Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2010, 23:07   #1   Druckbare Version zeigen
ragna2009 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
Redoxreaktion

Hallo, ich möchte mich erstmal vorstellen - ich bin ragna - und hab gleich ein paar Problemchen zu lösen.. vielleicht könnt ihr mir weiter helfen.


Chlorgas über wässrige Salzlösungen von Kaliumiodid bzw. Natriumbromid “gegossen”
setzte Iod bzw. Brom frei. Formulieren Sie die Kombination aus
Reduktions- und Oxidationsschritt als chemische Reaktionsgleichungen.
Welcher Reaktionspartner ist das Oxidationsmittel?
Bromdämpfe setzen aus wässrigen Lösungen von Kochsalz bzw. Natriumiodid nur Iod „frei“.
Formulieren Sie hierfür wieder Reduktions- und Oxidationsschritt jeweils als chemische
Reaktionsgleichung. Welcher Reaktionspartner ist hier das Reduktionsmittel?

Danke im voraus. Euch einen schönen Abend.
ragna2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redoxreaktion Oxalat u. Permanganat, vormals : Redoxreaktion Jimi Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 04.08.2008 02:44
Redoxreaktion ASCII Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 10.11.2006 21:44
Redoxreaktion Steinchen Anorganische Chemie 10 10.11.2006 21:12
RedoxReaktion rundell32 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 16 06.11.2006 19:21
Redoxreaktion Apatit Anorganische Chemie 4 31.01.2006 10:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:56 Uhr.



Anzeige