Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2010, 13:04   #1   Druckbare Version zeigen
Mary32  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Calmodulin/Ca2+ - Komplex

Hallo alle zusammen,

ich hoff, ich bin hier mit dem Thema an der richtigen Stelle.

Es ist ja schon eine ganze Menge über die Bindung von Ca2+ an das Calmodulinmolekül geforscht und veröffentlicht worden.

Meine Frage wäre jetzt, wie wird das Calmodulin wieder regeneriert, soll heißen, wie , nach welchem Mechanismus löst sich das Ca2+ wieder aus dem Ca2+/Calmodulin-Komplex?

Ich habe einen Artikel gefunden (in einem Medizinalfachbuch) in dem erwähnt wird, dass lediglich die Ca2+ Konzentration des umgebenden Medium ausschlaggeben dafür ist, ob das Calcium gebunden wird oder abgelöst wird. Das kann ich allerdings nicht so ganz glauben, da das Calmodulin einen ziemlich ordentlichen Chelatkomplex mit dem Calcium bildet.

Bin für jede Anregung dankbar.

Viele Grüße

Mary
Mary32 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ca-komplex, calmodulin, cam, freisetzung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist Proteinkinase C eine Calmodulin abhängige Proteinkinase? BlubBlub Biologie & Biochemie 1 24.06.2010 17:32
Silberthiosulfat-Komplex oder Silberdiamin-Komplex? moe666 Anorganische Chemie 2 10.02.2009 18:57
Proteinen bei der Arbeit zugesehen: Calmodulin, ein Protein packt zu CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 02.02.2009 21:00
Warum ist Fe(II)Komplex stabiler als Fe(III) Komplex Alucituc Anorganische Chemie 2 28.04.2007 15:03
Silber(I)diamimin-Komplex & Kupfer(II)tartrat-Komplex paulaline Anorganische Chemie 2 10.05.2006 18:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:28 Uhr.



Anzeige