Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2010, 02:22   #1   Druckbare Version zeigen
dasBobbele  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
Pufferaufgabe überprüfen auf Richtigkeit



Bei einer chemischen Reaktion werden 10 mmol HCl freigesetzt. Da der pH-Wert in etwa im neutralen Bereich bleiben muss, wird die Reaktion in 100 mL Phosphatpuffer durchgeführt (pH = pKS(H2PO4-) = 7,20). In welcher Konzentration muss der Puffer mindestens vorliegen, damit der pH-Wert um nicht mehr als eine pH-Einheit sinkt.
(3,5 P)

____________________________________________________________________________-
Damit der der pH-Wert um eine pH-Einheit sinkt, muss das Verhältnis von Base und Säure nach Zusatz von 0,01mol HCl 1:10 sein:
pH = 7,20 + log 1/10 = 6,20 log 1/10 = 1
Da nach Zusatz von 10mmol HCl die Stoffmenge von A- sinkt und die Stoffmenge HA zunimmt ergibt sich:
pH = 7,20 + log( (n(A-) - 0,01mol) / (n(HA) + 0,01mol) ) =6,20
n(A-) und n(HA) sei x:
(x -0,01 mol) / (x +0,01mol) = 1/10
10x - 0,01 mol = x + 0,01mol
9x = 0,11mol
x = 0,012 mol
auch möglich: 0,012 mol/L
pH = 7,20 + log( - 0,012mol) / (0,012mol + 0,01mol) ) =6,20 Stimmt überein!
Die Konzentration muss mindestens 0,012 mol/L betragen!



Bitte schreibt Kommentare dazu. Stimmt die Rechnung? Wie würdet ihr es rechnen?
Ist etwas falsch?
dasBobbele ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
rechnung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pufferaufgabe... rowl Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 10 23.09.2008 19:01
Neue Funktion: Auf vorhandene Themen überprüfen CO-Mertens Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise 1 05.01.2008 18:02
Mein Refarat bitte auf richtigkeit überprüfen! dwol Allgemeine Chemie 8 11.09.2007 17:45
Überprüfen auf Richtigkeit felicccitas Allgemeine Chemie 15 06.01.2007 23:06
Pufferaufgabe chemiesheep Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 7 26.11.2006 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:00 Uhr.



Anzeige