Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2010, 22:15   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Welcher Elektrolyt stinkt so bestialisch?

Hallo,

Habe mir aus Energ**** Ult** Lithium gerade wieder 2 Gramm Lithium "geholt".
Dabei kam wieder der bestialische Gestank des Elektrolyten zum Vorschein.
Bei Energ**** habe ich nichts gefunden.

Aber der Riedel schreibt, dass folgende Elektrolyten in Frage kommen:

Thionylchlorid: SOCl2
Sulfurylchlorid: SO2Cl2
Oder Mischung von Sulfurylchlorid mit BrCl

Was stinkt da so?

Allerdings kann es sein, dass diese Elektrolyte nur für die 3 Volt Zellen in Frage kommen.
die Ult** Lithium haben 1,5 Volt.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 13:36   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Welcher Elektrolyt stinkt so bestialisch?

Lässt sich der Geruch näher beschreiben?

Bei Hydrolyse der von dir genannten Substanzen entsteht ua. SO2 bzw. HCl. Riecht unangenehm-stechend.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.09.2010, 15:47   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Welcher Elektrolyt stinkt so bestialisch?

Hallo,

der Geruch ist süsslich und faulig. Penetrant eben.
SO2 oder HCl ist es nicht.
Auch nicht stechend,... Nur wie fauliges Fleisch, nur andere "Geruchs"note.

Hat aber auch seine Vorteile ... Man glaubt nicht wie schnell man das Lithium rausholt und den Elektrolyten (Seperator?) auf den Balkon wirft und zwischenlagert.

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 16:52   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Welcher Elektrolyt stinkt so bestialisch?

Thionylchlorid riecht widerwärtig.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 16:54   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Welcher Elektrolyt stinkt so bestialisch?

Aber nicht nach faulem Fleisch...ich habe zunächst an irgendwelche Amine gedacht, aber ich kann nirgendwo Hinweise finden, dass solche in den Elektrolyten von Li Batterien enthalten wären.

Thionylchlorid erkennt man auch daran, dass es an feuchter Luft raucht.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 16:59   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Welcher Elektrolyt stinkt so bestialisch?

Hallo,

Es riecht auch nicht nach faulem Fleisch... aber wer schon mal hinter so einem Schlachtabfall-LKW gefahren ist, "findet" da den besten Vergleich.. weil eben süsslich aber bestialisch...
Habe mal ein Bild angehängt... ausser der Plastikfolie mit Beschriftung aussen, dem Stahlzylinder aussen und dem Lithium findet sich nur noch das Zeug auf dem Bild.

Geraucht habe nur ich, das Zeug nicht :-)

Achja, der Gestank ist völlig weg nach paar Stunden am Balkon.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Innenleben Ultra Lithium.jpg (168,3 KB, 21x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 17:11   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Welcher Elektrolyt stinkt so bestialisch?

"Süsslich" deutet auf SO2 hin, ein Hydrolyseprodukt des Thionylchlorids, wie von KCN bereits beschrieben.

Sag' mal : warum schlachtest Du eigentlich teure Batterien ? Um an das Lithium zu kommen - aber was macht man mit Li ? (das man übrigens auch in bester Reinheit direkt kaufen kann - dürfte um einiges billiger und reiner sein als nach deiner Methode).
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 17:12   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Welcher Elektrolyt stinkt so bestialisch?

Den Platten am Balkon gefällt's auch nicht so sehr, wie das Bild zeigt - Du schmeißt alles einfach auf den nackten Fußboden...?
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 17:28   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Welcher Elektrolyt stinkt so bestialisch?

Der Balkon sah schon vorher so aus (Altbau), da sind keine Spuren von mir.
Wenn ich Metalle bestelle, dann nur bei Sm... Elements. Und das ist dann in Ampulle. Und sooo rein brauche ich Lithium ausnahmsweise mal nicht.

SO2 würde ich kennen.

Sorry, muss jetzt mal einkaufen gehen... bis dann

Danke für Eure Hilfe!

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 18:26   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Welcher Elektrolyt stinkt so bestialisch?

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Den Platten am Balkon gefällt's auch nicht so sehr, wie das Bild zeigt - Du schmeißt alles einfach auf den nackten Fußboden...?
So, zurück vom Einkaufen...
Ich schmeisse nichts einfach auf den Boden...hab da verschiedene Behälter, die ich locker verschraube, die Regen- und Sturmgeschützt stehen.

Aber für das Foto musste das Zeug natürlich aus dem Behälter.

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 19:31   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Welcher Elektrolyt stinkt so bestialisch?

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Sag' mal : warum schlachtest Du eigentlich teure Batterien ? Um an das Lithium zu kommen - aber was macht man mit Li ? (das man übrigens auch in bester Reinheit direkt kaufen kann - dürfte um einiges billiger und reiner sein als nach deiner Methode).
Gugg mal bei Sma.. Elements bei Lithium...
Mein Lithium (wenn ich alle 4 Batterien schlachte) geben 8 Gramm her und kosten zusammen nicht ganz 18 Euro.

Und die Qualität reicht locker für Stückchen ins Wasser schmeissen, evtl. dann andere Lithiumverbindungen machen.
Und öffne ich die Ampullen von Sma.. Elements siehts nach Sekunden genau so aus wie meines.
Dazu kommt die Experimentierfreude und das Erfolgserlebnis.

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 23:01   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Welcher Elektrolyt stinkt so bestialisch?

Achja...
Ich bin wieder mal faul...
Der Elektrolyt muss anscheinend ziemlich flüchtig sein.
Denn wie gesagt, heute war alles völlig ohne Geruch.

Vielleicht ist noch anzumerken, dass ich mit Latexhandschuhen
gearbeitet habe und diese trotz Berührung aller Teile völlig trocken blieben.

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher azofarbstoff bei welcher gehaltsbestimmung? marillin1989 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 10.12.2011 16:22
Butylisocyanid stinkt magician Allgemeine Chemie 10 24.08.2011 12:44
Welcher Elektrolyt? Rapideye Anorganische Chemie 7 15.09.2010 11:21
Stinkt Dibenzylsulfid? Hühnerhof Organische Chemie 8 16.11.2005 18:03
PC stinkt ehemaliges Mitglied Computer & Internet 14 01.07.2004 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:06 Uhr.



Anzeige