Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2010, 15:53   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Lithium unter Petroleum

Hallo,

es geht wieder mal um Lagerung von Lithium.
Habe im Farbgeschäft eine 1L-Dose Petroleum erworben.
So weit, so gut.
Hinten auf der Dose steht:
Gefahrenauslöser: "Kerosin (Erdöl), hydrosulfuriertes"

Dazu meine Frage: hydrosulfuriertes... bedeutet das, mit H2S ?
Kann ich darin mein Lithium lagern, oder reagiert das mit dem "hydrosulfurierten Irgendwas?

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2010, 16:53   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Lithium unter Petroleum

Zitat:
Zitat von Lutetium Beitrag anzeigen
Dazu meine Frage: hydrosulfuriertes... bedeutet das, mit H2S ?
De-sulfuriert = ent-schwefelt
Das Rohprodukt wird mit Wasserstoff und einem Katalysator behandelt, um gebundenen Schwefel zu entfernen.

Zitat:
bedeutet das, mit H2S ?
Würde man schon am Aroma merken.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2010, 17:06   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Lithium unter Petroleum

Dankeschön Franz,

Also das Petroleum stinkt rein nach Diesel.
Nix mit faulen Eiern.

Also Petroleum = geeignet für mein Lithium.

Danke nochmal

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2010, 17:46   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Lithium unter Petroleum

Zitat:
Zitat von Lutetium Beitrag anzeigen
...
Dazu meine Frage: hydrosulfuriertes... bedeutet das, mit H2S ?
...

LG Klaus
Statt mit den Schwefeloxiden Feinstaub zu produzieren, wird der heute gerne als Rohstoff verhökert --> Aminwäsche bzw. schlag nach bei Claus...
  Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2010, 18:09   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Lithium unter Petroleum

Hallo hw101,

wurde auch Zeit die eigentlichen Schadstoffe in Rohstoffe umzuwandeln.

Verunsichert hat mich das Wort "hydrosulfuriert".. klingt wie "jodiert" bei Speisesalz.. also es wird etwas hinzugefügt.

Aber dank Euch bin ich wieder ein wenig klüger.

Danke, Klaus
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.09.2010, 18:19   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Lithium unter Petroleum

Zitat:
Zitat von Lutetium Beitrag anzeigen
Verunsichert hat mich das Wort "hydrosulfuriert"..
Ist ja auch ein Druckfehler, es heißt "hydrodesulfuriert".

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2010, 18:25   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Lithium unter Petroleum

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Ist ja auch ein Druckfehler, es heißt "hydrodesulfuriert".

Gruß,
Franz
Nein kein Druckfehler...
Asche über mein Haupt... ich habe das Wort sicher 10mal gelesen, diesmal noch genauer... es steht hydro_DE_sulfuriert drauf... Schande über mich!

OK, Thema erledigt, Lithium kann rein.

DANKE EUCH NOCHMAL!

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Petroleum und Cholesterinester ehemaliges Mitglied Organische Chemie 12 02.08.2010 21:09
Benzin, Petroleum, Paraffinöl sebastian.ba Organische Chemie 5 10.09.2009 18:07
Aufbewahrung von Alkalimetallen unter Petroleum 01Detlef Organische Chemie 19 25.06.2009 21:24
Lithium-Ionen-Akku und herkömmliche Lithium-Batterien Hermine Allgemeine Chemie 8 03.03.2007 19:22
Petroleum (engl.) = Tequila! Organische Chemie 12 08.11.2006 12:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:51 Uhr.



Anzeige