Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.2010, 10:05   #1   Druckbare Version zeigen
CaptainChaos  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
Bestimmung der Konzentration einer Lösung

Hi,

ich habe wieder ein kleines Problem. Nachdem ich google und die Suchfunktion schon um Rat gefragt hatte, aber keine Antwort erhalten hatte (was wahrscheinlich daran liegt da ich gar nicht weiß wonach ich überhaupt suchen muss) hänge ich an dieser Aufgabe fest.
Wieviel %ig (w/v) ist eine Lösung, die 24g einer Substanz enthält in a)1l b)200ml c)0,6l
Notieren Sie die Berechnungsweisen!

Könnte mir vielleicht jemand einen Tipp geben wie man bei der ganzen Sache vorgeht?
Vielen Dank im Voraus
viele grüße
CaptainChaos ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.10.2010, 11:15   #2   Druckbare Version zeigen
StuFi Männlich
Mitglied
Beiträge: 45
AW: Bestimmung der Konzentration einer Lösung

Wahrscheinlich meinst du eine Lösung mit dem Lösemittel Wasser?

Dann frag dich einfach, wie die Anteile definiert sind:
Wieviele (Massen)prozentanteile der Lösung sind der Stoff?

Vergleichsaufgabe: Von 16 Schülern hatten 3 eine 5. Wieviel Prozent sind das?

Wenn du das 2. ausrechnen kannst, weißt du, WIE es mit deiner Konzentration geht. Rechnen musst du selbst
__________________
Korrigiert mich wenn ich falsch liege!
StuFi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2010, 12:15   #3   Druckbare Version zeigen
CaptainChaos  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
AW: Bestimmung der Konzentration einer Lösung

Vielen Dank euch beiden
Ah, also eigentlich einfaches Prozentrechnen? Hätte ich bloß damals in der Schule besser aufgepasst in Mathe -.-

Also wenn von 16 Schülern 3 eine 5 haben sind das 18,75%.

Daher sind dann bei 1l: 2,4%
200ml: 12%
600ml: 4%

Stimmts?

viele Grüße
CaptainChaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2010, 14:39   #4   Druckbare Version zeigen
StuFi Männlich
Mitglied
Beiträge: 45
AW: Bestimmung der Konzentration einer Lösung

Heißt das, dass sich Volumen-, Massen-, Etceteraprozent ausschließlich auf den gelösten Stoff und nicht auch auf das Lösemittel beziehen?
__________________
Korrigiert mich wenn ich falsch liege!
StuFi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2010, 15:13   #5   Druckbare Version zeigen
CaptainChaos  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
AW: Bestimmung der Konzentration einer Lösung

Hey Leute,
ich habe hier mal die nächste Aufgabe reinkopiert.

Eine Lösung enthält 10 % ihres Gewichts (w/w) an einer Substanz. 1 l dieser Lösung wiegt 0,8 kg (Litergewicht; kg/l). Notieren Sie die Berechnungsweisen!
a) Wieviel g der Substanz sind in 1 l enthalten?
m(sub) = 10/100 * 800g = 80g
b) Wieviel %ig ist die Lösung in Gewichts-/Volumenprozent (w/v)?
ß(X)= 80g/1000ml *100 = 8g/ml %
c) Welche Molarität hat die Lösung (Mm = 20 g/mol)?
n=m/Mm = 80g/20g/mol = 4mol

c=n/V = 4000mmol/1000ml = 4mmol/ml

Ist da irgendwas wahres dran?
MFG
CaptainChaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2010, 17:44   #6   Druckbare Version zeigen
CaptainChaos  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
AW: Bestimmung der Konzentration einer Lösung

Ich habe hier wieder 2 Aufgaben gefunden.
Doch bei diesen habe ich keinen Clou.
Zuvor wurde besprochen wie man mit dem Mischungskreuz eine Ziellösung herstellt und wie man Lösungen verdünnt ( cAl x VAl = cVl x VVl)
Al = Ausgangslösung, Vl= verdünnte Lösung
Also hier sind die beiden Aufgaben

2.) Eine 10 molare Lösung wurde mit H2O 1 : 5 (1 + 4) verdünnt. Wieviel molar (mol/l) ist die verdünnte Lösung?

4.) 1 l einer 2 molaren Lösung wird mit 0,5 l einer 8 molaren Lösung gemischt. Welche Konzentration (mol/l) hat die Mischung?

viele Grüße
CaptainChaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2010, 20:12   #7   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Bestimmung der Konzentration einer Lösung

Hallo,

2.) die Angabe 1:5 (1+4) interpretiere ich so, dass ein Volumenteil der 10 molaren Lösung auf das 5-fache Volumen verdünnt wurde. Da sich die Stoffmenge durch das Verdünnen nicht ändert ...

4.) lässt sich meiner Meinung nach ohne Kenntnis der Lösungsbestandteile nicht beantworten, weil nicht davon ausgegangen werden kann, dass sich die Volumen einfach addieren lassen.
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
konzentration, lösung, stöchiometrie, substanz

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bestimmung der Konzentration einer Iodlösung Hariclee Allgemeine Chemie 3 12.09.2010 18:44
Konzentration der Dissoziationsprodukte in einer gesättigten Lösung Rattyla Anorganische Chemie 2 04.08.2009 15:44
Berechnung der molalen Konzentration einer NaCl-Lösung SGo Allgemeine Chemie 10 04.07.2009 13:03
50 mL einer wässrigen Lösung von KHS mit der Konzentration 0,1 mol/L Chris1989 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 0 19.04.2006 19:53
Bestimmung der Konzentration einer zur Titration verwendeten Lösung fischiii Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 05.01.2006 18:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:34 Uhr.



Anzeige