Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2010, 19:02   #1   Druckbare Version zeigen
hunter asl Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Wie bestimme ich ein Metall?

Ich habe ein Stück Metall gefunden und wüste gerne was es für ein metall ist am wen kann ich mich da wenden oder wie kann ich es zuhase EINFACH selbst bestimmen?? Das metall hat eine kristaline strucktur und ist recht schwer
hunter asl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2010, 19:08   #2   Druckbare Version zeigen
SaPass Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: hilfe hilfe wer oder wie bestimme ich metall

Bestimm die Dichte und vergleiche deinen experimentellen Wert mit Literaturangaben.
SaPass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2010, 19:14   #3   Druckbare Version zeigen
DaTei Männlich
Mitglied
Beiträge: 995
AW: hilfe hilfe wer oder wie bestimme ich metall

Ich würde ersteinmal überprüfen ob es magentsiche ist. Dann könntest du über eine Dichtebestimmung weiter verfahren. Ob der Stoff eine kirstalline Struktur hat, kannst du durch bloßes Anschauen nicht sagen.
__________________
Der Beginn aller Wissenschaften ist das Staunen, dass die Dinge so sind, wie sie sind. Aristoteles
DaTei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2010, 19:14   #4   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.308
Blog-Einträge: 1
AW: hilfe hilfe wer oder wie bestimme ich metall

Zitat:
Zitat von SaPass Beitrag anzeigen
Bestimm die Dichte und vergleiche deinen experimentellen Wert mit Literaturangaben
das geht aber nur, wenn es sich um ein Reinmetall handelt.
Für Legierungen geht es so nicht, da würde ich ein Spektralanalyse
durchführen lassen.

mfg :rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2010, 19:16   #5   Druckbare Version zeigen
Genorian Männlich
Mitglied
Beiträge: 177
AW: Wie bestimme ich ein Metall?

Exakte Werte über die Zusammensetzung erhält man z.B. durch XPS (Photoelektronenspektroskopie).

Mfg Jan
Genorian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2010, 19:16   #6   Druckbare Version zeigen
SaPass Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: hilfe hilfe wer oder wie bestimme ich metall

Zitat:
Zitat von rettich Beitrag anzeigen
Für Legierungen geht es so nicht, da würde ich ein Spektralanalyse durchführen lassen.
Das fällt aber garantiert nicht unter "zuhause einfach selbst bestimmen"
SaPass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2010, 19:17   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wie bestimme ich ein Metall?

Frag' mal auf einem Schrottplatz nach. Die haben z.T. mobile RFA-Geräte.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2010, 21:19   #8   Druckbare Version zeigen
hunter asl Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Wie bestimme ich ein Metall?

das mit der kristalinen Strucktur weiß ich daher weil ich es zerbrochen habe ist silber glänzend und nicht magnetisch aber das mit der Dichtenbestimmung läst sich ja schlecht machen da ich ja keinen Messbecher habe mit so feiner skalierung. Das mit dem Schrotplatz werde ich mal probieren.


Danke an alle die sich eingebracht haben.
hunter asl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2010, 21:23   #9   Druckbare Version zeigen
Lenchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.215
AW: Wie bestimme ich ein Metall?

Ein guter Ersatz für einen Messbecher ist eine Waage, dafür muss der Messbecher randvoll sein,wiegen, dann das Probestück reinwerfen(an einer Schnur oder so), erneut wiegen, Differenz in g ist ungefähr die Differenz im ml
__________________
I'll do it my way!
Meine neue Lerncommunity im Aufbau gemeinsam online lernen
Lenchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2010, 21:46   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wie bestimme ich ein Metall?

Zitat:
Zitat von Lenchen Beitrag anzeigen
Ein guter Ersatz für einen Messbecher ist eine Waage, dafür muss der Messbecher randvoll sein
Erkläre es mir. Danke.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2010, 21:54   #11   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Wie bestimme ich ein Metall?

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Erkläre es mir. Danke.
Wasser tritt aus, kann aufgewischt werden, ausgetretenes Wasser (Gewicht) entspricht ungefähr dem Volumen des Metallstücks.

Meine Meinung: Funktioniert nicht ausreichend, da der Becher wirklich randvoll sein müsste, so dass jede Veränderung im Sinne von Tropfenzugabe oder Auslenkung aus der Ruhelage zu einem Wasserverlust führen müsste. Der Fehler, den man sich einhandelt, ist riesig.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2010, 21:56   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wie bestimme ich ein Metall?

Sieht so aus, dass man doch ein Gefäss braucht und nicht

Zitat:
Ersatz für einen Messbecher ist eine Waage
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2010, 22:03   #13   Druckbare Version zeigen
Lenchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.215
AW: Wie bestimme ich ein Metall?

Ja ein Gefäß wird benötigt,nur eben kein Messbecher
__________________
I'll do it my way!
Meine neue Lerncommunity im Aufbau gemeinsam online lernen
Lenchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2010, 08:52   #14   Druckbare Version zeigen
hunter asl Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Wie bestimme ich ein Metall?

Danke für den Tipp werde ihn nacher gleich mal ausprobieren obwohl ich skeptisch bin da meine Wage ja nur in 1g schritten zählt sprich 0.5 g hat man ja dan ungefär verlust oder??
hunter asl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2010, 10:11   #15   Druckbare Version zeigen
SaPass Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: Wie bestimme ich ein Metall?

Kommt auf die Masse deines Metalls an. Wenn es nur 2g wiegt dann ist +/-1g verdammt viel, wenn es 100g wiegt nicht. Du kannst ja am Ende mit deinen Messergebnissen eine Fehlerrechnung machen und ein Intervall angeben, in dem die Dichte liegt. Oder du veröffentlichst die Messergebnisse, dann mache ich das gerne für dich.
SaPass ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie bestimme ich ein Unbekanntes Salz durch die Masse Favorit Allgemeine Chemie 2 12.04.2012 16:57
Wie bestimme ich eine Sättigung !? Atom84 Allgemeine Chemie 1 02.03.2011 08:26
Wie bestimme ich den erwartungswet? fastgiga Physikalische Chemie 1 21.11.2009 14:46
Bromidbestimmung nach Fajans:wie bestimme ich den bromidgehalt in mg ? Timonia Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 23.04.2009 20:52
Wie bestimme ich die OZ in Komplexverbindungen? Stammtisch08 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 24.09.2007 09:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.



Anzeige