Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2010, 16:55   #1   Druckbare Version zeigen
nd_sq Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
Oxidation und Reduktion

Hallo,
ich bin eine absolute Niete in Chemie und möchte wissen:
1. wie die Reduktionsgleichung und die Oxidationsgleichung von der folgenden Redoxreaktion heißen.
2. Wie man das macht, weil das ist ja nicht so einfach, wie bei
2Mg + O2 -> 2MgO

Also die Gleichung lautet:

Ag + 2 HNO3 -> AgNO3 + NO2 + H2O

Also die Oxidationszahlen weiß ich, das ist nicht das Problem. Ag wird oxidiert und N wir reduziert, aber wie schreibt man das jetzt in zwei extra Gleichungen, also Oxidation und Reduktion getrennt von einander auf?

Vielen Dank!
nd_sq ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2010, 17:17   #2   Druckbare Version zeigen
Danijo Männlich
Mitglied
Beiträge: 293
AW: Oxidation und Reduktion

Silber wird zum Silber(I)-Kation oxidiert, Das Stickstoff eines HNO3-Moleküls reduziert. Das zweite HNO3 bleibt.

Ag -> Ag+ + e-
2 HNO3 + e- -> NO3- + NO2 + H2O

mfg
daniel
Danijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2010, 17:26   #3   Druckbare Version zeigen
nd_sq Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Oxidation und Reduktion

Dankeschön!
nd_sq ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2010, 09:04   #4   Druckbare Version zeigen
SuperBrother Männlich
Mitglied
Beiträge: 259
AW: Oxidation und Reduktion

Zitat:
Zitat von nd_sq
2. Wie man das macht, weil das ist ja nicht so einfach, wie bei
Es gibt Regeln die man anwenen kann, dann geht es ganz einfach.
1.Mettalle haben immer Positive Oxidationszahlen
2.Wasserstoff ist immer +1
3.Sauerstoff hatt immer -2
4.Die Ionenladung ist gleich die Summe der Oxidationszahlen der Verbindung.

Wenn man die in der richtigen Reihenfolge anwendet geht es rcht einfach

Gruß SuperBrother
SuperBrother ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.09.2010, 01:16   #5   Druckbare Version zeigen
Firlefanz07  
Mitglied
Beiträge: 76
AW: Oxidation und Reduktion

Zitat:
Zitat von SuperBrother Beitrag anzeigen
Es gibt Regeln die man anwenen kann, dann geht es ganz einfach.
1.Mettalle haben immer Positive Oxidationszahlen
2.Wasserstoff ist immer +1
3.Sauerstoff hatt immer -2
4.Die Ionenladung ist gleich die Summe der Oxidationszahlen der Verbindung.

Wenn man die in der richtigen Reihenfolge anwendet geht es rcht einfach

Gruß SuperBrother
Ein paar Anmerkungen dazu:
Wobei das "Sauerstoff hat immer -2" in "Sauerstoff hat meistens -2" besser wäre. Andre mögliche Oxidationszahlen von Sauerstoff sind -1, 0, +1, +2.

Bei Wasserstoff das gleiche, kann natürlich auch 0 haben und auch -1.

Die Hilfestellungen von SuperBrother sind im allgemeinen ok, aber man muß auch wissen, daß es nur Hilfestellungen und keine Regeln sind.
Firlefanz07 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
oxidation, reduktion

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oxidation und Reduktion LuciaA. Allgemeine Chemie 1 04.01.2012 20:54
Oxidation und Reduktion Bastini Analytik: Quali. und Quant. Analyse 9 15.11.2011 22:59
Oxidation und Reduktion stirb55 Allgemeine Chemie 6 08.02.2010 20:25
Oxidation und Reduktion phil1988 Organische Chemie 2 05.05.2008 21:27
Reduktion und Oxidation Snoopy3345 Physikalische Chemie 4 04.05.2007 17:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:38 Uhr.



Anzeige