Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2010, 17:12   #1   Druckbare Version zeigen
drummer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Iod Wasserstoff Gleichgewicht

Hallo,

ich habe ein Problem...
Ich habe in Chemie ein Blatt zum Iod Wasserstoff Gleichgewicht als Hausaufgabe bekommen.
Die Gleichgewichtskonzentrationen sind gegeben und belaufen sich auf c(HI) 17,67*10∧(hoch)-3 Mol/L, c(I₂) 3.13*10∧-3 und c(H₂) 1.83*10∧-3.
Außerdem ergab sich durch mathematische Beziehungen, die gegeben waren, folgende Gleichung k(hin)*c(I₂)*c(H₂)=k(rück)*c(HI) (k=Konstante)
Die Aufgabe lautet nun: Überprüfen sie die aufgestellte Gleichung an den Gleichgewichtskonzentrationen und passen sie die Gleichung den Konzentrationen an.
Mein Problem ist, dass ich nicht weiss, wie ich anfangen soll. Ich habe schon ein bisschen gesucht, aber immer nur das Massenwirkungsgesetz gefunden, dass ich(meiner Meinung nach)bei der Aufgabe nicht brauche.
Liege ich wenigstens richtig in der Annahme, dass hier nach der Konstanten gesucht wird?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Drummer
drummer ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gleichgewicht von Jod und Wasserstoff neonfarbe Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 7 23.10.2010 20:19
Wasserstoff-Iod-Reaktion, Partialdruckänderung Hypo Anorganische Chemie 3 13.07.2009 09:53
Iod-Wasserstoff reaktion endotherm? - wiederspruch lordlye Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 0 25.02.2009 21:17
MWG Berechnung Iod-wasserstoff ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 13.10.2005 12:27
Iod aus Polyvidon-Iod-Lösung ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 5 02.01.2005 23:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.



Anzeige