Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2010, 22:21   #1   Druckbare Version zeigen
helpless123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Temperaturdifferenz berechnen

hey Leute,
ich schreibe morgen eine Klausur und komme bei der Aufgabe nicht weiter.
Könntet ihr mir bei dieser Aufgabe helfen? Ich habe keine Ahnung wie man das löst.
Aufgabe:
100 ml Natronlauge (c=1mol 1^-1)wurden in einem nach aussen isolierten Becherglas mit den gleichen Volumen Salzsäure (c=1mol 1^-1) neutralisiert.
Die errechnete molare neutralisationsenthalpie beträgt Delta rHm=54 kj/mol
Berechnen Sie die ermittelte Temperaturdifferenz?

soo und wie berechnet man das?
helpless123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 22:29   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Tempraturdifferenz berechnen

Zitat:
Heute, 22:21:

hey Leute,
ich schreibe morgen eine Klausur
Viel Glück & gute Nacht.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 22:30   #3   Druckbare Version zeigen
helpless123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Tempraturdifferenz berechnen

das hilft mir nicht weiter! Bitte, ich bin am verzweifeln
helpless123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 22:33   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Tempraturdifferenz berechnen

Wieviel Mol Salzsäure und Natronlauge haben wir denn?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 22:36   #5   Druckbare Version zeigen
helpless123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Tempraturdifferenz berechnen

1 mol bei beiden
helpless123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 22:38   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Tempraturdifferenz berechnen

Zitat:
(c=1mol 1^-1)
Haben wir jeweils einen Liter?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 22:40   #7   Druckbare Version zeigen
helpless123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Tempraturdifferenz berechnen

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Haben wir jeweils einen Liter?
ja, sorry, hab ich vergessen zu erwähnen
helpless123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 22:43   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Tempraturdifferenz berechnen

Ich zitiere:

Zitat:
Aufgabe:
100 ml Natronlauge (c=1mol 1^-1)wurden in einem nach aussen isolierten Becherglas mit den gleichen Volumen Salzsäure (c=1mol 1^-1) neutralisiert.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.10.2010, 22:46   #9   Druckbare Version zeigen
helpless123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Tempraturdifferenz berechnen

ich meine jeweils 1 mol/l. 100 ml natronlauge (c= 1 mol/l) mit dem gleichen Volumen salzsäure (c= 1mol/l)
helpless123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 22:51   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Tempraturdifferenz berechnen

Das würde bedeuten dass wir jeweils nur 1/10 mol haben:

n = c * V = 1 mmol/ml * 100 ml = 100 mmol = 0,1 mol

Zitat:
Die errechnete molare neutralisationsenthalpie beträgt Delta rHm=54 kj/mol
0,1 mol * 54 kJ mol = 5,4 kJ.

Welche/s Volumen/Masse haben wir und was ist die Wärmekapazität der resultierenden Lösung?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 22:57   #11   Druckbare Version zeigen
helpless123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Tempraturdifferenz berechnen

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Welche/s Volumen/Masse haben wir und was ist die Wärmekapazität der resultierenden Lösung?
Die Wärmekapazität ist ja nicht angegeben, und sonst sind auch nur die Werte angegeben, die in der Aufgabe stehen.

Aber, könnstest du mit nochmal die Rechnung erklären:
Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
n = c * V = 1 mmol/ml * 100 ml = 100 mmol = 0,1 mol
danke im Vorraus!
helpless123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 23:03   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Tempraturdifferenz berechnen

Anzahl der Mole (n) = Konzentration (c) x Volumen (V)

Wärmekapazität: In nullter Näherung gleich Wasser = 4,2 kJ/(K*kg), Dichte (Näherung) ~ 1 kg/l (http://www.wasser-wiki.de/doku.php?id=wasser_eigenschaften:waermekapazitaet:start)

dT = 5.4 kJ * 0,2 kg / (4,2 kJ/(K*kg)) = .. K
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 23:06   #13   Druckbare Version zeigen
helpless123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Tempraturdifferenz berechnen

aber wieso wird 1 mol/l zu 1 mmol/ml? Wie hast du das umgerechnet?
helpless123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 23:12   #14   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Tempraturdifferenz berechnen

1 mol/l = 1 millimol/milliliter = 1 kilomol / kubikmeter
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 23:35   #15   Druckbare Version zeigen
helpless123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Tempraturdifferenz berechnen

tut mir leid wenn ich nochmal so blöd frage, aber wie rechne ich jetzt die Tempraturdifferenz aus?
helpless123 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnen der Temperaturdifferenz bei Neutralisation //Enthalpie GermanUschi Allgemeine Chemie 1 04.10.2009 09:22
log. Temperaturdifferenz Jaden86x Verfahrenstechnik und Technische Chemie 4 28.05.2009 19:46
Druckdifferenz,Temperaturdifferenz Kubi Verfahrenstechnik und Technische Chemie 6 17.10.2005 16:51
mittlere log.Temperaturdifferenz berechnen Kubi Mathematik 3 24.03.2004 18:28
Temperaturdifferenz Kubi Verfahrenstechnik und Technische Chemie 4 23.12.2003 19:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:15 Uhr.



Anzeige