzeige