Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2010, 00:09   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Betaisodo** als Lugolsche Lösung

Hallo, jeder kennt dieses Desinfektionsmittel.
Als Wirkstoff ist angegeben: Polyvidon-Iod.

An anderer Stelle habe ich gelesen:

"Betaisod*** ist ein Firmenname für Iodlösung.
Wir kennen sie auch unter den Bezeichnungen
Lugolsche Lösung oder Iod-Iodkalium-Lösung."

Habe ich also mit Beta... Lugolsche Lösung vor mir?

Wenn NICHT:

Ich habe Iod in Ethanol gelöst, bis ca. 2 Gramm ungelöst blieben (bei 20ml).

1. Ist die Lösung also gesättigt
2. Kann mir jemand Mengenangaben in Gramm geben um aus der Iodlösung und KI
eine richtige Lugolsche Lösung herzustellen?
3. Ist diese Lösung haltbar, wenn ja wie lang? Wochen? Monate?

DANKE, LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.09.2010, 03:10   #2   Druckbare Version zeigen
pennyroyal Männlich
Mitglied
Beiträge: 221
AW: Betaisodo** als Lugolsche Lösung

Zitat:
Habe ich also mit Beta... Lugolsche Lösung vor mir?
Nein, du hast so, wie es auf der Packung steht, einen Iod-Komplex namens "Polyvidon-Iod" in der Lösung.
Daraus lässt sich meines Wissens nach Iod sublimieren, nachdem man sie vorsichtig komplett eingedampft hat. Mit Aceton und NaOH entfärbt sich die Lösung unter Erwärmen und man beobachtet einen weißen Niederschlag (ob das eine positive Iodoform-Probe ist weiß ich nicht, da ich diesen Versuch noch nie persönlich gesehen habe und nicht vergleichen kann).

Das "Beta-Is..."-Produkt ist keine Lugol'sche Lösung.
Hier gibts Infos zur Herstellung.

Geändert von pennyroyal (25.09.2010 um 03:17 Uhr)
pennyroyal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 14:11   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Betaisodo** als Lugolsche Lösung

Danke pennyroyal.

Ich muss also sowieso von KI und I in WASSER ausgehen, nicht in Ethanol.
Der Link ist sehr hilfreich, danke!

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Iodprobe Lugolsche Lösung fehling468 Organische Chemie 1 28.01.2010 10:34
Lugolsche Lösung FireFoX Anorganische Chemie 12 06.02.2009 21:57
Lugolsche Lösung BTAngie Biologie & Biochemie 0 26.10.2005 18:56
Lugolsche Lösung ehemaliges Mitglied Organische Chemie 11 03.01.2005 23:00
Lugolsche Lösung Fabio Anorganische Chemie 2 13.06.2000 09:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:53 Uhr.



Anzeige