Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2010, 11:45   #1   Druckbare Version zeigen
Mathea weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
Rasierschaum

Hallo alle zusammen,

ich bin chemisch nicht allzu bewandert, aber vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen !?

Für ein Fotoshooting muss ich eine Zweiphasen- Flüssigkeit herstellen, wobei die obere Phase aus cremig gerührtem, eingefärbten Rasierschaum besteht.
Das ist die Vorgabe, diese Cremetextur ist Kundenwunsch.

Die untere Phase muss klar und ebenfalls einfärbbar sein und darf sich nicht mit der oberen vermischen.

Was könnte ich da nehmen? Bei Wasser und Alkohol "rieselt" mein Schaum langsam runter ? Geht zb. Silikonöl ?

Der Rasierschaum besteht aus:
Aqua, Tea Stearate, Laureth 23, Isobutane, Glycerin, Propane, Stearyl Alcohol, Dimenthicone Copolyol, Gossypium, Arachis hypogaea, Persea gratissima, Methylparabon, Propylparaben, Bisabolol, Aloe barbadensis, Parfum, Butane.

Wenn jemand eine Idee hat, die obere Phase auszutuschen, auch gut? Sie muss auf jeden Fall, cremig mit Mikrokleinen, fast keinen Blasen sein und stabil bleiben ?!

Schon mal vielen Dank und ich bin gespannt, ob mir jemand dazu helfen kann?!

Gruss - Mathea
Mathea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 11:51   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Rasierschaum

Weshalb nicht einfach Wasser - wie lange soll die Grenzschicht erhalten bleiben?
  Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 11:58   #3   Druckbare Version zeigen
Mathea weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
AW: Rasierschaum

Die Grenzschicht sollte ganz scharf sein und möglichst 10 - 20 min stehen bleiben, bis das Foto , mit noch mal Licht ändern , bisschen Gefummel hier und da, im Kasten ist :-)

Wasser hab ich auch schon probiert, die obere Phase fängt sofort an "auszulaufen"
Mathea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 12:05   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Rasierschaum

Na dann, etwas flüssiges, niedrigviskoses bzw. besonders thixotrop und apolares nehmen...
  Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 12:05   #5   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.147
AW: Rasierschaum

Zitat:
Zitat von Mathea Beitrag anzeigen
Geht zb. Silikonöl ?
könnte klappen, oder Paraffinöl.
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.09.2010, 12:09   #6   Druckbare Version zeigen
Mathea weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
AW: Rasierschaum

Irgendeine Idee zu niedrigviskos und apolar ? Was ist thixotrop ?
Mathea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 12:14   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Rasierschaum

Wenn es schon stark polarer Spiritus sein soll dann einfärben und Calciumacetat zugeben, bis die Suppe ausreichend 'steht'...

Gefärbtes Wasser kann man mit Gelatine, Agar Agar, Pektin unsw. 'scharf begrenzt' halten.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 12:20   #8   Druckbare Version zeigen
Mathea weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
AW: Rasierschaum

ok, da werde ich mal etwas rumexperimentieren.......

Danke schon mal
Mathea ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rasierschaum oggy1st Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 16.04.2008 17:54
Rasierschaum entfärbt pH-Papier! Bigge Lebensmittel- & Haushaltschemie 1 27.04.2005 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.



Anzeige