Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2010, 14:22   #1   Druckbare Version zeigen
charite weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 282
Rechnen mit Massenprozent, vormals : Rechenaufgabe

Hallo

Ich habe diese Frage vorher da diskutiert

Hallo,

Sie trinken bei einer Feier 600 ml Rotwein mit einem Ethanolgehalt 12% (Gewichtprozent). wie viel Mol an reinem Ethanol haben Sie insgesamt konsumiert.?


ist die Antwort
108,6 mol ?

Geändert von charite (30.09.2010 um 14:35 Uhr)
charite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 14:29   #2   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Rechnaufgabe

Zitat:
Zitat von charite Beitrag anzeigen
n= 0.156 mol ist das richtig so?

ist die Antwort
108,6 mol ?
Was denn nun?
Also ich hab 1,23 mol raus. Dichte berücksichtigt?
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 14:32   #3   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
ohne TR

ohne Angabe DEINES Rechenwegs ist die Frage doch Käse!

"12% Ethanol" bedeutet 12 Volumen-%, also 12/100 * 600 mL = 72 mL Ethanol
Ethanol hat eine Dichte von ca. 0.8 g/mL also sind das 0.8 g/mL * 72 mL = 60 g Ethanol
Ethanol hat eine molare Masse von 46 g/mol also sind 60 g / 46 g/mol = 1.3 mol
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 14:33   #4   Druckbare Version zeigen
charite weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 282
AW: ohne TR

Zitat:
Zitat von zweiPhotonen Beitrag anzeigen
ohne Angabe DEINES Rechenwegs ist die Frage doch Käse!

"12% Ethanol" bedeutet 12 Volumen-%, also 12/100 * 600 mL = 72 mL Ethanol
Ethanol hat eine Dichte von ca. 0.8 g/mL also sind das 0.8 g/mL * 72 mL = 60 g Ethanol
Ethanol hat eine molare Massen von 46 g/mol also sind 60 g / 46 g/mol = 1.3 mol
aber die 12% sind Gewichtprozent kein Volumenprozent
charite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 14:36   #5   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: Rechnaufgabe

Das stand -vorher- nicht da, aber das wirst Du wohl noch selber hinbekommen. Tipp: Du brauchst die Dichte des Weins (z.B.).
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 14:39   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Rechnaufgabe

600 ml 12 vol% sind 72 ml. Die Dichte ist 0,7893 g/cm3

Das bedeutet es sind 56,83 g.

1 mol Ethanol sind 46 g

Also im Dreisatz 56,83 g sind dann 1,23 mol
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 14:40   #7   Druckbare Version zeigen
charite weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 282
AW: Rechnaufgabe

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
600 ml 12 vol% sind 72 ml. Die Dichte ist 0,7893 g/cm3

Das bedeutet es sind 56,83 g.

1 mol Ethanol sind 46 g

Also im Dreisatz 56,83 g sind dann 1,23 mol
aber die 12% sind doch Gewichtprozent :S
charite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 14:42   #8   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: ohne TR

Zitat:
Zitat von charite Beitrag anzeigen
aber die 12% sind Gewichtprozent kein Volumenprozent
Bei Alkohol sind die Prozentangaben Volumenprozent!

Das gilt für Wein, Schnaps und alles andere Alkoholische.

Masseprozente werden eigendlich bei Säuren und Laugen angewendet.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 14:44   #9   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: ohne TR

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Bei Alkohol sind die Prozentangaben Volumenprozent!
da hat jemand um 14:34 den Text der Aufgabe geändert.

@charite: fängst Du nun mit selber-Rechnen an oder wartest Du auf die fertige Lösung?
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.09.2010, 14:46   #10   Druckbare Version zeigen
charite weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 282
AW: ohne TR

Zitat:
Zitat von zweiPhotonen Beitrag anzeigen
da hat jemand um 14:34 den Text der Aufgabe geändert.

@charite: fängst Du nun mit selber-Rechnen an oder wartest Du auf die fertige Lösung?
ich hab doch angefangen und hab noch die die 108,6 mol als Ergebnis
weil .. ich habe die 12% als 0,12g angenommen und das mach bestimmt die n = 108,6
charite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 14:48   #11   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Rechnaufgabe

ok nochmal mit Masse:

600 ml sind mit 12% Alkohol Dichte 0,9791 g/cm3 = 587,46 g

12% sind dann 70,39 g

Und das sind dann 1,53 mol
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 14:52   #12   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: ohne TR

Zitat:
Zitat von zweiPhotonen Beitrag anzeigen
@charite: fängst Du nun mit selber-Rechnen an oder wartest Du auf die fertige Lösung?
Die fertige Lösung mit Weg steht doch schon mehrfach da.

Zitat:
Zitat von charite Beitrag anzeigen
ich hab doch angefangen und hab noch die die 108,6 mol als Ergebnis
weil .. ich habe die 12% als 0,12g angenommen und das mach bestimmt die n = 108,6
Herzlichen Glückwunsch zur Alkoholvergiftung und der Abwahl des Fachs Mathematik im 2. Schuljahr.
Inzwischen glaube ich ehrlich gesagt nicht mehr an Fragen einer "typischen" Medizinstudentin sondern an Trollerei
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 14:58   #13   Druckbare Version zeigen
charite weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 282
AW: ohne TR

Zitat:
Zitat von Irrlicht Beitrag anzeigen
Die fertige Lösung mit Weg steht doch schon mehrfach da.



Herzlichen Glückwunsch zur Alkoholvergiftung und der Abwahl des Fachs Mathematik im 2. Schuljahr.
Inzwischen glaube ich ehrlich gesagt nicht mehr an Fragen einer "typischen" Medizinstudentin sondern an Trollerei
danke sehr
charite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 15:04   #14   Druckbare Version zeigen
charite weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 282
AW: Rechnaufgabe

Ich danke euch alle
ich weiß es nicht aber ich war mit den Gedanken wo anders
es ist echt käse das war ganz einfach
charite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 15:49   #15   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Rechnaufgabe

@TES : Bitte auf Schreibfehler achten, besonders im Titel. Korrigiert. Ausserdem wäre es hilfreich, sich etwas aussagekräftigere Titel als "Rechenaufgabe" auszudenken...
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hilfe mit massenprozent,ppm berechnung Dieblume Allgemeine Chemie 6 02.06.2011 03:12
Kaliumkonzentration mittels Flammenphotometrie, vormals : Rechenaufgabe charite Allgemeine Chemie 4 30.09.2010 15:48
Rechenaufgabe mit pH ban20 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 16 06.06.2010 21:09
Rechenaufgabe Energieverbrauch durch ATP (vormals: brauche HILFE!) Sven23 Biologie & Biochemie 1 01.11.2008 10:15
Molumrechnung mit Massenprozent+Dichten (einfaches problem...) paparapatz Physikalische Chemie 2 27.01.2005 13:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.



Anzeige