Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2010, 17:14   #16   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Die Extraktion

Lass dich davon nicht entmutigen, so ist es nunmal hier im Forum, und erfreue dich einfach an dem Teil, der die Hilfe zu würdigen weiß.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 17:56   #17   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Die Extraktion

Zitat:
Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
Lass dich davon nicht entmutigen, so ist es nunmal hier im Forum, und erfreue dich einfach an dem Teil, der die Hilfe zu würdigen weiß.
Für mich hat das nichts mit Entmutigung zu tun, wenn man etwas Initiative einfordert. Einfach zu sagen "Ich weiß nichts" glaube ich erstens nicht und zweitens sollte das einen nicht hindern, mal ins Schulbuch oder die Aufzeichnungen zu schauen.

Es ist doch nicht anzunehmen, dass jemand, der nichts von Chemie weiß, plötzlich solche Aufgaben lösen soll.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.09.2010, 18:11   #18   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Die Extraktion

So war das keinesfalls gemeint! Natürlich ist es richtig, Initiative einzufordern.
Ich meinte das nur, weil Lutetium noch relativ neu ist und es schade wäre, wenn er aufgrund fehlenden Feedbacks die Lust verlöre, Hilfe zu leisten.

Edit: sehe gerade, dass er gar nicht mehr so neu ist. Dann weiß er ja sicher schon Bescheid.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 18:40   #19   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Die Extraktion

Zitat:
Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
So war das keinesfalls gemeint! Natürlich ist es richtig, Initiative einzufordern.
Ich meinte das nur, weil Lutetium noch relativ neu ist und es schade wäre, wenn er aufgrund fehlenden Feedbacks die Lust verlöre, Hilfe zu leisten.

Edit: sehe gerade, dass er gar nicht mehr so neu ist. Dann weiß er ja sicher schon Bescheid.
Nein um Gottes Willen, ich freue mich wenn ich helfen kann und dazu möglichst richtige Antworten gebe.
Im Gegenteil... der Moment ist eingetreten wo ich glaube ich schon mehr antworte, als Frage. Das gibt mir Mut, weiterzulernen und in Büchern und co nachzuschlagen, wenn ich was nicht weiss (nicht bei allen Themen)

Ich komme mir nur komisch vor, wenn ausser der Frage NICHTS mehr kommt über Tage/Wochen. Wurde das Problem gelöst? Wurde die Frage in 10 anderen Foren auch gepostet und der/die Fragesteller/in ist "futsch", usw...
Aber meist kommen die anderen dann durch das Thema in Diskussion und somit ist das Thema nicht tot... auch gut.

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gleichgewichte die an der Extraktion von Cadmium mit Dithizon beteiligt sind natiuerlich Allgemeine Chemie 1 05.10.2011 07:52
Lösemittel für die Extraktion von Rapsöl eyestar Organische Chemie 6 08.05.2010 22:25
WIe berechnet man die Höhe und die Breite eines Bildschirms, wenn die Diagonale 75cm beträgt? retoett Mathematik 4 02.11.2009 19:59
Methoden und Fließmittel für die Extraktion von Chlorophyll mittels Dünnschichtchromatographie Powermax90 Analytik: Instrumentelle Verfahren 3 15.04.2009 11:20
warum sind temperatur durchfluss und ph wert wichtig für die extraktion esasoglan Allgemeine Chemie 1 29.07.2007 09:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:32 Uhr.



Anzeige