Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2010, 22:29   #1   Druckbare Version zeigen
Snowflakes  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Elektrochemie

Hallo Leute,

wieso wird Cl- an der Anode oxidiert und H+ an der Kathode reduziert?

Ich weiss, dass H+ ein höheres Reduktionspotential hat als Na+, aber was ist mit Cl-?

-- >
Bei der Elektrolyse einer wässrigen Lösung von NaCl wird das Anion des Elektrolyten entladen, das Kation jedoch nicht. An der Kathode werden H+-Ionen entladen, Wasserstoff wird abgeschieden und außerdem bilden sich OH--Ionen. An der Anode werden die Cl--Ionen entladen und Chlorgas scheidet sich ab. Die Na+-Ionen bleiben unverändert in der Lösung. In dem Maß, wie die Cl--Ionen aus der Lösung entfernt werden, bilden sich die OH--Ionen und am Schluß enthält die Lösung nur noch Na+- und OH--Ionen. Durch Eindampfen der Lösung wird festes Natriumhydroxid erhalten. Der Prozeß dient zur technischen Herstellung von Wasserstoff, Chlor und Natriumhydroxid („feste Natronlauge“).

Danke.
Snowflakes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 06:40   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.701
AW: Elektrochemie

Was ist nun die Frage?

Chlor Cl2 + 2 e ⇌ 2 Cl +1,36 V hat ein höheres Redoxpotential als
Sauerstoff O2 + 4 H3O++ 4 e⇌ 6 H2O +1,23 V.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrochemie System Verfahrenstechnik und Technische Chemie 11 20.01.2010 15:50
Elektrochemie Dani6986 Physikalische Chemie 2 22.12.2009 19:31
Elektrochemie zygonicus Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 22.11.2009 18:29
Elektrochemie Tina77 Physikalische Chemie 4 03.12.2007 22:46
Elektrochemie Trinity15 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 0 14.01.2007 20:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.



Anzeige