Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2010, 14:57   #1   Druckbare Version zeigen
ichweissnichts weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 18
Wie löst man Reaktionsgleichungen geschickt?

Wir nehmen gerade Reaktionsgleichungen durch, haben auch die Regeln gelernt.
Es kommt halt drauf an, dass überall (Edukte-Produkte) die selbe Masse besteht. Also muss man das mit dem Koeffizienten angleichen, wo nötig.
Das hört sich ganz einfach an, aber mir bereitet das rießige Probleme. Ich hatte bisher noch nie Chemie, und das ist erstmal meine Ausrede^^.

Also, wie löst man eigentlich Reaktionsgleichungen
wo fange ich an?
bei den Edukten oder Produkten?

z.B. :
NaOH + H2CO3 ----> Na2CO3 + H2O

jetzt muss ich erkennen, dass diese Gleichung so nicht stimmt, man muss die selbe Masse auf beiden Seiten erhalten.
Wo fang ich nun an??
Gibt es ein System?
und wie sieht es mit noch komplizierteren Gleichungen aus, wie z. B:

C9N3O4H17 + 02 --------> CO2 + H2O + CO(NH2)2

ist es da überhaupt möglich, dass zu berichtigen? Ich hab ne Stunde versucht, auf den/die Koeffizienten zu kommen, vergebens.

Wir schreiben eben leider am Montag genau NUR über das eine Arbeit, das haben wir vielleicht nur einmal geübt. Ich bin verzweifelt.. Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank!!
ichweissnichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2010, 15:17   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.609
AW: Wie löst man Reaktionsgleichungen geschickt?

Zitat:
C9N3O4H17 + 02 --------> CO2 + H2O + CO(NH2)2
Als Produkt entsteht CO(NH2)2, also 2 N auf der Produktseite. Auf der Eduktseite stehen 3 N. Wenn man das ganzzahlig lösen will, folgt schon mal mit dem kleinsten gemeinsamen Vielfachen:

2 C9N3O4H17 + 02 --------> CO2 + H2O + 3 CO(NH2)2

Auf der Produktseite stehen im CO(NH2)2 3 Kohlenstoffe. Links stehen 2*9 = 18 C. 18 - 3 = 15 C, die als CO2 gebildet werden.

2 C9N3O4H17 + 02 --------> 15 CO2 + H2O + 3 CO(NH2)2

Auf der Produktseite stehen im CO(NH2)2 insgesamt 12 H. Links stehen 2*17 = 34 H. 34 - 12 = 22. Die H verteilen sich auf 11 H20.

2 C9N3O4H17 + 02 --------> 15 CO2 + 11 H2O + 3 CO(NH2)2

Rechts stehen 15*2 + 11*1 + 3*1 = 44 O. Links stehen 2*4 = 8 O in der organischen Verbindung. 44 - 8 = 36 O, die in O2 vorkommen.

2 C9N3O4H17 + 18 02 --------> 15 CO2 + 11 H2O + 3 CO(NH2)2

Nachrechnen, ob alles stimmt: Mache ich jetzt nicht, müsste aber stimmen. Bitte nachvollziehen und nachrechnen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.

Geändert von jag (16.10.2010 um 15:26 Uhr) Grund: Rechtschreibung.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie löst man folgende Gleichung? nickeloxid Mathematik 7 28.03.2010 19:24
Wie löst man (2^x)*2=(3^x)*3 ? 9112er Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
7 25.01.2010 10:40
Wie löst man Gleichgewichtsberechnungen? Yanic Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 6 11.01.2009 18:05
Wie löst man diese Gleichungen? ehemaliges Mitglied Mathematik 24 05.10.2003 11:39
Wie löst man diese Gleichung? ehemaliges Mitglied Mathematik 3 06.05.2003 15:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:43 Uhr.



Anzeige