Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2010, 22:35   #1   Druckbare Version zeigen
Junger Donner  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
Destillation von Wasserdampf

Guten Abend,

welche Vorteile ergeben sich bei der Destillation von Wasserdampf im Vergleich zur direkten Destillation? Eine ausführliche Erklärung wäre sehr nett, denn ich muss das nämlich auch gut verstehen, sonst bringt das ja nichts.

Vielen Dank und viele Grüße
Junger Donner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 22:43   #2   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.308
Blog-Einträge: 1
AW: Destillation von Wasserdampf

Hallo und willkommen hier,
Destillation von Wasserdampf, verstehe ich nicht.
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 22:56   #3   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Destillation von Wasserdampf

Zitat:
Zitat von rettich Beitrag anzeigen
Hallo und willkommen hier,
Destillation von Wasserdampf, verstehe ich nicht.
mfg : rettich
Wahrscheinlich ist die Wasserdampfdestillation gemeint

{ Wasserdampfdestialltion \ \neq \ Destillation \ von \ Wasserdampf }
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 22:56   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Destillation von Wasserdampf

Hallo,

verstehe es auch nicht GANZ...

Dabei ist vielleicht zu unterscheiden, dass Wasserdampf Wasser enthält (darum sichtbar)... Wasser in Gasform ist unsichtbar und enthält kein flüssiges (kondensiertes) Wasser mehr.
Bei einer DIREKTEN Destillation entsteht auch Wasserdampf... einfach dafür sorgen, dass dieser nicht mitdestilliert. (Temperatur, Anordnung der Destillierkolonne).

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 23:04   #5   Druckbare Version zeigen
Junger Donner  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Destillation von Wasserdampf

Zitat:
Zitat von rettich Beitrag anzeigen
Hallo und willkommen hier,
Destillation von Wasserdampf, verstehe ich nicht.
mfg : rettich
Erstmal danke.
So wie es Joern dargestellt hat trifft es am besten, so habe ich es auch gemeint. Ich möchte halt die Vorteile dazu wissen.

Viele Grüße
Junger Donner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 23:10   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Destillation von Wasserdampf

Gehts hier also um die Destillation MITTELS Wasserdampf (Rotationsverdampfer)
Sorry, da muss ich aussteigen, keine Ahnung...

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 23:20   #7   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Destillation von Wasserdampf

Zitat:
Zitat von Lutetium Beitrag anzeigen
Gehts hier also um die Destillation MITTELS Wasserdampf (Rotationsverdampfer)
nein, es geht darum, flüchtige bestandteile mittels wasserdampf zu extrahieren. wird bei etherischen ölen in drogen gerne gemacht...
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 23:21   #8   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.308
Blog-Einträge: 1
AW: Destillation von Wasserdampf

Ein Roti hat primär nichts mit Wasserdampfdestillation zu tun.
Der wird vorzugsweise zum abziehen von Lömi's unter leichtem Vakuum verwendet.
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 23:24   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Destillation von Wasserdampf

Zitat:
Zitat von laborleiter Beitrag anzeigen
nein, es geht darum, flüchtige bestandteile mittels wasserdampf zu extrahieren. wird bei etherischen ölen in drogen gerne gemacht...
Das wäre dann aber Wasserdampfdestillation?

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 23:25   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Destillation von Wasserdampf

Zitat:
Zitat von rettich Beitrag anzeigen
Ein Roti hat primär nichts mit Wasserdampfdestillation zu tun.
Der wird vorzugsweise zum abziehen von Lömi's unter leichtem Vakuum verwendet.
mfg : rettich
Über Rotationsverdampfer/Roti... weiss ich zu wenig.. nur Wiki...

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 23:31   #11   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Destillation von Wasserdampf

Zitat:
Das wäre dann aber Wasserdampfdestillation?
Ja.
Bei einem Roti ist der Trick ja, unter vermindertem Druck zu arbeiten, damit die Siedetemperatur des Wassers herabgesetzt wird. Dadurch werden erstens hitzeempfindliche Substanzen geschont, zweitens nimmt der "Dampf" nicht so viele Substanzen mit wie bei 100°.
Ätherische Öle hingegen benötigen gerne etwas mehr Temperatur, da sie selber schon hoch sieden. Da ist der Roti nicht so ideal dafür.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.09.2010, 23:33   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Destillation von Wasserdampf

Danke, meine Zwischenfragen sind damit grossteils erklärt worden.

LG KLaus
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 23:34   #13   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Destillation von Wasserdampf

Wasser mittels eines Rotis zu entfernen, find ich - aus eigener Erfahrung-, etwas mühsam.

Vor allem, wenn ein Mitstudent Wasser abrotiert, den Kühler etc. nicht reinigt und einem anderen die ganze Suppe in den mühsam getrockneten Rundkolben läuft...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 23:43   #14   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Destillation von Wasserdampf

Sorry, aber wieder eine Zwischenfrage...

IM Krankenhaus bekam ich Wochenlang reinen Sauerstoff über so ein Nasendings... Die Schläuche gingen weg von einem Teil der mit Rotat.... beschriftet war.. mehr konnte ich nicht lesen... War das so ein Rotationsteil?

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 23:44   #15   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Destillation von Wasserdampf

Zitat:
Zitat von Lutetium Beitrag anzeigen
IM Krankenhaus bekam ich Wochenlang reinen Sauerstoff über so ein Nasendings...
Schimpft sich Nasensonde (nur ein Nasenloch wird genutzt) oder Sauerstoffbrille (beide Nasenlöcher, wird über die Ohren gelegt)

Rotationsverdampfer = Roti = hier
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Energieaaufnahme von Wasserdampf smarti123 Physikalische Chemie 1 28.03.2008 13:48
Adsorption von Wasserdampf Thermodramatiker Allgemeine Chemie 0 01.05.2007 11:59
Auffangen von zB Wasserdampf Radon Allgemeine Chemie 8 11.12.2006 19:05
Volumenberechnung von Wasserdampf Wilhelmine Physikalische Chemie 9 23.05.2006 23:17
c von Wasserdampf JackBauer Physik 9 05.11.2004 17:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:49 Uhr.



Anzeige