Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2010, 18:39   #1   Druckbare Version zeigen
Vakuum0512 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Berechnung Stoffmengenkonzentration

Hallo, ich benötige bitte dringend eine EINFACHE Erklärung für folgende Aufgaben:

1. 500 mL Salpetersäure mit w(HNO3) = 30,0 % und einer Dichte r(20 °C) = 1,180 g/cm3 werden im Messkolben mit Wasser auf 6,00 L aufgefüllt. Welche Stoffmengenkonzentration c(HNO3) und welchen pH-Wert hat die Lösung? M(HNO3) = 63,01 g/mol


2. Für 30 Infusionsflaschen zu 250 mL soll eine physiologische Kochsalzlösung mit w(NaCl) = 0,90 % hergestellt werden. Berechnen Sie die Masse einer Kochsalzlösung, w(NaCl) = 10 % und die Masse Wasser für Injektionszwecke, die erforderlich ist, wenn mit einem Verlust von insgesamt 1,3 % bei der Herstellung und Abfüllung zu rechnen ist.
Die Dichte der physiologische Kochsalzlösung beträgt r = 998 kg/m3.


Ich hoffe jemand "erbarmt" sich meiner und erklärt mir relativ einfach den Rechenweg bzw. die zusammenhänge.
Vielen Dank!!
Vakuum0512 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.10.2010, 19:36   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.609
AW: Berechnung Stoffmengenkonzentration

Zitat:
. Für 30 Infusionsflaschen zu 250 mL soll eine physiologische Kochsalzlösung mit w(NaCl) = 0,90 % hergestellt werden. Berechnen Sie die Masse einer Kochsalzlösung, w(NaCl) = 10 % und die Masse Wasser für Injektionszwecke, die erforderlich ist, wenn mit einem Verlust von insgesamt 1,3 % bei der Herstellung und Abfüllung zu rechnen ist.
Die Dichte der physiologische Kochsalzlösung beträgt r = 998 kg/m3.
30*0,25L*0,998kg/L = 7,485kg, davon 0,9% = 67,365g*1,013= 68,24g reines NaCl.

Die Dichte einer 10%igen NaCl ist 1,071g/mL. Man benötigt also 637,1lmL der 10%igen Lösung, die sich aus 68,24g NaCl und 568,92g Wasser (Dichte 1,00) zusammensetzt. Der "Schlabberfaktor" von 1,3% ist bereits berücksichtigt, da diese Berechnung vom NaCl ausgeht.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.

Geändert von jag (05.10.2010 um 19:52 Uhr) Grund: Einheit korrigiert.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoffmengenkonzentration Berechnung nw16 Allgemeine Chemie 3 08.10.2010 10:27
Berechnung Stoffmengenkonzentration daWoody Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 07.06.2010 17:07
Berechnung der Stoffmengenkonzentration Pepo Allgemeine Chemie 7 30.01.2009 22:01
berechnung stoffmengenkonzentration energi3 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 07.04.2008 20:36
Stoffmengenkonzentration Berechnung chemicalburn Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 14.02.2007 21:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:44 Uhr.



Anzeige