Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2010, 15:41   #1   Druckbare Version zeigen
charite weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 282
Kaliumkonzentration mittels Flammenphotometrie, vormals : Rechenaufgabe

Hallo,

Mit Hilfe eines Flammenphotometers wird eine Kalium-konzentration von 8 ppm bestimmt. Wie ist die Kalium-konz. in micro mol/l ? (kalium: 39,1 g/mol)

c= 0,79 . 10^-26 mol/l ist das richtig so ?
charite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2010, 15:54   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.876
AW: Rechnaufgabe

der begriff ppm ist etwas kontextsensitiv
http://de.wikipedia.org/wiki/Parts_per_million

in der flammphotometrie wird er normalerweise als 10-6g substanz/g loesung benutzt
da du in stark verduennter waessriger loesung arbeitest, entspricht mithin 1 ppm dann gut-naeherungsweise 1 mg/ l

deine 8 ppm K+ bedeuten mithin 8 mg K+ / l

und wenn du das jetzt nochmal in mol K+ / l umrechnest....

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 14:08   #3   Druckbare Version zeigen
charite weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 282
AW: Rechnaufgabe

Zitat:
Zitat von magician4 Beitrag anzeigen
der begriff ppm ist etwas kontextsensitiv
http://de.wikipedia.org/wiki/Parts_per_million

in der flammphotometrie wird er normalerweise als 10-6g substanz/g loesung benutzt
da du in stark verduennter waessriger loesung arbeitest, entspricht mithin 1 ppm dann gut-naeherungsweise 1 mg/ l

deine 8 ppm K+ bedeuten mithin 8 mg K+ / l

und wenn du das jetzt nochmal in mol K+ / l umrechnest....

gruss

ingo
also 200 micromol/l !
charite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 15:16   #4   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.876
AW: Rechnaufgabe

wenn du das MW von kalium mit 40 g/mol rundest: korrekt
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 15:48   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Rechnaufgabe

@TES : Bitte auf Schreibfehler achten, besonders im Titel. Korrigiert. Ausserdem wäre es hilfreich, sich etwas aussagekräftigere Titel als "Rechenaufgabe" auszudenken...
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechnen mit Massenprozent, vormals : Rechenaufgabe charite Allgemeine Chemie 17 30.09.2010 16:40
Kaliumkonzentration am Äquivalenzpunkt NoraS Allgemeine Chemie 15 08.10.2009 00:21
Unterschied AAS und Flammenphotometrie fragen Analytik: Instrumentelle Verfahren 5 05.11.2008 09:19
Flammenphotometrie fragen Analytik: Instrumentelle Verfahren 4 01.11.2008 18:19
Rechenaufgabe Energieverbrauch durch ATP (vormals: brauche HILFE!) Sven23 Biologie & Biochemie 1 01.11.2008 10:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.



Anzeige