Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2010, 17:44   #1   Druckbare Version zeigen
Hanae weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
Frage da ist elementares wissen...das i-wie fehlt!

Hallöchen ,
ich habe in diesem Forum schon viel rumgestöbert,
aber habe immernoch nicht DIE Antwort auf meine Fragen gefunden.

Und zwar würde ich gern wissen...

1. ... rein theoretisch liegen mehrere Ionen (a,b,c,d) in Lösung vor und verbinden sich zu Stoff ab & cd,
aber warum nicht ad & bc?

also: warum bevorzugt ein Stoff einen anderen und geht mit diesem eine Verbindung ein?



2. ...woran erkennt man, dass sich eine Verbindung in einem Lösungsmittel löst, nur anhand der Summenformel?


Ich stelle diese Fragen so allgemein und ohne Beispiele, weil ich keine Lösungen für Aufgaben haben will, sondern evtl. Gesetzmäßigkeiten bzw. Regeln wissen möchte.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

LG

Geändert von Hanae (15.09.2010 um 17:50 Uhr) Grund: Ergänzung
Hanae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2010, 17:55   #2   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: da ist elementares wissen...das i-wie fehlt!

Zu 1: Ich vermute mal Sie meinen hier Salze. Das ist eine Frage der Löslichkeit und der Gitterenergie. Wenn ab stabil und unlöslich ist, ac aber leicht löslich, wird eben ab eher ausfallen.

Zu 2: Gleiches löst sich in Gleichem. Die Summenformel ist hier gut, die Strukturformel aber noch wesentlich besser, um Polaritäten abzuschätzen.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2010, 18:05   #3   Druckbare Version zeigen
Hanae weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: da ist elementares wissen...das i-wie fehlt!

es ist vllt. trivial, aber woran erkenne ich, dass der eine Stoff stabiler ist als der andere.

Und wenn ich das Löslichkeitsprodukt nicht kenne, weiß ich ja nicht wann/ ob das Salz ausfällt.

Aber 1. muss man auch nicht nur auf Salze beziehen. Ich wusste nur nicht wie ich die Frage verständlich rüberbringen sollte^^

LG
Hanae ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.09.2010, 18:20   #4   Druckbare Version zeigen
Hanae weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: da ist elementares wissen...das i-wie fehlt!

Achso, naja ich kann mich dunkel an eine Klausurfrage erinnern in der es hieß : in einer Lösung ist das und das ( evtl. waren es Ca+,Ba+ und Carbonationen), welche Verbindung entsteht. Sry geht leider nicht genauer, ist schon länger her.
Und da wusste ich nicht was und konnte auch keine Begründung geben.

Also ist das Erfahrungssache, oder hätte ich einfach im Praktikum besser aufpassen müssen? xD
Hanae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2010, 18:42   #5   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: da ist elementares wissen...das i-wie fehlt!

Einige besonders schwerlösliche Salze lernt man im Laufe des Lebens kennen: Bariumsulfat, Silberchlorid, div. Sulfide...
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bindungen, löslichkeit

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Basalstes Wissen fehlt Kreatief Allgemeine Chemie 3 07.06.2012 23:45
Wie ist das H2O an das Cu (CuSO4*5H2O) gebunden? SyNcOpE Anorganische Chemie 1 07.11.2010 19:23
Was ist das? Wie giftig ist das? Blausäure? blauzapfenzwerg Allgemeine Chemie 15 29.11.2008 19:33
Man zeige "..." - ist das das gleiche wie ein Beweis? o-saft Mathematik 6 05.04.2006 08:21
Quantitative Analyse - Was ist das? Wie geht das? ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 10.11.2004 19:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:45 Uhr.



Anzeige