Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2010, 16:24   #1   Druckbare Version zeigen
reddarkness Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Stickstoffbestimmung nach Kjeldhal

Hallo ich habe eine Frage und zwar was bewirkt die Phenolschwefelsäure in der Stickstoffbestimmung nach Kjeldhal?
reddarkness ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.10.2010, 16:30   #2   Druckbare Version zeigen
tmmaster Männlich
Mitglied
Beiträge: 888
AW: Stickstoffbestimmung nach Kjeldhal

Zitat:
Zitat von reddarkness Beitrag anzeigen
Hallo ich habe eine Frage und zwar was bewirkt die Phenolschwefelsäure in der Stickstoffbestimmung nach Kjeldhal?
Phenolschwefelsäure? Was soll das sein
tmmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 16:34   #3   Druckbare Version zeigen
reddarkness Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Stickstoffbestimmung nach Kjeldhal

ein gemsich aus Phenol und Schwefelsäure und dieses geben wir zu der Probe vor dem restlichen sach dazu und diese mus 15minuten einwirken dabei wird Phenol zu Nitrophenol und dann zu Ammoniophenol und möchte gerne wissen was diese in der Probe macht
reddarkness ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 17:04   #4   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.880
AW: Stickstoffbestimmung nach Kjeldhal

normalerweise ist anorganisches nitrat nach Kjeldahl nicht direkt bestimmbar.
durch zusatz von phenol ( fuer elektrophile aromatische substitutionen sehr reaktiv) in schwefelsaurer umgebung bekommst du eine vorgelagerte nitrierung:
http://de.wikipedia.org/wiki/Nitrierung

diese verlaeuft mit bezug auf das nitrat praktisch quantitativ (sofern genug phenol angeboten wird). die gebildeten nitrophenole unterliegen bei der weiterreaktion unter den ueblichen kjeldahl-aufschlussbedingungen der folgereaktion zu nitrilen:
http://www.springerlink.com/content/w8k7611g86623737/
(hier wird also die bildung von ammoniumverbindungen vom typ "ammoniumphenolate" nicht als zwischenschritt diskutiert!)
.. deren schwefelsaurer-waessrige hydrolyse wiederum ammoniumsulfat ergibt, welches im weiteren verlauf ganz klassisch bestimmt wird

das phenol ist hier also "aktivator" fuer anorganisches nitrat, welches ansonsten nicht erfassbar waere

gruss

ingo
magician4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kjeldhal

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stickstoffbestimmung nach Kjeldahl Thewuff Analytik: Quali. und Quant. Analyse 8 19.08.2014 14:18
Stickstoffbestimmung nach Kjedahl Lacrima Negra Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 03.01.2012 18:18
Stickstoffbestimmung nach Kjeldahl --> ?! partner Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 15.08.2010 13:27
Stickstoffbestimmung nach Kjeldahl tommey Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 01.04.2009 16:49
Stickstoffbestimmung nach Kjeldahl ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 25.06.2005 21:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:30 Uhr.



Anzeige