Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2010, 20:28   #1   Druckbare Version zeigen
emoshooter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
Stoffmenge berechnen

bin grad im moment n bissle blöd =/
wir haben das thema vor nem halben jahr innerhalb von 3 stunden behandelt (sollte noch mit in die klausur)

jez stell ich mich ziehmlich dumm an =/ hoff ihr könnt mir weiter helfen

also:
geg: m(Fe2o3)=100g
M(Fe2o3)=159,7 u
M(c)= 12u

ges: n(C) und m(c)

reaktiongleichung: 2Fe2o3 + 3C + 12e => 4Fe + 3 CO2

dementsprechned ist das verhältnis ja 2:3

Das Problem ist jetzt die Stoffmenge zu berechnen =/
hier müsst ihr mir das kurz erklären, hoff das macht direkt klick so wie beim letzten mal =)
emoshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2010, 20:38   #2   Druckbare Version zeigen
pawn  
Mitglied
Beiträge: 130
AW: Stoffmenge berechnen

Du hast die Lösung schon selbst geschrieben:

Zitat:
Zitat von emoshooter Beitrag anzeigen
dementsprechned ist das verhältnis ja 2:3
Verhältnis:

C / Fe2O3 = 3 / 2 = nC / nFe2O3

nFe2O3 ist dir ja bekannt, der Rest ist ein Kinderspiel.

Und die 12e- haben in der fertigen Redoxreaktionsgleichung nix mehr zu suchen, denn die haben sich beim Zusammensetzen aus Red- und Ox-Gleichung rausgekürzt.

Gruß
pawn
pawn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2010, 20:40   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Stoffmenge berechnen

Zitat:
Zitat von emoshooter Beitrag anzeigen
2Fe2o3 + 3C + 12e => 4Fe + 3 CO2
Woher die 12 e-?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.09.2010, 20:42   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Stoffmenge berechnen

Zitat:
Zitat von emoshooter Beitrag anzeigen
hoff das macht direkt klick so wie beim letzten mal =)
Das verstehe ich jetzt nicht. Doppelaccount? Falls keine befriedigende Antwort bis 21:00 h (sharp) eingeht, wird der account gesperrt.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 12:14   #5   Druckbare Version zeigen
emoshooter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
AW: Stoffmenge berechnen

nein ich habe keinen doppelaccount^^
meinte damit das ich das beim letzten mal in der schule verstanden habe.
emoshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 12:18   #6   Druckbare Version zeigen
emoshooter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
AW: Stoffmenge berechnen

hmm, d.h. ich soll die stoffmenge vom Fe2o3 ausrechen
100/159,7= 0,626
die dann mal 1,5 rechnen und dann habe ich mein n vom C richtig?

diese 0.939 müsste ich dann mit dem M(c) also mit 12 u multiplizieren um die masse vom eingesetzten c zu ermittlen?
dann hätt ich ein ergebnis von ca. 11,27g

Geändert von emoshooter (09.09.2010 um 12:26 Uhr)
emoshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 12:21   #7   Druckbare Version zeigen
D2O Männlich
Mitglied
Beiträge: 131
AW: Stoffmenge berechnen

sieht ganz danach aus
__________________
Alle Angaben sind wie immer ohne Gewähr.
D2O ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 13:37   #8   Druckbare Version zeigen
emoshooter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
AW: Stoffmenge berechnen

ich will sicher sein dass es richtig ist also sieht das richtig aus oder ist es richtig =)
emoshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 13:53   #9   Druckbare Version zeigen
D2O Männlich
Mitglied
Beiträge: 131
AW: Stoffmenge berechnen

n(C)=0,939 mol
m(C)=11,27 g

ja, richtig.
du musst ja aber zum richtigen ergebnis kommen, wenn du einfach nur in die gleichung einsetzt
__________________
Alle Angaben sind wie immer ohne Gewähr.
D2O ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 14:22   #10   Druckbare Version zeigen
emoshooter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
AW: Stoffmenge berechnen

ok danke =)
und die letzte frage, willd afür kein neuese thema aufmachen

die 2te aufgabe war das volumen zu berechen

m(C)=10g
p=1013hPa
T=50C°=323,15k
M(C)=12u

so da habe ich die n vom C aus gerechnet 10g/12u=5/6 mol
dann hab ich alles in die gleichung eingesetzt un bekamm dann 22,10 raus. ist das jetzt in ml oder L? würd sagen ml da ich ja auch mit 10g gerechnet habe =)

will das halt wirklich verstehen und sicher sein =)
emoshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 14:41   #11   Druckbare Version zeigen
D2O Männlich
Mitglied
Beiträge: 131
AW: Stoffmenge berechnen

{V=\frac{n R T}{p}=\frac{m R T}{M p}}
{V=\frac{10g*8.314472\frac{J}{mol K}*323.15K}{12\frac{g}{mol}*1013*10^2Pa}}
da kürzen sich gramm, mol und kelvin raus und du hast noch J/Pa.
{\frac{J}{Pa}=\frac{(kg m^2)/s^2}{kg/(m s^2)}=m^3}

und {1L=10^{-3}m^3}
__________________
Alle Angaben sind wie immer ohne Gewähr.
D2O ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 14:44   #12   Druckbare Version zeigen
pawn  
Mitglied
Beiträge: 130
AW: Stoffmenge berechnen

Emoshooter, du rechnest hier mit der idealen Gasgleichung das volumen von einem Feststoff aus... Irgendwas kann an deiner Angabe nicht stimmen. Sicher dass es nicht CO2 war oder dass C verbrannt werden soll und dann bei den angegebenen Bedingungen das Volumen des Verbrennungsproduktes CO2 errechnet werden soll?

Gruß
pawn
pawn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 14:45   #13   Druckbare Version zeigen
emoshooter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
AW: Stoffmenge berechnen

ja genau pawn das meinte ich =)
hab vergessen das zu erwänen
emoshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 14:50   #14   Druckbare Version zeigen
pawn  
Mitglied
Beiträge: 130
AW: Stoffmenge berechnen

Zitat:
Zitat von emoshooter Beitrag anzeigen
ja genau pawn das meinte ich =)
hab vergessen das zu erwänen
Du meintest genau was? Das erstere oder das zweitere? . Stell doch die komplette Aufgabenstellung rein, das macht uns alles um einiges leichter.

Gruß
pawn
pawn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 14:52   #15   Druckbare Version zeigen
emoshooter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
AW: Stoffmenge berechnen

xD
also 10g C regieren bei 50°C und 1013 hPa zu CO2. Wie groß ist das volum des gases in ml.
emoshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
stoffmenge

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoffmenge berechnen! Thia Allgemeine Chemie 3 29.06.2012 17:57
stoffmenge berechnen higgi Allgemeine Chemie 29 29.05.2012 12:58
Stoffmenge berechnen ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 08.01.2012 23:05
Stoffmenge berechnen master89 Allgemeine Chemie 26 25.02.2011 12:22
Stoffmenge etc berechnen pirru Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 94 11.03.2008 23:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.



Anzeige