Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2010, 11:58   #1   Druckbare Version zeigen
Jayman1201 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Qualitative Elementaranalyse des Ethanols

Hi,

wir haben in der Schule einen Schülerversuch gemacht. Und zwar die qualitative Elmentaranalyse des Ethanols, mit den Materialien ,,Glaszylinder, runde Glassheibe, Verbrennungslöffel, Pasteurpipette, Feuerzeug und Schutzbrille. Mit dem Versuch wurden meine Gruppe und ich fertig, und dann hats auch schon zum Ende der Stunde geklingelt. Der Lehrer sagte zwar nichts davon, dass wir den Versuch zu Hause weiter erläutern und beschreiben sollen, ich mach es aber vorsichtshalber. Die Aufgabe nennt sich Beobachtung und Deutung.

Meine Beobachtung: Das Kalkwasser verfäbt sich weiß und der Zylinder beschlägt.

Jetzt solln wir die Beobachtung deuten und eine chemische Reaktion formulieren. Das kann ich leider nicht, da bräuchte ich eure Hukfe
Jayman1201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 12:20   #2   Druckbare Version zeigen
Danijo Männlich
Mitglied
Beiträge: 293
AW: Qualitative Elementaranalyse des Ethanols

Das Kalkwasser trübt sich durch Kohlenstoffdioxid, der Beschlag am Zylinder sollte Wasser sein. Beides ist bei der Reaktion von Ethanol mit Sauerstoff entstanden.
Irgendeine Idee wie die Gleichung dafür aussehen könnte?

mfg
daniel
Danijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 12:42   #3   Druckbare Version zeigen
Jayman1201 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Qualitative Elementaranalyse des Ethanols

hmmmm, eher nein.

CH³CH²OH (das is doch ethanol, oder?) + ? = ?


Jayman1201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 16:43   #4   Druckbare Version zeigen
Danijo Männlich
Mitglied
Beiträge: 293
AW: Qualitative Elementaranalyse des Ethanols

Ja das ist Ethanol.
Das C des Ethanols reagiert zu CO2 -> Für jedes C werden 2 O bzw. 1 O2 benötigt. Bei 2 Kohlenstoff pro Ethanol sind das schonmal 2 O2
Je 2 H reagieren mit einem O zu Wasser. Es sind 6 Hs vorhanden also werden formal 3 Os benötigt. Ein O ist jedoch schon im Ethanol enthalten also brauch man nur 2 zusätliche, also ein weiteres O2
Insgesamt reagieren also 3 O2 mit dem Ethanol zu CO2 und H2O:

C2H5OH + 3O2 -> 2 CO2 + H2O

Das Wasser kühlt anschließend im Zylinder ab und schlägt sich an der Scheibe ab (deine Beobachtung).
Im Kalkwasser ist Calciumhydroxid Ca(OH)2 gelöst. Dieses reagiert mit CO2 zu Calciumcarbonat, welches zu der Trübung führt:
Ca(OH)2 + CO2 -> CaCO3 + H2O


mfg
daniel
Danijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 19:10   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Qualitative Elementaranalyse des Ethanols

Zitat:
Zitat von Danijo Beitrag anzeigen
C2H5OH + 3O2 -> 2 CO2 + H2O
Stimmt das?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 21:26   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Qualitative Elementaranalyse des Ethanols

...noch 2 Mal Wasser hinzu - oder ist der in der Gleichung reichlich vorhandene Wasser- und Sauerstoff einfach verflogen?
  Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 01:25   #7   Druckbare Version zeigen
Danijo Männlich
Mitglied
Beiträge: 293
AW: Qualitative Elementaranalyse des Ethanols

Schludrigkeitsfehler. Natürlich müssen es 3 Wassermoleküle sein
Danijo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eigenschaften des Ethanols pt Organische Chemie 9 13.04.2009 15:15
qualitative elementaranalyse Highshine Organische Chemie 21 01.09.2008 20:40
Qualitative Elementaranalyse (S C H O N P) Curie Analytik: Quali. und Quant. Analyse 21 11.03.2008 20:22
Doppelcharakter des Ethanols ChemieNoop Allgemeine Chemie 2 10.12.2007 21:54
Qualitative Elementaranalyse AlChemiSt Organische Chemie 1 07.12.2006 15:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:33 Uhr.



Anzeige