Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2010, 20:23   #1   Druckbare Version zeigen
charite weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 282
Reaktionsgleichung

____NaHSO4 + ____Ca(OH)2 ---> ____Na2SO4 + ____CaSO4 + ___H2O

[Cu(NH3)4]2+ + _____ -------> [Cu(NH3)2Cl2] + ________

_____FeCl3 + ___SnCl2 -----> ___FeCl2 +_____SnCl4
charite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2010, 20:29   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Reaktionsgleichung

Zitat aus den Forenregeln (http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=53518):

Zitat:
Bitte nicht einfach nur Aufgaben posten, sondern auch eigene Überlegungen darlegen. Keine langen Fragenkataloge!
ChemieOnline ist kein Hausaufgabenforum. Hier werden eure Hausaufgaben nicht einfach abgabefertig gelöst. Vielmehr wird euch hier gern bei der Erarbeitung der Lösung geholfen. Damit dies effizient geschehen kann und ihr demonstriert, dass ihr nicht nur die anderen Nutzer des Forums ausnutzen wollt, solltet ihr neben einer möglichst vollständigen Aufgabenstellung auch eigene Überlegungen und das ganz konkrete Verständnisproblem darlegen.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2010, 20:37   #3   Druckbare Version zeigen
charite weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 282
AW: Reaktionsgleichung

__2__NaHSO4 + _1___Ca(OH)2 ---> __1__Na2SO4 + _1___CaSO4 + _2__H2O

[Cu(NH3)4]2+ + __?___ -------> [Cu(NH3)2Cl2] + ____?____

__1___FeCl3 + __1_SnCl2 -----> _1/2__FeCl2 +___1__SnCl4
charite ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.09.2010, 20:41   #4   Druckbare Version zeigen
Danijo Männlich
Mitglied
Beiträge: 293
AW: Reaktionsgleichung

erste Gleichung stimmt.

2:
[Cu(NH3)4]2+ + 2 Cl- -> [Cu(NH3)2Cl2] + NH3

3: Kann so nicht stimmen. Nach deiner Gleichung wären 1/2 Eisenatom whärend der Reaktion verschwunden Schau dir mal die Oxidationszahlen von Fe und Sn an, dann müsstest du drauf kommen,


mfg
daniel
Danijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2010, 20:50   #5   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.881
AW: Reaktionsgleichung

Zitat:
Zitat von Danijo Beitrag anzeigen

2:
[Cu(NH3)4]2+ + 2 Cl- -> [Cu(NH3)2Cl2] + NH3
da ist immer noch der wurm drin, trotz deiner ersten verbesserung der verschlimmbesserung.... schau dir mal die anzahl der entstehenden NH3 an....


btw: man formuliert es wohl besser als umsetzung mit 4 HCl, und ggf. entstehung von 2 ammoniumchlorid

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichung S a s ii Allgemeine Chemie 1 11.02.2009 16:55
Reaktionsgleichung Anke684 Allgemeine Chemie 14 01.02.2009 21:15
Reaktionsgleichung koenne Allgemeine Chemie 6 08.01.2009 17:04
Reaktionsgleichung Hilfesuchende Allgemeine Chemie 7 13.02.2006 22:00
Reaktionsgleichung Meyse Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 05.02.2006 13:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:30 Uhr.



Anzeige