Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2010, 19:21   #1   Druckbare Version zeigen
Eugen88 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 162
ChloroxideWie kann ClO oder Cl2O ein Oxid sein, wenn ich bedenke, dass Chlor 1 Elektron aufnehmen will um seine Außen

Wie kann ClO ein Oxid sein, wenn ich bedenke, dass
Chlor 1 Elektron aufnehmen will um seine Außenschale aufzufüllen und Sauerstoff
hier 6 Elektronen abgeben will.
Eugen88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 19:28   #2   Druckbare Version zeigen
Danijo Männlich
Mitglied
Beiträge: 293
AW: ChloroxideWie kann ClO oder Cl2O ein Oxid sein, wenn ich bedenke, dass Chlor 1 Elektron aufnehmen will um seine Außen

Indem es nicht sonderlich Stabil ist und bei der Zersetzung anderer Radikale wie zum Beipspiel Ozon entsteht (selbst auch ein Radikal ist). Ein Blick auf Wikipedia hätte dir die Frage aber auch beantwortet..

Es reicht übrigens 1 Thread pro Frage. Nur weil dir auf die Frage nicht schnell genug im Anderen geantwortet wurde brauchst du keinen neuen erstellen.

Geändert von Danijo (22.09.2010 um 19:36 Uhr)
Danijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 19:41   #3   Druckbare Version zeigen
Eugen88 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 162
AW: ChloroxideWie kann ClO oder Cl2O ein Oxid sein, wenn ich bedenke, dass Chlor 1 Elektron aufnehmen will um seine Außen

Okay, alles klar, ich werde keinen neues thema eröffnen.
Eugen88 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.09.2010, 21:43   #4   Druckbare Version zeigen
Bini Männlich
Mitglied
Beiträge: 115
AW: ChloroxideWie kann ClO oder Cl2O ein Oxid sein, wenn ich bedenke, dass Chlor 1 Elektron aufnehmen will um seine Außen

Hi
Noch als kleine Ergänzung. Es ist hier nicht so, dass Chlor ein Elektron abgibt und Sauerstoff eins aufnimmt sondern sie teilen sich ein Elektronenpaar.
(kovalente Bindung vs. Ionische Bindung)

(Sonst wär ja auch O2 komisch, weil ja einer abgeben und der andere aufnehmen müsste.)

"-oxid" heißt es weil Sauerstoff der Elektronegativere Partner ist und damit formal leicht negativer.
Bini ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
chloroxide

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Wärme / Energie kann ein Kupferwürfel aufnehmen? Fragen-Steller Physik 7 29.06.2012 18:21
Woran erkenne ich ob es ein Molekül geben kann oder nicht? mittel Allgemeine Chemie 14 04.02.2011 21:00
Wie kann es sein, dass mehr als 2000V für Menschen ungefährlich sind? Nooooooooos Physik 5 09.07.2009 13:23
Woher weiß ich, dass ein Stoff (wie z.B. Ammoniak)eine Säure oder eine Base ist? hellogoodbye Allgemeine Chemie 3 16.02.2009 08:25
Potentiometrie, oder: ein paar Fragen, die ich nicht beantworten kann damdam Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 30.05.2004 22:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:18 Uhr.



Anzeige